Fischeln: Schlägerei auf der Kölner Straße - Zeugen gesucht

Am Samstagabend (8. Dezember 2018) ist auf der Kölner Straße ein Streit zwischen mehreren Männern eskaliert. Hierbei wurde ein Mann leicht verletzt.

Gegen 20:20 Uhr fuhr ein 28-Jähriger auf der Kölner Straße mit seinem Auto in Richtung Innenstadt. Auf Höhe der Hafelsstraße hielt vor ihm eine Straßenbahn mit Partygästen. Eine Gruppe Männer stieg aus und blieb auf der Straße stehen, sodass der Mann nicht weiterfahren konnte. Deshalb hupte der Mann kurz. Die Männer schmissen mit Bierdosen nach seinem Wagen.

Autobahnzufahrt Gartenstadt: Mann nötigt Autofahrerin zum Anhalten - Handtaschendiebstahl in letzter Sekunde verhindert - Hinweise erbeten

Zum wiederholten Mal waren Trickdiebe an einer Krefelder Autobahnzufahrt aktiv.

Gestern (6. Dezember 2018) hat ein Mann eine Autofahrerin zum Anhalten genötigt und versucht, ihre Tasche zu stehlen. Dies konnte die Frau im letzten Moment verhindern. Die Polizei bittet um Hinweise. Gegen 13:30 Uhr war die 27-Jährige mit ihrem Skoda auf dem Heimweg. An der Anschlussstelle Krefeld-Gartenstadt wollte sie auf die Autobahn in Richtung Köln auffahren, als sich ihr ein Mann hilfesuchend in den Weg stellte.

Stadtmitte: Räuberischer Diebstahl im Drogeriemarkt - Festnahme

Gestern Nachmittag hat eine Zivilstreife der Polizei auf der Rheinstraße einen Ladendieb festgenommen.

Gegen 13:45 Uhr bemerkten die beiden Beamten in Zivil ein Gerangel zwischen zwei Personen vor einem Drogeriemarkt. Der 34-jährige Ladendetektiv versuchte, einen Mann festzuhalten, den er zuvor dabei beobachtet hatte, wie er Spirituosen in seiner Kleidung versteckte. Der Mann wehrte sich heftig, schlug und trat nach dem Detektiv. Die beiden Polizisten konnten den 32-jährigen Tatverdächtigen schließlich fesseln. Er trug das Diebesgut und ein Klappmesser bei sich. Der 32-jährige Zuwanderer ist der Polizei einschlägig bekannt. Er wurde vorläufig festgenommen. Heute wird er auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt.

Fahrradfahrer schwer verletzt

Gestern Morgen (4. Dezember 2018) wurde ein Fahrradfahrer in Fischeln bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Gegen 6:27 Uhr war der 47-jährige Mann auf der Robert-Wirichs-Straße unterwegs. Als er in den Kreuzungsbereich zur Straße Mühlenfeld einfuhr, wurde er von dem Opel Corsa einer 23-jährigen Fahrerin erfasst. Der Fahrradfahrer verletzte sich hierbei schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

Seite 5 von 258

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top