Literarischer Sommer: Saskia de Coster liest im Stadtwaldhaus

Das deutsch-niederländische Literaturfestival Literarischer Sommer/Literaire Zomer endet in Krefeld am Donnerstag, 4. August, um 20 Uhr im Stadtwaldhaus an der Hüttenallee 108.

Dort liest die Autorin Saskia de Coster aus ihrem Buch „Wir und ich" vor. Saskia de Coster wurde 1976 im belgischen Löwen geboren. Sie gilt als eine der renommiertesten und erfolgreichsten Autorinnen ihres Heimatlandes. Für „Wir und ich" wurde sie mit dem Opzij-Literaturpreis ausgezeichnet. Bei ihrer Lesung in Krefeld wird sie mit einer literarisch-musikalischen Perfomance von Inne Eysermans begleitet.

Weiterlesen...

Französische Praktikantin am Deutschen Textilmuseum Krefeld

Das Deutsche Textilmuseum Krefeld bietet immer wieder ausländischen Studenten die Möglichkeit, das Haus als Praktikanten kennenzulernen.

In den vergangenen drei Wochen arbeitete Esther Dinh von der Université Paris-Dauphine in Linn. Die 19-Jährige aus Paris absolviert einen Bachelor-Studiengang, der unter anderem Volkswirtschaft, Management und Jura beinhaltet. Später möchte sie im Bereich Textil und Wirtschaft tätig sein. Bereits in der Schule hatte sie Deutsch als Fremdsprache, seit einem Jahr lernt sie die Sprache noch intensiver. „Deshalb wollte ich ein Praktikum in Deutschland machen. Mein Ziel ist es, perfekt Deutsch zu sprechen", so die junge Französin. Zudem wollte sie in einem künstlerischen Bereich arbeiten.

Weiterlesen...

Kunstwerke im Kaiser-Wilhelm-Museum wurden restauriert

Gespräche mit ehemaligen Mitarbeitern oder Spurensuche auf alten Fotoaufnahmen: Die Arbeit von Diplom-Restaurator Sebastian Köhler an den Kunstmuseen Krefeld ist nicht selten auch eine detektivische Herausforderung.

Ein solcher Fall war „Hagoromo" (1976 bis 1969), eine Konstruktion aus Eisen, Nylon und Wachs des Künstlers Mario Merz. Jahrelang bedeckte eine Glasplatte das Gestell und einen Schriftzug aus einer Leuchtstoffröhre. Doch gehörte die Glasplatte wirklich zum Kunstwerk? Nein - und das stellte sich jetzt heraus. In den 1980er-Jahren wurde sie wohl aufgelegt, um so den Schriftzug und die Wachsschicht vor Verschmutzung jeglicher Art zu sichern.

Weiterlesen...

Weitere Veranstaltungen der Kunstmuseen Krefeld im Juli 2016

Die Kunstmuseen Krefeld bieten am Sonntag, 17. Juli, um 11.30 Uhr eine Führung mit Irina Raskin durch die Ausstellung „Die Kräfte hinter den Formen. Erdgeschichte, Materie, Prozess in der zeitgenössischen Kunst" in den Museen Haus Lange Haus Esters an.

Die Teilnahme kostet zwei Euro plus Eintritt. Bernd Grau leitet am Sonntag, 17. Juli, um 15 Uhr die Architekturführung „Die Häuser Lange und Esters von Ludwig Mies van der Rohe" durch die Bauhaus-Villen an der Wilhelmshofallee 91-97. Die Teilnahme kostet zwei Euro plus Eintritt. Die Führung „Grand Tour. Das Abenteuer unserer Sammlung I" mit Thorsten Schneider findet am Sonntag, 17. Juli, um 15 Uhr im Kaiser-Wilhelm-Museum am Joseph-Beuys-Platz statt.

Weiterlesen...

Seite 7 von 101

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top