Neues Theaterprogramm für Schulen

Die Theaterpädagogik des Theaters Krefeld und Mönchengladbach hat eine neue Lehrerbroschüre herausgegeben.

Auch für die kommende Spielzeit hat die Theaterpädagogik des Gemeinschaftstheaters für alle Lehrenden eine Broschüre entwickelt, die alle wichtigen Angebote für Schulen, Kindergärten und andere pädagogische Einrichtungen übersichtlich bündelt. Von Workshops, Probenbesuchen und Theaterführungen über Premierenklassen, Materialmappen und Schul-Abos gibt es einiges zu entdecken.

Weiterlesen...

Viele Abschiede zum Ende der Spielzeit

Dramaturgin Barbara Kastner, Solotänzerin Karine Andrei-Sutter, die Schauspieler Lena Eikenbusch und Cornelius Gebert sowie Florentine Gerstenberg vom Besucherservice Mönchengladbach verlassen das Theater.

Mit dem Ende einer Theatersaison sind oftmals auch Abschiede verbunden. Das Publikum muss Ensemblemitgliedern oder Theatermitarbeitern, die es aus anderen Bereichen kennt, Lebewohl sagen. Mit dem letzten Tag der Saison 2015/16 beschreiten gleich mehrere Theaterleute neue Wege und brechen ihre Zelte am Niederrhein ab. Solotänzerin Karine Andrei-Sutter verlässt nach 20 Jahren das Gemeinschaftstheater. Die gebürtige Schweizerin wird in Genf eine Ballettschule übernehmen, in der sie selbst einen Teil ihrer Ausbildung absolviert hat. Andrei-Sutter hat das Publikum in vielen Choreografien begeistert – zuletzt war sie die Frau ohne Namen in dem gleichnamigen großen Ballettabend von Robert North.

Weiterlesen...

Stadt hat Krefelder Teilnehmer am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert" geehrt

Der diesjährige Bundeswettbewerb „Jugend musiziert" fand im Mai in Kassel statt.

Die Krefelder Teilnehmer des Wettbewerbes hatten sich zuvor in den Regional- und Landeswettbewerben qualifiziert. In einer Feierstunde mit Oberbürgermeister Frank Meyer ehrte die Stadt Krefeld die Schüler der Musikschule Krefeld, die am Bundeswettbewerb teilgenommen haben.


 

Theater geht am 11. Juli in die Sommerpause

Wer vor den Theaterferien ein Abonnement abschließen oder Einzelkarten kaufen möchte, hat dazu noch bis einschließlich Samstag, den 9. Juli Gelegenheit.

An diesem Tag sind die Theaterkassen in beiden Städten regulär von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Ab Montag, den 11. Juli beginnt die sechswöchige Sommerpause des Gemeinschaftstheaters. Während die neue Saison 2016/2017 offiziell am 25. August startet, öffnen die Theaterkassen in Krefeld und Mönchengladbach bereits am 15. August wieder regulär. Ab dann können auch Tickets für alle Freiverkaufsvorstellungen erworben werden.

Weiterlesen...

Seite 8 von 100

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top