Cooles Spielgerät für die Grundschule Wiesenstraße

Letzte Woche erhielten die Grundschüler der Katholischen Grundschule Wiesenstraße in Kempen unerwartet ein großzügiges Geschenk von "ihrem" Förderverein.

Zur "Förderung der motorischen Fähigkeiten", so die Geschäftsführerin des Fördervereins, Heike Treumann, und zur "Bereicherung des Außengeländes" wurde eine Stehwippe aus witterungsbeständigem Hartholz angeschafft. Das Spielgerät wurde von einem Landschaftsgärtner fachgerecht aufgebaut und in die bestehende Spiellandschaft integriert. Als Hausmeister Herbert Genneper das Absperrband entfernte, wollten die anwesenden Schüler der Grundschule die Stehwippe direkt in Beschlag nehmen.

Zunächst jedoch gab es eine Einweisung durch das Lehrerkollegium. Genaue Wippenregeln wurden aufgestellt und festgelegt, wo der Spielbereich um die Wippe endet. Einig sind sich Lehrer, Eltern und Schüler, dass die Wippe eine echte Aufwertung des Schulhofes darstellt. Pädagogisch wertvoll und förderlich für Bewegung und Gruppendynamik sagen die einen, "voll cool" finden die Kinder der Grundschule Wiesenstraße.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top