Bundeswettbewerb der U15 in Brandenburg will das CRC Quartett ins Finale

Vor zwei Wochen qualifizierte sich vom Crefelder Ruder-Club der U15 Mädchen Doppelvierer für den Bundesentscheid, der vom 28.06 bis 2.7. 2017 in Brandenburg auf dem Beetzsee stattfindet.

Dabei müssen sie nicht nur schnell über die 3000 Meter Langstrecke und die 1000 Meter Kurzstrecke rudern, sondern an Land einen Geschicklichkeits Parcours bewältigen, der die motorischen Fähigkeiten ab fordert. Auf dem Landesentscheid in Bochum/Witten vor 14 Tagen lief es für Karla Hartmann, Lena Fuchs, Lara Horster, Shira Brinitzer und Steuermann Kjell Kluth so gut, dass sie sich als zweites Boot für den Bundeswettbewerb qualifizierten.

Besonders glücklich war auch das Trainerteam um Paul te Neues, Jonas Zitranski und Eva Wöstemeyer, die neben dem qualifiziertem Doppelvierer noch weitere gute Platzierungen ihrer Mannschaften feiern konnten. An diesen Donnerstag geht es für die 4 Mädchen und Steuermann in zwei Reisebussen, gemeinsam mit dem Team NRW zum Bundeswettbewerb nach Brandenburg. 17 Mädchen Vierer aus ganz Deutschland gehen dabei an den Start und wollen am Sonntag im A. Finale, der besten 6 Boote rudern und mit dem NRW Team, die Gesamtwertung zum wiederholten Male, gewinnen. Intensive Trainingseinheiten unter den wachsamen Augen von CRC Trainer Paul te Neues haben in den letzten Tagen noch den nötigen Feinschliff gebracht. Te Neues fährt auch mit nach Brandenburg und wird das CRC Team tatkräftig bei der Rennvorbereitung unterstützen. Für die jungen Mädchen ist es ihre erste Teilnahme beim Bundeswettbewerb, somit dürfte die Aufregung in den letzten Tagen ordentlich gestiegen sein. Die letzten Tipps, wie man es am besten macht, konnten sie sich in Bochum Witten bei Olympiasiegerin Lisa Schmidla abholen, die es ganz besonders freute: „das mal wieder ein CRC Mädchenvierer zum BW fährt. So ging‘s bei mir auch mal los“, erzählte Schmidla und murmelt schmunzeln weiter:“war ich damals aufgeregt, da war ich vor dem Olympiasieg schon fast cool.“ Sie drückt ihren Clubkameraden die Daumen und hofft für die Mädchen auf ein tolles sportliches und gemeinschaftliches Erlebnis.

©Sabine Tschäge

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top