Dank an ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingsarbeit

Unter dem Motto „Ihr Vorbild zählt - mit Freude für andere!

Der Fachbereich Migration und Integration sagt Danke!" hatten Dezernent Markus Schön, Fachbereichsleiter Andreas Pamp und Flüchtlingskoordinatorin Doris Schlimnat alle in der Flüchtlingsarbeit ehrenamtlich Engagierten in die Fabrik Heeder eingeladen.Knapp 90 Ehrenamtler waren der Einladung gefolgt. In ihrer freien Zeit setzen sie sich für geflüchtete Menschen ein, indem sie Begegnungen organisieren, Deutsch unterrichten, Freizeitaktivitäten anbieten, Menschen bei Behördengängen begleiten und als Paten zur Verfügung stehen.

Weiterlesen...

3. Sieg im 3. Heimspiel für die Eagles - Sturm auf Platz 2 in der Tabelle

HSG Krefeld 32 : 24 (14 : 13) Northeimer HC

Northeim, in der Nähe von Göttingen und unmittelbar am Harz gelegene Mittelstadt im südlichen Niedersachsen stieg im Vorjahr erneut in die 3. Liga auf und wurde in dieser Spielzeit der 3. Liga West zugeordnet, zuvor in der 3. Liga Ost. Die Gäste waren der erwartet starke Gegner, zumindest in der 1. Halbzeit. Die Eagles begannen das Spiel furios und führten nach gut 4 Minuten mit 3:1, nach weiteren 7 recht torarmen Minuten gar mit 5:1, ehe Gästecoach Carsten Barnkothe das 1. Auszeit nahm. Die Eagles, im Rückraum mit David Hansen, der zu Beginn ein starkes Spiel machte, mit Simon Ciupinski, dem kaum ein Durchkommen gelang und K.C. Brüren, dem aus dem Spiel heraus nicht viel gelang, der aber bereits 3 mal von der 7 Meter - Linie aus traf.

Weiterlesen...

Gelb-Schwarz freut sich auf alle am Samstagabend

Am Samstagabend um 19 Uhr findet das nächste Heimspiel unserer Eagles gegen den Northeimer HC statt.

Die HSG Krefeld hofft auf eine breite Unterstützung von allen sportbegeisterten Krefeldern so wie Handballfreunden am linken Niederrhein. Ziel ist es erneut mit einer tollen Kulisse und einem begeisternden Spiel die Besucher in beste Stimmung zu versetzen um die Glockenspitzhalle in einen Hexenkessel zu verwandeln. Das junge und sympathische Team um Trainer Ronny Rogawska wird jedenfalls bereit sein, um den hoffentlich nächsten Heimsieg einfahren zu können. Es heißt im Vorfeld bereits Tickets sichern, welche im Vorfeld in allen Vorverkaufsstellen so wie im Ticketonlineshop auf der Internetseite der HSG Krefeld verfügbar sind. Die Tageskasse am Spieltag öffnet bereits um 17.30 Uhr ihre Pforten.

HSG Krefeld siegt mit 36 : 21 (19:11) im Heimspiel gegen die SG VTB Altjührden

Gestern waren die grünen Jung's von der Waterkant zu Gast in der Glockenspitzhalle.

Die 3 bislang absolvierten Spiele der Männer vom Jade-Busen gingen allesamt verloren, somit ging der Aufsteiger als krasser Aussenseiter an den Start. Die Zuschauerkulisse mit 432 war bei dem Überangebot an Grossveranstaltungen in der Seidenstadt zufriedenstellend und die Stimmung war erneut grandios. Man kann es immer nur wiederholen, die Spiele der Eagles in der 3. Liga sind einfach nur "sehenswert", keiner der Sportfreunde hat sein Kommen bereut. Bevor das Spiel begann fiel auf, das neben Torhüter Max Jäger auch David Hansen heute passen musste. Beim Aufwärmen traten bei ihm Rückenprobleme auf, die seinen Einsatz verhinderten. Damit war die Deckungsformation vom letzten Spiel in Hilgen nicht mehr möglich, aber Trainerfuchs Ronny Rogawska hatte für heute sowieso einen anderen Plan.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 54

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top