Sieben Podestplätze für die Dolphins

Die am vergangenen Sonntag durchgeführte Regionalmeisterschaft West im Telekom Dome in Bonn verließen die Cheerleader des SC Bayer 05 Uerdingen mit einer gewohnt stabilen Erfolgsbilanz: Sieben Treppchenplätze, sowie einen vierten und einen achten Platz verbuchten die jungen Sportler aus der Abteilung der Dolphins Cheerleader für sich.

Für den Rest der Saison ist noch Luft nach oben – nicht alle Performances waren auf dem Punkt. „Nach unserem großen Showcase vor zwei Wochen musste jedes Team mindestens einen Aktiven aus Krankheits- oder Verletzungsgründen ersetzen und dementsprechend umstellen. Das verlangt viel Fleiß und Flexibilität von Aktiven und Trainern.“ erklärt Oxana Prokoptschuk, sportliche Leiterin der Abteilung.

„Für uns wäre an diesem Tag unter den gegebenen Umständen nur an wenigen Stellen mehr drin gewesen – gerade unsere jüngeren Sportler haben gezeigt, dass sie trotz widriger Umstände bereit sind, Alles zu geben und haben bis zum Ende durchgezogen, was uns sehr stolz macht.“ ergänzt Abteilungsleiterin Jasmin Küster-Schmitz. Die Ergebnisse können sich im Gesamten sehen lassen – für wen die gezeigte Darbietung auch für eine Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft reicht, wird sich erst in ein paar Wochen zeigen. Zwar sind zwei der größeren Regionalmeisterschaften bereits durch, es folgen allerdings noch vier weitere, wovon die Regionalmeisterschaft Ost nochmals mit starken Konkurrenten auffährt. Es bleibt also spannend, welche Teams aus Uerdingen sich Anfang Juni in den Bus Richtung Aschaffenburg setzen dürfen.

Die Platzierungen im Detail:

Tiny Dolphins (Peewee Level 1) 3. Platz
Little Dolphins (Peewee Level 2) 4. Platz
Laudable Dolphins (Junior All Girl Level 4) 8. Platz
Loony Dolphins (Junior All Girl Level 4) 2. Platz
Luminous Dolphins (Junior CoEd Level 4) 1. Platz
Lady 5 (Senior All Girl Level 5) 1. Platz
Dolphins Smoed (Senior Limited CoEd Level 5) 1. Platz
Dolphins Allstars (Senior All Girl Level 6) 2. Platz
Dolphins CoEd (Senior CoEd Level 6) 1. Platz

Bis zur endgültigen Qualifikationsnachricht bleibt aber nicht nur der weitere Trainingsbetrieb in vollem Gange – es laufen bereits die Vorbereitungen für die kommende Saison. So werden am 14. März für die jüngsten Nachwuchstalente sowie am 16. März für Jugendliche und Erwachsene Sportler zusätzliche Probetrainings angeboten, um schon am Kader für die neue Saison zu arbeiten, die aufgrund einer Neuregelung der Meisterschaftssaison bereits einige Monate früher als in den letzten Jahren beginnt. Wer Interesse an einem Schnuppertraining hat, bekommt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! weitere Informationen.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top