Verkehrsunfall mit Kind

Am 14.07.2018, gegen 18:30 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Fahrzeugführer die Traarer Straße in Richtung Gartenstadt.

Plötzlich und unvermittelt lief ein 2-jähriges Mädchen, das sich von der Hand ihres 14-jährigen Bruders los gerissen hatte, hinter einem geparkten Fahrzeug auf die Fahrbahn. Der 52 Jährige leitete eine Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß mit der 2 Jährigen aber nicht verhindern. Das Kind wurde leicht verletzt einem Krankenhaus zugeführt.

Stadtwald: Exhibitionist - Zeugen gesucht

Gestern Nachmittag (15. Juli 2018) hat sich ein Mann vor einer Joggerin in schamverletzender Weise gezeigt.

Als die Krefelderin (43 Jahre) gegen 14 Uhr im Bereich des Parkplatzes der Rennbahn unterwegs war, zeigte sich ihr ein Mann in schamverletzender Weise. Dieser stand auf einem Waldweg, der zu einer nahegelegenen Stadtwaldbrücke führt. Sie lief zurück nach Hause und informierte die Polizei. Der Täter ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und von sportlicher Statur. Er trug eine beige Cargohose, ein blaues T-Shirt sowie Turnschuhe. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Überfall auf Supermarkt: Täter bedroht Angestellte mit Schusswaffe und Messer

Gestern Abend (12. Juli 2018) hat ein Mann einen Supermarkt auf dem Glockenspitz überfallen und Angestellte mit einer Pistole und einem Messer bedroht.

Der Täter ist flüchtig, die Polizei bittet um Hinweise. Gegen 22:10 Uhr befand sich ein Mitarbeiter (58 Jahre alt) gemeinsam mit zwei Kolleginnen (47 und 19 Jahre alt) im Büro des Supermarktes auf dem Glockenspitz. Plötzlich erschien vor dem Büro ein Mann und bedrohte das Trio mit einer Pistole und einem Messer. Er gab den Mitarbeitern eine große schwarze Ledertasche und forderte sie auf, diese mit Geld zu befüllen.

Streit eskaliert: 18-Jähriger mit Messer verletzt

Gestern Nachmittag (11. Juli 2018) kam es unter einer Gruppe von Zuwanderern vor einem Döner-Imbiss an der Friedrichstraße zu einer wechselseitigen Körperverletzung.

Dabei soll nach derzeitigen Erkenntnissen ein 28 Jahre alter Mann einen 18-Jährigen mit einem Messer verletzt haben. Dem Messerangriff war gegen 16 Uhr eine zunächst verbale Auseinandersetzung auf dem Theaterplatz vorausgegangen. Offensichtlich ging es dabei um die Klärung früherer Streitigkeiten. Nachdem sich der Streit auf dem Theaterplatz beruhigt hatte, verlagerte sich das Geschehen vor einen Döner-Imbiss an der Friedrichstraße.

Seite 1 von 238

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top