Go-Krefeld - Aktuell

Grundschulsporttag: 1700 Kinder verwandeln Glockenspitzhalle in Tollhaus

Der 28. Krefelder Grundschulsporttag am Donnerstag, 10. April, in der Glockenspitzhalle steht ganz unter dem Motto „Winners Move and Kick - WM in Krefeld".

Dabei geht es alles andere als leise zu. Fast 1700 Schüler aus 13 Krefelder Schulen haben sich nicht nur zum Zuschauen angemeldet, sondern gestalten aktiv, engagiert und mit großer Lautstärke den Vormittag. Und so wird nicht nur ein würdiger Rahmen für die beiden Endspiele des Sparda-Bank-Cups geliefert.

Weiterlesen...

Stadtwerke Krefeld investieren rund 26 Millionen Euro in Baumaßnahmen

Die Stadtwerke Krefeld (SWK) investieren regelmäßig in die Erneuerung und Modernisierung der Versorgungsleitungen und Kanäle.

Auch die Nutzung der modernen Niederflurstraßenbahnen soll möglichst komfortabel und vor allem sicher erfolgen. Daher saniert die SWK regelmäßig Teile des Schienennetzes und setzt ihr Haltestellenumbauprogramm weiter sukzessive um.

Weiterlesen...

Erstes Kräftemessen für alle Kaderathleten des Crefelder Ruder-Club in Leipzig

Startschuss für die Saison 2014 bei den Ruderern, in Leipzig zur Langstrecke auf dem Saale-Elster Kanal und auf dem Ruderergometer.

Nach den langen Wintermonaten, vielen Stunden im Kraftraum, dem Ruderergometer und vielen Kilometern in verschiedenen Trainingslagern im Süden Europas und zu Hause, gibt es jetzt ein erstes Aufeinandertreffen der besten Ruderer Deutschlands. Samstag müssen alle einen 2 Kilometer Ausbelastungstest auf dem Ruderergometer absolvieren, anschließend geht es am Sonntag im Einer für die Skullbootsklassen und im Zweier ohne Steuermann für die Riemenbootsklassen an den Start.

Weiterlesen...

Miserere-Vertonungen und Pergolesis „Stabat mater“

2. Chorkonzert der Niederrheinischen Sinfoniker der Spielzeit 2013/2014

„In meiner Jugend habe ich in einem Ensemble für alte Musik gesungen und mich deswegen viel mit alter Musik beschäftigt. Darum freut es mich, dass ich mich jetzt auch hier wieder mit Musik des Barock befassen kann.“, erzählt GMD Mihkel Kütson: Denn für das Programm des zweiten Chorkonzerts der Niederrheinischen Sinfoniker, das am Dienstag, 8. April ab 20 Uhr in der Krefelder Friedenskirche stattfindet, hat er eigens Werken aus der Zeit des Spätbarock ausgewählt.

Weiterlesen...

Rockende Greise im Theater Krefeld

Am 7. Juni gibt es aufgrund der großen Nachfrage eine Zusatzvorstellung von Erik Gedeons Songdrama „Ewig jung“.

Eigentlich war für den 7. Juni eine Vorstellung des Kultmusicals „The Black Rider“ geplant, aber wegen der großen Nachfrage nimmt das Theater Krefeld nun stattdessen das ebenso kultige Songdrama „Ewig jung“ ins Programm. 2061. Das Stadttheater wurde geschlossen und in ein Altersheim für hochbetagte Schauspieler umfunktioniert: Unter neunzig Jahren ist kaum einer der alten Mimen, auf der Bühne standen sie ewig nicht mehr. Aber sie haben es alle noch drauf, und wann immer es die Oberschwester erlaubt, versammeln sie sich abends vor dem seit Jahren geschlossenen Eisernen Vorhang und rocken die Bude. – Von “Forever Young” bis “I will survive”: Hits der 60er, 70er, 80er und 90er, Rock, Reggae, Soul und Disco, gesungen von quietschfidelen Greisen, dazu eine gute Portion Slapstick sowie schräger Humor machen Erik Gedeons Liederabend zu einem komödiantischen Highlight.

Weiterlesen...

Verbindung zwischen Parkhaus und Theater gesperrt

Vom 8. bis einschließlich 10. April werden Mal- und Lackierarbeiten im Parkhaus unter dem Seidenweberhaus durchgeführt.

Im Parkhaus unter dem Seidenweberhaus werden Mal- und Lackierarbeiten durchgeführt. Aufgrund dessen kann der direkte Zugang zum Theater Krefeld im Untergeschoss I für einen kurzen Zeitraum – von Dienstag, 8. April, bis einschließlich Donnerstag, 10. April – nicht genutzt werden.

Bürgerstiftung: Schüler berichten von ihren Auslandsaufenthalten

Mit der finanziellen Hilfe der Bürgerstiftung Krefeld konnten elf junge Krefelder in den vergangenen Monaten ihre Sprachkenntnisse im Ausland verbessern und neue Kontakte knüpfen.

Überwiegend ging es nach England und Kanada, aber auch Chile und Costa Rica wurde als Aufenthaltsort ausgesucht. Die Schüler lebten minimal zwei Wochen, aber auch für drei Monate in einem fremden Land. Die Sprachreisestipendien der Bürgerstiftung Krefeld unterstützen Jugendliche dabei mit maximal 1000 Euro. „Die Stipendiaten sind Botschafter für die Stadt Krefeld", betonte Oberbürgermeister Gregor Kathstede, auf dessen Engagement die Bürgerstiftung Krefeld gegründet worden ist.

Weiterlesen...

Servicestelle für Bildung und Teilhabe auf Erfolgskurs

Die Stadt Krefeld kann auf drei Jahre engagierte und erfolgreiche Arbeit im Bereich „Bildung und Teilhabe" zurückblicken.

Dies berichtete Birgit Wolters, Mitarbeiterin des Fachbereichs Soziales in der zentralen Servicestelle im Seidenweberhaus, in der jüngsten Sitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses. Mittlerweile haben über 9000 von insgesamt etwa 11.300 berechtigten Kindern und Jugendlichen einen Antrag auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket gestellt. Das entspricht einer Antragsquote von beinahe 80 Prozent (April 2012: rund 50 Prozent). „Bewährt hat sich vor allem die Beratung und Bearbeitung aus einer Hand. Es gibt eindeutige und feste Ansprechpartner für alle Beteiligten und damit keine Reibungsverluste", sagte Wolters.

Weiterlesen...

Seite 1251 von 1347

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top