Zwei Skating Bears fahren zur Europameisterschaft in die Schweiz

Am kommenden Wochenende findet in Rossemaison in der Schweiz die Herren Europameisterschaft im Skaterhockey statt.

Dann werden auch zwei Spieler der Skating Bears mit dabei sein. Der Coach Manfred Schmitz hat die beiden Krefelder Verteidiger Dustin Diem und Max Zillen in den Kader der Nationalmannschaft berufen, die sich in der Schweiz mit Teams aus Österreich, Dänemark, Großbritannien, der Ukraine und der Schweiz messen werden. Deutschland geht als Titelverteidiger in das Turnier. Vor zwei Jahren besiegte man die Schweizer Nationalmannschaft im Finale. Deutschland zählt mit der Schweiz und Dänemark zum Favoritenkreis. Schwer einzuschätzen ist die Ukrainische Nationalmannschaft, die zum ersten Mal an einer Europameisterschaft teilnimmt.

Am vergangenen Wochenende sind die Junioren der Skating Bears nach einer 6:4 Niederlage im dritten und entscheidenden Halbfinalspiel in Oberhausen gegen die Miners ausgeschieden. Die Jugend unterlag bei den Düsseldorf Rams knapp mit 4:3 drei im ersten Finalspiel um die NRW-Meisterschaft. Die Schüler hingegen besiegten nach Penaltyschießen die Crash Eagles Kaarst und erzwangen damit das alles entscheidende dritte Finalspiel in Kaarst. Durch die Finalteilnahme haben sich die Schüler und die Jugend für die Turniere um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top