TSV Bockum bekommt Kunstrasenfeld

Der Sportplatz am Prozessionsweg in Krefeld-Bockum bekommt jetzt ein neues Kunstrasen-Großspielfeld.

Der erste Spatenstich hat jetzt mit Vertretern des Vereins TSV Bockum, aus der Sportverwaltung, von den am Bau beteiligten Unternehmen und Bürgermeisterin Gisela Klaer stattgefunden. Das vorhandene Tennenspielfeld wird zu einem Kunstrasen-Großspielfeld umgebaut. Hinter den Toren werden rund 80 Meter Ballfangzaun mit einer Höhe von sechs Metern aufgestellt.

Fabritz-Mädchen sind Landesmeister im Tennis

Die Mädchen der Wettkampfklasse III vom Krefelder Gymnasium Fabritianum (Fabritz) sind Landesmeister im Schultennis und dürfen die Stadt im Herbst auf Bundesebene vertreten.

Nach einem mit 5:1 (4:0 nach den Einzeln) souverän gewonnenen Halbfinale spielten die Tennis-Mädchen des Fabritz nun als Nordrhein-Meister gegen den Westfalen-Meister um den Titel des NRW-Landesmeisters. Bereits während der ersten Runde war klar, dass es gegen das St.-Josef-Gymnasium aus Bocholt ein extrem enger und spannender Wettkampf werden würde.

Olympia-Silbergewinner Christian Ehrhoff besucht stups-Kinder

Einmal eine olympische Silber-Medaille in den Händen halten zu dürfen – dieser Traum erfüllte sich jetzt für die Kinder im stups-KINDERZENTRUM der DRK-Schwesternschaft Krefeld

Der Krefelder Eishockey-Spieler Christian Ehrhoff, bekanntlich mit dem deutschen Team Zweitplatzierter bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang, besuchte die Kinder jetzt. Die Familie Ehrhoff hatte vor der Olympiade eine private Spende in das Kinderzentrum gebracht – das hatten die Kinder nicht vergessen: Sie hatten für Ehrhoff und das deutsche Team vor dem Finalspiel eine „Viel Glück-Zeichnung“ gemalt und den Scan über Ehrhoffs Frau Farina in das Deutsche Haus nach Korea gemailt.

Niederrheinischer Radwandertag am Sonntag mit 82 Touren

Der Niederrheinische Radwandertag findet diesseits und jenseits der Grenze zu den Niederlanden am kommenden Sonntag, 1. Juli, statt. In Krefeld ist der Start- und Zielpunkt die Rhine Side Gallery in Uerdingen.

Bürgermeisterin Gisela Klaer wird um 10 Uhr den Startschuss am Rhein geben. Bei der 27. Tour beteiligen sich 64 Städte und Gemeinden am Niederrhein und in den Niederlanden. An diversen Startorten können sich die Pedalritter am Sonntag ab 10 Uhr auf eine der insgesamt 82 Radtouren begeben. In vielen Orten gibt es Unterhaltungsprogramme an den Startpunkten, Tipps rund ums Fahrrad sowie Imbiss- und Getränkestände.

Seite 7 von 112

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top