Trio Image spielt beim nächsten Serenadenkonzert in Krefeld

Das „Trio Image" spielt beim nächsten Serenadenkonzert am Freitag, 29. März, um 20 Uhr im Rittersaal der Burg Linn in Krefeld.

Gergana Gergova (Violine), Thomas Kaufmann (Violoncello) und Pavlin Nechev (Klavier) haben für ihr Gastspiel auf der Burg Linn das Programm „Identity" mit dem Klaviertrio op. 4 a-moll von Siegfrid Fall, dem Klaviertrio op. 65 f-moll von Antonin Dvorak und einer Komposition von Marek Diakov ausgesucht. Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 18. März, um 10 Uhr im Kulturbüro an der Friedrich-Ebert-Straße 42.Mit seiner Debut-CD, der Aufnahme aller Klaviertrios von Mauricio Kagel, sorgte das Trio Image bereits für Furore.

Die Jury des Echo-Klassik zeichnete sie in der Kategorie „Welt-Ersteinspielung des Jahres" mit dem Echo-Klassik 2014 aus. Die Lust an der Suche nach Klangbildern, große Leidenschaft, gemeinsam zu musizieren und der Wille, die Vielfalt musikalischer Komposition zu vermitteln, inspirierte das Ensemble zu seinem Namen Trio Image. Internationale Aufmerksamkeit erregte das Trio mit Auftritten in der Berliner Philharmonie und im Berliner Konzerthaus, beim Lockenhaus Kammermusikfest, dem Chelsea Musikfestival New York sowie bei Konzerten in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien. Die erste Serenade auf der Burg Linn fand im Jahr 1959 statt. Die Kammermusikreihe gehört zu den traditionsreichsten Konzertreihen Krefelds. Die Einzelkarte für ein Serenadenkonzert wird weiterhin 15 Euro, ermäßigt 8,50 Euro kosten. Der Vorverkauf beginnt elf Tage vor dem jeweiligen Konzert. Eine Saisonkarte für alle Konzerte ist zum Preis von 112,50 Euro, ermäßigt 64 Euro, zu haben, ein Abo für fünf frei wählbare Konzerte zum Preis von 63 Euro, ermäßigt 35,50 Euro. Informationen und Kartenreservierung unter Telefon 0 21 51 58 36 11.

Foto: L. Horricks

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top