Oppum: Trio sprengt Zigarettenautomat - Zeugen gesucht

Am gestrigen Mittwochabend (20. November 2019) haben drei Männer einen Zigarettenautomat auf der Straße Weiden gesprengt. Sie haben Zigaretten und Bargeld erbeutet.

Gegen 20:25 Uhr fielen einem 43-jährigen Anwohner die drei Männer am Zigarettenautomaten auf, als es plötzlich einen lauten Knall gab. Das Trio flüchtete daraufhin mit Bargeld und mehreren Zigarettenschachteln in Richtung Anger. Der Zeuge rief die Polizei. Die Beamten konnten die Täter aber nicht mehr antreffen. Alle drei Männer waren ca. 20-25 Jahre alt, zwischen 1,70m und 1,90m groß und sprachen einen "osteuropäischen" Dialekt. Sie trugen dunkle Jogginghosen, schwarze Bomberjacken und schwarze oder graue Wollmützen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Frau sexuell belästigt - Täter flüchtig - Zeugen gesucht

In der Nacht von Montag auf Dienstag (18. / 19. November 2019) hat ein Mann eine Krefelderin auf dem Friedrichsplatz sexuell belästigt.

Gegen 0:50 Uhr befand sich die 55-jährige Frau auf dem Heimweg, als ihr ein Mann folgte und auf der Friedrichstraße ansprach. Als sie auf seine Anzüglichkeiten nicht reagierte, griff er ihr auf Höhe des Friedrichsplatzes in die Haare, versuchte, sie zu küssen und berührte sie gegen ihren Willen unsittlich. Die Krefelderin befreite sich aus seinem Griff und rief um Hilfe. Nachdem mehrere Anwohner durch die Schreie aufmerksam wurden, flüchtete der Mann.

Stadtmitte: Zwei Einbrecher auf frischer Tat gefasst

Am gestrigen Sonntagmorgen (17. November 2019) hat die Polizei zwei Männer nach einem Einbruchversuch festgenommen.

Gegen 7:25 Uhr versuchten zwei Einbrecher mit einem Brecheisen, die Eingangstür eines Friseursalons auf der Alte Linner Straße aufzuhebeln. Weil sie die Tür nicht aufbekamen, ergriffen sie die Flucht und warfen dabei das Tatwerkzeug auf die Ladefläche eines Baufahrzeugs. Polizeibeamte nahmen die beiden deutschen Täter (38 und 39 Jahre) in der Nähe fest. Beide sind der Polizei wegen Drogen- und Eigentumskriminalität bekannt. Sie wurden heute nach Entscheidung der Staatsanwaltschaft Krefeld wieder entlassen.

Einbrüche im Stadtgebiet - Zeugen gesucht

Die Polizei hat am gestrigen Donnerstag (14. November 2019) zwei Einbrüche im Stadtgebiet registriert.

In Cracau hebelten Unbekannte im Zeitraum von 19 bis 22:15 Uhr auf der Roonstraße die Verglasung einer Terrassentür eines Mehrfamilienhauses auf und entwendeten Bargeld und Schmuck. Zu einem weiteren Einbruch kam es in Bockum auf der Straße An Kleinhütten. Im Zeitraum vom 13. November, 15:45 Uhr bis 14. November 2019, 19:35 Uhr, hebelten Einbrecher das Kellerfenster eines Einfamilienhauses auf und entkamen mit ihrer Beute.

Seite 8 von 300

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top