Go-Krefeld - Aktuell

„Krefelder Laufmasche": Kreatives Mode- und Designfestival

Mode und Design in einem ganz neuen Veranstaltungsformat zeigt die Stadt Krefeld eine volle Woche lang im Juli mitten in der City

Unter dem Namen „Krefelder Laufmasche" organisiert das Stadtmarketing vom 21. bis 28. Juli ein innovatives und kreatives Mode- und Designfestival. 18 junge Designer deutscher Modeschulen zeigen dann eigene Entwürfe und Kreationen. Ungewöhnlich ist dabei schon die Art und Weise - als Showrooms dienen 20 Baucontainer auf dem Platz an der Alten Kirche, dem Evangelischen Kirchplatz und dem Willy-Göldenbachs-Platz.

Weiterlesen...

Baakeshof: Angriff vor Schnellimbiss - Zeugen gesucht!

Gestern Abend (17. Juni 2018) haben auf der Westparkstraße zwei Männer einen Krefelder angegriffen und leicht verletzt.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung - und sucht nach Zeugen. Gegen 19:45 Uhr kam es in einer Gaststätte an der Westparkstraße zwischen einem 50-jährigen Krefelder und einer Gruppe von Männern und Frauen (etwa zehn Personen) zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung. In dessen Verlauf soll ein Mann aus der Gruppe die Freundin des Krefelders beleidigt haben.

Weiterlesen...

Bebauungsplan 811 (V) wird öffentlich ausgelegt

Ein Entwurf des Bebauungsplanes 763 sah im Jahr 2010 für den gesamten Baublock Dürerstraße/ Hunzingerstraße im Stadtteil Cracau eine Doppelhausbebauung im Innenbereich vor.

Eine Weiterführung des Bebauungsplanverfahrens 763 wurde jedoch nicht verfolgt.

Weiterlesen...

Literatur-Kita-Nachmittag für Kinder ab vier Jahren in der Mediothek

Die Vorschulkinder der Literatur-Kita Körnerstrasse laden am Mittwoch, 20. Juni, von 15 bis 16 Uhr zu einem Nachmittag in die Mediothek am Theaterplatz ein.

Sie stellen das Buch „Ich hab dich lieb, Opa" von David Bedford und Brenna Vaughan vor. Ein kleiner Bär geht mit seinem Opa am Flussufer spazieren. Obwohl der kleine Bär das Wasser nicht mag, gelingt es dem Opa ganz einfühlsam, mit Geduld, Spaß und Liebe seinen Enkel an das Wasser zu gewöhnen und ihm das Schwimmen beizubringen. Im Anschluss basteln die Kinder gemeinsam zu der Geschichte. Der Eintritt ist kostenfrei. Anmeldungen sind noch möglich bei der Mediothek unter Telefon 0 21 51 86 27 80.

Stadt und der Stadtsportbund ehren verdiente Bürger

Die Stadt Krefeld und der Stadtsportbund Krefeld haben verdiente Bürger des Sports geehrt.

In einer Feierstunde verliehen Oberbürgermeister Frank Meyer und Dieter Hofmann, Vorsitzender des Stadtsportbundes, im historischen Saal des Krefelder Rathauses den Ehrenteller der Stadt, die Silbermedaille und die Verdienstnadel des Stadtsportbunds sowie die Auszeichnung „Junges Ehrenamt" an insgesamt 16 Krefelder Bürger. Die Ehrenteller der Stadt Krefeld erhielten für ihre besonderen Verdienste Margret Tenbruck, Hans Krüppel und Heinz Eßer.

Weiterlesen...

Serenaden-Konzerte auf der Burg Linn gehen in die 60. Saison

Zum Auftakt der 60. Serenaden-Saison (2018/19) tritt das Duo Valentin Radutiu (Cello) und Hardy Rittner (Klavier) im Rittersaal auf, die als Start-Künstler von Bayer Kultur gefördert werden.

Die erste Serenade auf der Burg Linn fand im Jahr 1959 statt. Nach mittlerweile 59 Jahren gehört die Kammermusikreihe zu den traditionsreichsten Konzertreihen der Stadt. Krefelds Kulturbeauftragter Jürgen Sauerland-Freer bezeichnet die Serenaden als das „stille Rückgrat des Krefelder Veranstaltungsportfolios". „In der Regel treten junge Musiker auf die Bühne", erklärt Jürgen Eichendorf, Organisator der Kammermusikreihe beim Kulturbüro der Stadt Krefeld.

Weiterlesen...

Richtfest am Wohnquartier Herbertzstraße: 107 moderne Wohnungen in Oppum

Das Richtfest hat die Wohnstätte Krefeld zusammen mit Oberbürgermeister Frank Meyer im neuen Wohnquartier an der Herbertzstraße in Oppum gefeiert

Im ersten Bauabschnitt entstehen dort 50 Mietwohnungen in sechs Häusern mit Tiefgarage auf dem rund 30 000 Quadratmeter großen Areal der ehemaligen Obdachlosenunterkünfte. Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für das erste Quartal 2019 geplant. Die Investitionssumme beläuft sich auf 13,6 Millionen Euro. Begonnen hatte die Wohnstätte Krefeld im August 2017 mit den ersten Arbeiten.Im Spätsommer 2018 wird der zweite Bauabschnitt begonnen - mit weiteren 57 Wohnungen, davon sind 43 öffentlich gefördert.

Weiterlesen...

Kunstverein Krefeld zeigt die Ausstellung „Burn it!"

Es duftet nach einem wohlbekannten Geruch.

Doch angesichts des verkohlten Körpers sucht die eine Sinneswahrnehmung hilflos nach der Antwort. Ihr Anblick fesselt und lässt einen schaudern: Das hübsche, zierliche Gesicht mit seinen feinen Zügen überlagert eine Rußschicht. Korpus, Arme und Beine sind tief schwarz. Schreckliches muss ihr widerfahren sein. Mittig im Raum zieht sie alle Blicke magisch an. In ihrer direkten Nähe intensiviert sich der wohlige Geruch.

Weiterlesen...

Seite 2 von 1103

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top