Niklas Kleindienst und Alexander Scheuß werden Europameister mit der U19 Nationalmannschaft

Die Skating Bears Spieler Alexander Scheuß und Niklas Kleindienst sind am vergangenen Sonntag in der Schweiz Europameister mit der Deutschen U19-Nationalmannschaft geworden.

Im Finale zerlegte das deutsche Team die Schweiz mit 14:1. Zuvor besiegte die Nationalmannschaft Österreich im Halbfinale mit 15:0. – Nach einem 22:1 Auftaktsieg am Samstag gegen Österreich musste sich das deutsche Team im zweiten Spiel der Schweiz noch mit 4:6 geschlagen geben. Im dritten Vorrunden-Spiel schlugen die Deutschen Großbritannien mit 25:4. Niklas Kleindienst steuerte sechs Tore, Alexander Scheuß drei Assists zum Erfolg der Deutschennationalmannschaft bei. – Im erste Finalspiel um die NRW Schülermeisterschaft mussten sich die Skating Bears Schüler den Crash Eagles Kaarst nach Verlängerung knapp mit 5:4 geschlagen geben.

Am Samstag um 14 Uhr können die Skating Bears die Meisterschaftsserie in der Arena Horkesgath ausgleichen. – Um 18 Uhr startet die Jugend der Skating Bears bei den Düsseldorf Rams in die Finalserie. – Um 15 Uhr bestreiten die Junioren bei den Miners Oberhausen das entscheidende dritte Halbfinalspiel um den Einzug ins Finale.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top