Mann lebensgefährlich verletzt - Zeugen gesucht

Derzeit ist unklar, ob es sich um einen Unfall oder eine Straftat handelt, da der Mann bisher nicht befragt werden konnte. Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere die beiden Helfer, sich zu melden. Telefon: 02151 6340 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top