Kunstwerke im Kaiser-Wilhelm-Museum wurden restauriert

Gespräche mit ehemaligen Mitarbeitern oder Spurensuche auf alten Fotoaufnahmen: Die Arbeit von Diplom-Restaurator Sebastian Köhler an den Kunstmuseen Krefeld ist nicht selten auch eine detektivische Herausforderung.

Ein solcher Fall war „Hagoromo" (1976 bis 1969), eine Konstruktion aus Eisen, Nylon und Wachs des Künstlers Mario Merz. Jahrelang bedeckte eine Glasplatte das Gestell und einen Schriftzug aus einer Leuchtstoffröhre. Doch gehörte die Glasplatte wirklich zum Kunstwerk? Nein - und das stellte sich jetzt heraus. In den 1980er-Jahren wurde sie wohl aufgelegt, um so den Schriftzug und die Wachsschicht vor Verschmutzung jeglicher Art zu sichern.

Weiterlesen...

Weitere Veranstaltungen der Kunstmuseen Krefeld im Juli 2016

Die Kunstmuseen Krefeld bieten am Sonntag, 17. Juli, um 11.30 Uhr eine Führung mit Irina Raskin durch die Ausstellung „Die Kräfte hinter den Formen. Erdgeschichte, Materie, Prozess in der zeitgenössischen Kunst" in den Museen Haus Lange Haus Esters an.

Die Teilnahme kostet zwei Euro plus Eintritt. Bernd Grau leitet am Sonntag, 17. Juli, um 15 Uhr die Architekturführung „Die Häuser Lange und Esters von Ludwig Mies van der Rohe" durch die Bauhaus-Villen an der Wilhelmshofallee 91-97. Die Teilnahme kostet zwei Euro plus Eintritt. Die Führung „Grand Tour. Das Abenteuer unserer Sammlung I" mit Thorsten Schneider findet am Sonntag, 17. Juli, um 15 Uhr im Kaiser-Wilhelm-Museum am Joseph-Beuys-Platz statt.

Weiterlesen...

„Juckreiz" bekommt neue theaterpädagogische Leitung

Die Mobile Theatergruppe „Juckreiz" vom Fachbereich Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung der Stadt Krefeld bekommt eine neue theaterpädagogische Leiterin.

Seit 2010 führt die Gruppe unter der bisherigen Leitung von Theaterpädagogin Mariola Küsters Stücke zu verschiedensten Themen in Krefeld und der Umgebung auf. Küsters hat über 15 Jahre für den Fachbereich Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung gearbeitet. Nun gibt sie aus persönlichen Gründen die Leitung an Laura Thomas ab.Laura Thomas ist ausgebildete Schauspielerin. „Ich habe bereits mit Jugendlichen in Jugendeinrichtungen gearbeitet und schauspielere selbst", erklärt Thomas. Eine eigene Theatergruppe zu leiten sei für sie das Non-Plus-Ultra. Neben neuen Schauspielübungen, Enthusiasmus und guter Laune bringt die 30-Jährige auch Ehrgeiz mit. „Mein Ziel ist es, dass irgendwann jeder über Juckreiz spricht", verrät sie. Aber vor allem der Spaß am Spiel und die gute Zusammenarbeit ständen im Vordergrund.

Weiterlesen...

Deutsches Textilmuseum erhält 250.000 Euro für „Ans Licht"

Das Kuratorium der Sparkassen-Kulturstiftung Krefeld hat einstimmig entschieden, ihre vierte Schwerpunktförderung in Höhe von 250.000 Euro für die fünfjährige Projektreihe „Ans Licht" an das Deutsche Textilmuseum Krefeld zu vergeben.

Das gab Dr. Birgit Roos, Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Krefeld, nun bekannt. Die Präsentation und das Konzept des Museums setzten sich gegen drei Mitbewerber durch. „Das Deutsche Textilmuseum ist ein stilles, verborgenes Juwel unserer Stadt, das wir mit der Förderung ans Licht holen wollen", sagt Stellvertreter Lothar Birnbrich. Neben vier Forschungs- und Ausstellungsvorhaben soll ein digitaler Auswahlkatalog erstellt werden. Die Sammlung des Deutschen Textilmuseums Krefeld umfasst annähernd 30.000 Objekte.

Weiterlesen...

Seite 7 von 100

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top