Derzeit 56 Personen in Krefeld mit dem Coronavirus infiziert

Sechs neue Corona-Infektionen meldet der städtische Fachbereich Gesundheit am Donnerstag, 22. Juli (Stand: 0 Uhr).

Die Gesamtzahl bestätigter Fälle steigt somit auf 11.739. Derzeit sind 56 Personen mit dem Coronavirus infiziert, fünf mehr als am Vortag. Genesen sind inzwischen nach einer Corona-Infektion 11.506 Personen, eine mehr als am Vortag. 177 Personen sind in Krefeld im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bisher verstorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, sinkt leicht auf 17,6. Am Vortag hatte sie bei 18,9 gelegen. In Krefeld haben sich bisher 32.627 Personen - freiwillig oder behördlich angeordnet - in Quarantäne begeben. In den hiesigen Krankenhäusern müssen zwei Corona-Patienten aus Krefeld behandelt werden, von ihnen allerdings niemand auf der Intensivstation. Bisher sind 53.206 Erstabstriche vorgenommen worden, 36 davon sind noch offen.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top