Go-Krefeld - Aktuell

Prominente Besucher am Samstag in der Glockenspitzhalle

Am Samstag beim anstehenden Heimspiel gegen den TuS Volmetal um 19.00 Uhr freut sich die HSG Krefeld wieder über zahlreichen Besuch aus der Sportwelt in der heimischen Glockenspitzhalle.

So werden die VFR Krefeld Ravens mit einer Abordnung zu Gast sein und freuen sich auch schon auf das Spiel mit dem "runden Ball". Dann wird die 4-fache Olympiagoldgewinnerin in der Dressur mit Nicole Uphoff „Turnierstall N. Uphoff“ zu Gast sein. Sie ist mit Tim Gentges und seiner Lebensgefährtin enger befreundet und folgt einer Einladung des langjährigen Eagles-Spielers. Nicht zuletzt wird Eishockeytrainer Reemt Pyka, ebenfalls schon 2 Olympiateilnahmen und mehrere Weltmeisterschaftsteilnahmen, die Eagles besuchen. Pyka der auch starkes Interesse für andere Sportarten unter anderem auch dem Handballsport zeigt, freut sich über den Besuch bei den Gelb-Schwarzen in seiner Wahlheimat Krefeld. Die Eagles freuen sich über den Besuch der Sportprominenz und wünschen allen einen tollen Handballabend!

Letzte Chancen für Ballettfans

Nur noch am 19. und 24. Februar ist „Souvenirs aus West und Ost“ im Theater Krefeld zu erleben.

In seinem Ballettabend „Souvenirs aus West und Ost“ hat Ballettdirektor Robert North viele persönliche Erinnerungen einfließen lassen und sie auf witzige, lebensfrohe, poetische oder nachdenkliche Weise in Choreografien umgesetzt. Biografische Stationen sind unter anderem Moskau, St. Petersburg, New York und Kuba.

Weiterlesen...

Stadtmitte: Festnahme nach Einbruchsdiebstahl

Gestern Morgen (14. Februar 2019) haben Polizisten einen Mann, der das Schaufenster eines Elektronikgeschäftes eingeschlagen und mehrere Artikel entwendet hatte, festgenommen.

Gegen 5:00 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge den 21-Jährigen, wie er ein Schaufenster auf der Hochstraße einschlug. Umgehend rief er die Polizei. Zuvor hatte bereits eine Zeugin den Mann beobachtet, wie er sich an einem anderen Schaufenster zu schaffen gemacht hatte. Auch sie hatte die Polizei gerufen. Der 21-Jährige konnte von den Beamten auf der Mittelstraße vorläufig festgenommen werden. Das Diebesgut trug er noch bei sich. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Nachwuchs im Wildschweingatter auf dem Hülser Berg

Große Freude auf dem Hülser Berg: Im Wildschweingatter haben in der vergangenen Woche beide Bachen (weibliche Wildschweine) eine zweistellige Anzahl an Frischlingen zur Welt gebracht.

Alle jungen Schweinchen machen einen gesunden und vitalen Eindruck.Zur Verhinderung von Krankheiten und Seuchen, wie etwa der Afrikanischen Schweinepest, gilt ein absolutes Fütterungsverbot der Wildschweine. Gerade Jungtiere reagieren sehr stark auf nicht sachgemäßes und ungeeignetes Futter.

Weiterlesen...

Feuerwehrmann Martin Brieden für Sportlerwahl nominiert

Martin Brieden, im normalen Leben im Dienst der Berufsfeuerwehr Krefeld, mag es gerne heftig.

Die sportlichen Herausforderungen, denen er sich stellt, würden viele in die Knie zwingen. Aber Brieden setzt noch einen drauf: Er absolviert den Großteil seiner Wettkämpfe in voller Ausrüstung - und das mit Erfolg. Deswegen ist er jetzt bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2018 nominiert.2018 wurde er Deutscher Meister beim „Toughest Firefigther alive", dem härtesten Feuerwehrwettkampf der Welt, und Vizemeister mit der Staffel, Vize-Nordrheinmeister im Treppenlauf, zudem Vize-Europameister mit der Staffel in der Combat Challenge.

Weiterlesen...

Moltke-Gymnasium erster Sparda-Bank-Cup-Sieger

Die Mädchen des Moltke-Gymnasiums haben sich den ersten Sparda-Bank-Cup gesichert.

In der Wettkampfklasse „Mädchen der weiterführenden Schulen" wurde in einer Sechserrunde der Sieger und die Platzierungen ausgespielt.Schon in der ersten Spielrunde gab es einen 3:0-Sieg des Vorjahresdritten, Albert-Schweitzer-Schule, gegen den Sieger von 2018, der Marienschule. Der Vorjahreshalbfinalist, Gymnasium Horkesgath, konnte sein Spiel gegen die Gesamtschule Uerdingen genauso souverän mit 5:1 gewinnen wie der Zweite aus 2018, Gymnasium am Moltkeplatz, mit dem 3:0 im Spiel gegen das Gymnasium Fabritianum.

Weiterlesen...

Positive Bilanz des „Neue Wege"-Beratungszentrum

Das Beratungszentrum für junge Familien und Beruf im Bezirk Süd (Hardenbergviertel) richtet sich an junge Eltern und insbesondere Alleinerziehende, die mit Hilfe einer zielgerichteten sozialpädagogischen Unterstützung in den Beruf integriert werden sollen.

Vor zwei Jahren hat die Kommunale Zentralstelle für Beschäftigungsförderung (KomZFB) die vom Jobcenter geförderte Anlaufstelle im Rahmen des Projekts „Neue Wege" eingerichtet. In den Räumen der Sozialagentur in der Fabrik Heeder unterstützen die Fachkräfte der KomZfB die Ratsuchenden durch individuelle Beratung und Begleitung bei Themen wie Erziehung, Beruf und Existenzsicherung. Ziel ist es, die Chancen auf eine soziale und berufliche Integration zu verbessern und die Betroffenen zu motivieren, ihre persönliche Lage selbständig zu verbessern.

Weiterlesen...

Viererpack von Berglund: KEV besiegt Wolfsburg 5:2

Die Krefeld Pinguine besiegen die Grizzlys Wolfsburg meit 5:2 und sind damit weiter im Rennen um die Playoffs.

„Die schwachen ersten zehn Minuten hat jeder gesehen. Aber in den übrigen 50 Minuten haben wir sehr konzentriert gespielt und viele kleine Dinge richtig gemacht.“ KEV-Trainer Brandon Reid war nach dem Spiel zufrieden. Nach schwachem Beginn und einem 0:2-Rückstand drehten die Pinguine die Partie und siegten verdient mit 5:2 gegen Wolfsburg. Das Ziel der Pinguine war klar: die Pause nutzen zum Krafttanken, zusammenrücken und dann alles geben für Platz 10. Dieser Schuss ging aber im ersten Drittel nach hinten los. „In der Spielpause ging es oft darum, dass wir gewinnen müssen, das wir Tore schießen müssen und viele andere Dinge, die wir müssen. Das hat uns am Anfang etwas gelähmt“, sagte Reid nach dem Spiel.

Weiterlesen...

Seite 1 von 1223

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top