Go-Krefeld - Aktuell

Herbstsportfest in Kamp-Lintfort

Am Niederrhein bekannt ist der „Segen von Kloster Kamp“.

Da konnte beim Herbstsportfest des SV Alemannia Kamp dann auch nichts schiefgehen. Unsere jungen Leichtathletinnen der Jahrgänge 2009 und 2008 und die begleitenden Eltern genossen einen schönen Spätsommertag am Sonntag, 15.09.2019 auf der idyllisch gelegenen Platzanlage in Blickweite zum Kloster und den berühmten Klostergärten. Es gab aus Uerdinger Sicht individuelle Bestleistungen und gute Plazierungen bei einem insgesamt guten sportlichen Niveau der teilnehmenden 18 Vereine. Hervorzuheben die superschnellen 50 m in 7,76 s von Marta Kersken (2008).

Read more...

Gegen Iserlohn: Respekt-Spieltag gemeinsam mit SWK

Seit dem 14. September findet in Krefeld die Woche des Respekts statt.

19 Institutionen beteiligen sich eine Woche lang mit vielen Aktionen im ganzen Stadtgebiet um für mehr Respekt im Alltag zu werben. Die Krefeld Pinguine beteiligen sich am Sonntag gegen Iserlohn (16:30 Uhr) gemeinsam mit Partner und Spieltagssponsor SWK mit einem Spieltag im Zeichen der Kampagne Respekt in Krefeld. Seit Samstag rufen SWK und die Pinguine deshalb dazu auf, ein kurzes Video unter dem Motto: „Was bedeutet Respekt für dich“ aufzunehmen und an den KEV oder an die SWK zu senden. Die fünf besten Einsendungen erhalten ein Fan-Paket, bestehend aus einem Trikot, zwei Eintrittskarten zum Spiel und einer Stadionführung für zwei Personen. Auch am Sonntag vor Ort wird es für alle Fans noch in der Fotobox die Möglichkeit geben, ein Statement zum Thema Respekt abzugeben. Natürlich stehen auch die Drittelpausen auf dem Eis und in den Umläufen komplett unter dem Motto „Respekt“. Außerdem sind die teilnehmenden Institutionen zu einem Sonderpreis ins Stadion eingeladen.

Read more...

Stadtmitte: Polizei nimmt Fahrraddieb fest

Dank eines aufmerksamen Zeugen hat die Polizei in der Nacht zu Donnerstag (19. September 2019) einen Mann gestellt, der ein Fahrrad entwenden wollte.

Gegen 0:35 Uhr beobachtete ein 31-jähriger Krefelder auf der Hansastraße einen Mann, der an einem Fahrradschloss sägte. Er informierte umgehend die Polizei. Polizeibeamte konnten den 44-jährigen irakischen Tatverdächtigen noch am Rad antreffen. Bei seiner Durchsuchung fanden sie eine Säge und diverse Werkzeuge. Den polizeibekannten Mann erwartet ein Strafverfahren.

Florian Weber Quartett beim Krefelder Jazzherbst

Der Pianist eröffnet die beliebte Reihe am 21. September im Glasfoyer des Theaters Krefeld mit seinem Projekt „Lucent Waters“.

Der Ausnahmepianist Florian Weber repräsentiert wie kein anderer den „deutschen“ Jazz weltweit auf den Bühnen renommierter Festivals wie dem New York Winterjazz, dem Angel City Jazz Festival oder dem Tokyo Jazz Festival. Im ersten Konzert des diesjährigen Krefelder Jazzherbst bringt er sein Projekt „Lucent Waters“ mit einem europäischen Quartett auf die Bühne des Glasfoyers.

Read more...

Bücherfüchse in der Mediothek: Für Eltern mit Kindern von drei bis vier Jahren

In der Mediothek Krefeld am Theaterplatz 2 treffen sich einmal im Monat die „Bücherfüchse".

Am Mittwoch, 25. September, von 15.30 bis 16 Uhr gibt es wieder für Kinder von drei bis vier Jahren eine gemeinsame Bücherzeit mit ihren Eltern. Dieses Mal geht es um das Buch „Die fabelhafte Entdeckung" von Ranga Yogeshwar. Das indische Märchen erzählt in farbenprächtigen Bildern die Geschichte der beiden Hunde Kala und Lakshmi, die auszogen, spazieren zu gehen, und dabei ein sehr altes Geheimnis entdeckten. Der Eintritt zu den Bücherfüchsen ist kostenfrei, Anmeldungen sind möglich am Serviceschalter der Mediothek oder unter Telefon 86 27 80.

Kunstmuseen Krefeld: Änderung bei Führung am Sonntag

Die angekündigte Führung zur Ausstellung „Ola Vasiljeva//der Werkbund. Haus der F." im Kaiser-Wilhelm-Museum am Sonntag, 22. September, findet nicht statt. Stattdessen wird an diesem Tag um 11.30 Uhr eine Führung zur Ausstellung  „Von Albers bis Zukunft. Auf den Spuren des Bauhauses" im Kaiser-Wilhelm-Museum angeboten.

Kresch-Theater: Erste Talkrunde mit Experten und Zuschauern

Der Vorhang fällt, der Applaus verhallt, das Licht geht an und das Publikum verlässt den Theatersaal.

Bevor sie nach Hause gehen, unterhalten sich einige Besucher im Foyer meist noch intensiv über die Inszenierung. „Und dieses Gespräch über das Stück wollen wir künftig mit unseren Zuschauern führen", sagt Isolde Wabra, Leiterin des Kresch-Theaters in Krefeld. „Unsere Themen sollen ab dieser Spielzeit nicht auf die Bühne begrenzt bleiben. Wir möchten einen Raum für spannende Gespräche schaffen und laden Menschen ein, aus ihrem Alltag zu berichten", so Wabra. Themen aus der Stadt auf die Bühne zu bringen und umgekehrt, sei ein Aspekt ihres Konzeptes, so die neue Theaterleiterin. Den Auftakt macht nun eine Talkrunde nach „Superhero" am Samstag, 21. September, in der Fabrik Heeder.

Read more...

Museum Burg Linn restauriert 68 Bücher aus historischem Bestand

Das Museum Burg Linn in Krefeld kann 68 Bücher und Atlanten aus dem Bestand seiner historischen Bibliothek restaurieren lassen.

Die Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) in Berlin fördert das Museum dafür mit 25.000 Euro. Die Stadt und der Verein „Freunde der Museen Burg Linn" geben jeweils 12.500 Euro für das Projekt. „Das ist für uns eine immense Summe, wenn man bedenkt, dass wir über keinen Etat für derartige Restaurierungen verfügen", sagt Museumsleiterin Dr. Jennifer Morscheiser.

Read more...

Page 1 of 1325

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top