KREFELDER DNL-TEAM UNTERZIEHT SICH EINER LEISTUNGSDIAGNOSTIK

Bei diesem Leistungstest werden die Laktatwerte der Sportler auf höchsten Niveau gemessen. Nach dem ersten Laktatwert müssen die Spieler mehrmals quer über die Eisfläche durch zwei Lichtschranken laufen, um einen Einsatz bei einem DNL Spiel zu simulieren. Danach wurden den Spielern erneut im Zwei-Minutentakt weitere Blutproben abgenommen, um diese im Olympiastützpunkt detailliert auszuwerten. "Die Tests werden uns einen exakten Überblick über den körperlichen Zustand der Spieler, sowie Ausdauer und Schnelligkeit geben", so KEV-Trainer Elmar Schmitz. "Den Trainern bieten sie eine hochprofessionelle Leistungsdiagnostik zur Trainingssteuerung. Die Ergebnisse werden wir für das Off- und On-Ice Training nutzen. So werden wir die Möglichkeit bekommen, die Spieler deutlich individueller zu trainieren und auf Abweichungen sofort zu reagieren", so Schmitz weiter. Auch für die Sportler selbst ist es interessant zu wissen auf welchem Stand sie sind und woran sie noch arbeiten müssen.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top