Motorollerfahrer übersehen - Zeugen gesucht

Am Mittwochmorgen (21. November 2018) wurde ein Rollerfahrer leicht verletzt, als er einer Autofahrerin ausweichen musste, die unerwartet auf seine Fahrspur wechselte.

Der 39-Jährige fuhr um 7:55 Uhr mit seiner Vespa auf der Leyentalstraße stadteinwärts, als auf Höhe des Kaiser- Friedrich-Hains plötzlich ein Auto die Fahrspur wechselte und ihn zum Ausweichen zwang, um eine Kollision zu verhindern. Dadurch geriet er ins Schleudern und wurde leicht verletzt, als er eine Bordsteinkante touchierte. Der schwarze Audi Kombi mit getönten Heckscheiben fuhr weiter und wechselte von der rechten wieder auf die linke Spur.

Im Auto saß eine ca. 25 Jahre alte Frau mit schulterlangen dunklen Haaren. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top