PSAG-Vortragsreihe „Lebensqualität im Alter“ beginnt am 29. Juni

Die Untergruppe Gerontopsychiatrie der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft und das Netzwerk „Aktiv & Gemeinsam im Raum Krefeld", das zur Verbesserung der Lebensqualität und sozialen Teilhabe von Senioren mit und ohne Hilfebedarf in Krefeld gegründet wurde, laden zur diesjährigen Vortragsreihe „Lebensqualität im Alter" ein.

An vier Dienstagen ab 29. Juni, jeweils von 18 bis 20 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, sich über verschiedene Themen zum Leben im Alter zu informieren. Veranstaltungsort ist das Tagungszentrum der Alexianer Krefeld GmbH, Oberdießemerstraße 93.Schwerpunkte der Vortragsreihe „Lebensqualität im Alter" Zum Auftakt der Vortragsreihe wird am 29. Juni der Schwerpunkt „Patientenverfügungen und Vorsorgevollmacht" behandelt.

VHS-Infoveranstaltung: Wahlvorstände für die Bundestagswahl gesucht

Politische Wahlen sind die Basis einer gelebten Demokratie.

Wahlhelfer organisieren, überwachen und ermöglichen demokratische Wahlen. Ohne die Unterstützung der zahlreichen Wahlhelfenden wäre die Durchführung von Wahlen nicht möglich. Für die Bundestagswahl am 26. September sucht die Stadt Krefeld derzeit noch zahlreiche Wahlhelfende für die einzelnen Stimmlokale in den Stadteilen und die Briefwahlauszählung. Die Volkshochschule (VHS) und die Abteilung Wahlen des Fachbereichs Bürgerservice informieren deshalb Interessierte, die die Durchführung der Wahl unterstützen und einen direkten Einblick in das Wahlgeschehen erhalten möchten, in einer gemeinsamen Veranstaltung am Mittwoch, 30. Juni, ab 18 Uhr insbesondere über die Aufgaben der Wahlvorstände.

„Werft 765“: Am 3. Juli startet das Beachvolleyball am Flussufer

Wer Entspannung, kühle Getränke und nette Gesellschaft sucht, wird auf dem Uerdinger Werftgelände jederzeit fündig.

Doch in den kommenden Wochen sollen auch Sportbegeisterte und Fitnessfans das Areal von „Werft 765 - Die Krefelder Rhine Side" stärker in Beschlag nehmen: Am Samstag, 3. Juli, eröffnen zwei Beachvolleyballfelder direkt am Rheinufer. Gleich daneben lädt eine Fitnessbar mit Liegestühlen dazu ein, nach dem spannenden Match ein wenig auszuruhen oder die Teamtaktik bei Bier oder Limo noch mal kritisch zu hinterfragen. An Vormittagen wird die Sandfläche als „Freiraum" für andere Nutzungen wie Fitnesskurse, Kindergeburtstage oder Ferienprogramme zur Verfügung gestellt.

Tischtennis bereits ab diesem Wochenende als zusätzliches Sportangebot

Sieben-Tage-Inzidenz in Krefeld sinkt auf 15,8 Neuinfektionen

Aktuell noch 62 Personen an Covid-19 erkrankt

Die Zahl der Corona-Infektionen in Krefeld ist weiterhin rückläufig. Aktuell (Stand: Mittwoch, 16. Juni, 0 Uhr) sind noch 62 Personen im Stadtgebiet an Covid-19 erkrankt, 13 weniger als am Dienstag. 11.376 Menschen sind inzwischen von der Krankheit genesen. Innerhalb von 24 Stunden haben sich vier weitere Personen mit Corona angesteckt, die Gesamtzahl positiver Tests steigt auf 11.613 (Vortag: 11.609). Die Inzidenz laut Robert-Koch-Institut sinkt auf 15,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen.

In den Krankenhäusern wird kein Krefelder mehr beatmet

Seite 3 von 203

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top