Kempener Feld/Baackeshof: Auto erfasst Fußgängerin - Frau schwer verletzt

Am heutigen Dienstagmorgen (21. Januar 2020) hat ein Autofahrer an der Kreuzung St. Töniser Straße / Gutenbergstraße eine Fußgängerin erfasst und schwer verletzt.

Gegen 6:50 Uhr überquerte die 74-jährige Krefelderin die Fußgängerampel in Richtung Peter-Lauten-Straße. Im Kreuzungsbereich erfasste sie ein 62-jähriger BMW-Fahrer, der von der Gutenbergstraße nach rechts auf die St. Töniser Straße stadtauswärts abbog. Die Frau wurde auf die Motorhaube geladen und stürzte anschließend zu Boden. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Stadtmitte: Raub auf Café mit Schusswaffe - Vier Täter flüchtig - Zeugen gesucht

In der Nacht zum Montag (13. Januar 2020) haben vier Täter ein Café an der Gladbacher Straße überfallen. Ein Mann wurde dabei leicht verletzt.

Gegen 4:10 Uhr stürmten die Täter in das Café, bedrohten den Betreiber und die Gäste mit Schusswaffen und drängten alle Anwesenden in den hinteren Bereich des Lokals. Dabei schlug ein Täter einem 44-jährigen Gast mit dem Schaft seiner Waffe gegen den Hinterkopf und verletzte ihn dadurch leicht. Die Männer forderten die Herausgabe von Bargeld. Der Aufforderung kamen alle elf Gäste sofort nach.

Stadtmitte: Versuchter Handtaschenraub - Zeugen gesucht

Am gestrigen Sonntagmorgen (12. Januar 2020) hat ein Mann versucht, einer Frau auf dem Ostwall die Handtasche zu entreißen.

Als eine 22-jährige Krefelderin gegen 6:25 Uhr an der Haltestelle "Rheinstraße" wartete, näherte sich ihr ein Mann von hinten und versuchte, ihre Handtasche zu entreißen. Sie konnte sich losreißen und die Polizei informieren. Der Räuber ergriff daraufhin die Flucht in Richtung Nordwall. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Die junge Frau blieb zum Glück unverletzt. Der Täter ist circa 1,85 Meter groß, etwa 25 bis 32 Jahre alt und hat eine normale Statur sowie kurze schwarze Haare. Er trug eine schwarze Jacke, einen gelben Pullover und eine blaue Jeans. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Bockum: Einbruch in Erdgeschosswohnung - Zeugen gesucht

Am Mittwoch (8. Januar 2020) sind Unbekannte in eine Wohnung an der Uerdinger Straße eingebrochen.

Im Zeitraum von 16:30 bis 20 Uhr hebelten die Einbrecher ein Fenster im Erdgeschoss auf. So gelangten sie in die Wohnung und durchsuchten sämtliche Räume. Anschließend entkamen sie unerkannt. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Schützen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus! Schieben Sie den Tätern einen Riegel vor! Das Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz berät Sie kostenlos und neutral. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Seite 1 von 300

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top