Zirkeltraining nur für Männer – aber bitte ab 50

Fitness für Herren über 50 – mit diesem Thema beschäftigt sich der Verein „Sport für aktive Bürger Krefeld e.V.“ jetzt in einer neuen Gruppe: Immer donnerstags vormittags treffen sich rund zehn Männer in der zweiten Lebenshälfte in der Turnhalle der Hauptschule Breslauer Straße zum „Zirkeltraining für Männer“.

Leiter der Gruppe ist Rainer Schages. Sein Konzept: mit einfachen Übungen und ohne großartige Hilfsmittel effektiv die Muskulatur stärken, die Beweglichkeit fördern und die Stabilität verbessern. Jede Trainingsstunde beginnt mit einer Aufwärmphase – an diesem Tag lässt Schages die Männer im Liegen Radfahren – zuerst 25 Bewegungen mit dem rechten Bein, dann einige Hüftschaukeln zum Entspannen, danach ist das linke Bein dran.

Umweltausschuss: Stadt soll eigenen „Klimaschutzmanager“ bekommen

Der Ausschuss für Umwelt, Energie, Ver- und Entsorgung sowie Landwirtschaft hat in seiner vergangenen Sitzung zum Thema „KrefeldKlima 2030 - Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für Krefeld" dem Stadtrat empfohlen, in dessen Sitzung am 4. Juli 2019 mehrere Punkte zu beschließen.

So soll das Erreichen der Ziele des Pariser Klimaabkommens als Grundlage des zukünftigen Handelns von Politik, Verwaltung und der städtischen Beteiligungsgesellschaften sein. Die Verwaltung möge konkrete Maßnahmen unter Berücksichtigung der Kriterien Spezifität, Messbarkeit, Akzeptanz, Realisierbarkeit und Terminierbarkeit im Rahmen des städtischen Klimaschutzkonzeptes ableiten und zum Forderungskatalog von „Fridays for Future" Stellung nehmen.

Internationale Jugendarbeit: Schüler aus Poznań zu Besuch

„Gemeinsam in Europa" hieß das Thema der internationalen Begegnung zwischen zehn Schülern der Schule „Bursa Szkolna 2" aus Poznań/Posen in Polen und zehn Krefelder Jugendlichen aus dem städtischen Jugendbeirat und dem Jugend- und Stadtteilhaus Schicksbaum.

Die polnische Schülergruppe war vier Tage zu Besuch in Krefeld - genügend Zeit, sich gemeinsam mit Europa zu beschäftigen, um darüber nachzudenken, was Europa bedeutet, welche Werte für Europa stehen und wie man sich eine Zukunft in Europa vorstellt. Begleitet und unterstützt wurden die Jugendlichen von Mitarbeitern der Abteilung Jugend des Fachbereichs Jugendhilfe.

Einladung zum kostenlosen Frühstückstreff beim DRK

Es gibt ein leckeres Frühstück und die Möglichkeit zum gemütlichen Klönen: Die Ehrenamtler des DRK Kreisverbandes Krefeld laden am zweiten Donnerstag im Juni wieder Senioren und Menschen jeden Alters mit eher geringem Einkommen zum kostenlosen Frühstückstreff in den Burchartz-Hof in Bockum ein.

Sie bereiten ein Frühstücks-Buffet mit Brot, Brötchen, Aufschnitt, Marmeladen… Kaffee und Tee vor, das der Kreisverband stiftet.

Seite 3 von 1314

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top