Stadt unterstützt die Adventsaktion „Krefelder KulTÜRchen"

Die Stadt Krefeld unterstützt die Aktion „Krefelder KulTÜRchen" des Vereins Provinzgiganten mit einer Summe von 78.000 Euro.

Das hat der Rat am Donnerstag einstimmig beschlossen. Die Aktion ist eine Art kultureller Adventskalender, der im Dezember täglich als Video ins Internet gestreamt werden soll. Ein Künstler oder eine Gruppe tritt jeweils an einem besonderen Krefelder Ort auf und wird dabei gefilmt. Die Darbietungen erstrecken sich von Live-Musik über Comedy und Lesungen bis hin zu bildender Kunst. Mit der Förderung soll die freie Krefelder Kultur- und Veranstaltungsszene gestärkt werden, die besonders unter den Folgen der Pandemie zu leiden hat. Ursprünglich war dafür das Format „Kultursafari" vorgesehen, das aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht stattfinden konnte.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top