Nächster Abend des Tanz-Festivals „Move!" am 31. Oktober

Beim Festival „Move!" des Kulturbüros in der Fabrik Heeder geht es am Samstag, 31. Oktober, mit der Cooperativa Maura Morales und der Compagnie bodytalk weiter.

Aufgrund der reduzierten Platzkapazitäten wird das insgesamt rund zweieinhalbstündige Programm zwei Mal angeboten - mit Beginn um 17.30 Uhr und 20.30 Uhr. Je Aufführung stehen 30 Plätze zur Verfügung, also pro Abend 60 Plätze. In den Pausen zwischen den Aufführungen werden sechs Kurzfilme des Tanzfilmfestivals Moovy gezeigt.Die Choreographin und Tänzerin Maura Morales zeigt beim Tanz-Festival „Move!" am Samstag, 31. Oktober, die Premiere ihres neuen Stücks „Verweile doch, du bist so schön", ein Tanz-Solo mit Livemusik von und mit Michi Woirgardt.

In ihrem Solo, das speziell für „Move!" entwickelt wurde, widmet sich die Cooperativa Maura Morales der Magie des Augenblicks und seiner unendlichen Endlichkeit. Die Compagnie tourt mit rund 50 Gastspielen im Jahr national und international. In der Fabrik Heeder gastierte sie erstmalig 2013. Aus Münster wird an diesem Abend die Compagnie bodytalk zu Gast sein. Für die Produktion „Reisefieber" konnte die Choreographin Yoshiko Waki den beeindruckenden Tänzer Justin Brown gewinnen. „Reisefieber" geht der Frage nach, ob Tänzer wie Zugvögel sind - Nomaden der Kunst, die sich flatterhaft von einer Bühne zur nächsten bewegen und federleicht unsere Fantasie beflügeln. bodytalk wurde 2008 von Yoshiko Waki und Rolf Baumgart gegründet. Seit 2012 erhält die Compagnie die Spitzenförderung Tanz des Landes NRW. Ausgangspunkt jeder Produktion ist die Frage, was passiert, wenn Tanz und Realität zusammenstoßen.

Kartenreservierungen für Move

Kartenreservierungen für Move sind ab sofort möglich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Der Eintritt kostet 13 Euro (ermäßigt 7,50 Euro). Bei Vorlage der Ehrenamtskarte reduziert sich der Eintrittspreis auf 11,50 Euro. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 0 21 51 / 86 48 48 oder online unter www.krefeld.de/heeder .

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top