Einbruch in Gartenlaube - Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Dank eines courgierten Zeugen hat die Polizei am gestrigen Dienstagabend (11. Juni 2019) einen Einbrecher festgenommen, der zuvor in eine Gartenlaube an der Ispelstraße eingebrochen war.

Gegen 19 Uhr überraschte ein 36-jähriger Krefelder einen Mann in seiner Gartenlaube, als er gerade dabei war, Werkzeug in eine Tasche zu verstauen. Der Krefelder hielt den Einbrecher fest und alarmierte die Polizei. Wie sich herausstellte, hatte der 48-jährige Einbrecher zuvor die Tür der Gartenlaube aufgehebelt. In seinem Rucksack fanden die Beamtem Werkzeug, welches er aus der Laube entwendet hatte. Der polizeibekannte Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Krefeld wird er heute einem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern an.