Go-Krefeld - Aktuell

Neuer Monatsflyer der Mediothek für März liegt aus

Ab sofort liegt der Monatsflyer der Mediothek Krefeld für März im Institut am Theaterplatz aus und ist zu den gewohnten Öffnungszeiten (dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis 14 Uhr) erhältlich.

Auf der Vorderseite befinden sich unter „Junge Mediothek" die Angebote für die jüngeren Besucher. Für Kinder ab fünf Jahren erscheinen hier unter anderem die Termine für die beliebten Bilderbuch-Reisen an den Donnerstagen 5., 12., 19., und 26. März. Die Drei- bis Vierjährigen treffen sich bei den „Bücherfüchsen" am Mittwoch, 25. März. Ebenfalls auf dem Flyer zu finden ist das Kinderlieder-Festival „Bunte Töne" am Montag, 16. März.

Read more...

Sexuelle Belästigung - Zwei Männer flüchtig - Zeugen gesucht

Am Montagabend (24. Februar 2020) haben zwei Männer eine Frau an der Sternstraße sexuell belästigt und sind geflüchtet.

Gegen 20:15 Uhr befand sich die 23-jährige Frau vor einer Kneipe an der Sternstraße. Neben ihr standen zwei Männer, die sie ansprachen und zu sexuellen Handlungen aufforderten. Als sie dies verneinte, hielten die beiden Männer die Frau fest und berührten sie in schamverletzender Weise. Sie konnte sich befreien und suchte in der Kneipe Schutz. Die Männer flüchteten. Die Polizei wurde etwa 30 Minuten später informiert, nachdem mehrere Freunde der 23-Jährigen zu Hilfe kamen.

Read more...

Aktive Nachbarschaften in Krefeld tauschen Ideen aus

Krefeld ist eine Stadt der aktiven Nachbarschaften.

Erstmalig trafen sich nun 26 Initiativen aus verschiedenen Quartieren zu einer „Impuls-AG" im Krefelder Rathaus. Sandy Schilling, Sozialer Quartiersmanager der Stadt, begrüßte rund 40 hauptamtliche wie auch ehrenamtliche Akteure. Es sind Anwohner, soziale Einrichtungen oder Quartiersentwickler in Projekten der Stadt oder der freien Wohlfahrt, die in einzelnen Stadtgebieten zusätzliche Aufgaben des Gemeinwesens wahrnehmen.

Read more...

Präventionsarbeit im Bereich „Sexualisierte Gewalt" gestärkt

Um Kindern und Jugendlichen Hilfen anzubieten, wenn sie sexuelle Gewalt erfahren haben, arbeiten die Stadt Krefeld, der Caritasverband, die Diakonie Krefeld/Viersen und der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband (inklusive Deutscher Kinderschutzbund) eng zusammen.

Zukünftig können die Kooperationspartner die Präventionsarbeit zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt intensivieren und qualitativ ausbauen. Insgesamt vier Teilzeitstellen hat die Stadt hierfür in ihrer „Fachstelle für Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt" und bei den kooperierenden Verbänden eingerichtet. Mit Hilfe der personellen Verstärkung sollen nun bedarfsgerechte Präventionsangebote zeitnah, einrichtungsnah und -spezifisch realisiert werden.

Read more...

Sechstklässler des RHG gewinnen Führung durch die Mediothek

Kinder und Jugendliche, die die Mediothek Krefeld nutzen wollen, können dies seit diesem Jahr kostenfrei tun.

Sie profitieren von der Idee des Oberbürgermeisters, den unter 18-Jährigen kostenfreien Eintritt zu den Krefelder Kulturinstituten zu gewähren. Ende des vergangenen Jahres konnten sich Schulen bewerben, um eine exklusive Führung in einem der Museen oder in der Mediothek zu gewinnen.In der Mediothek fand nun eine Führung mit der Gewinner-Klasse 6D des Ricarda-Huch-Gymnasiums (RHG) statt.

Read more...

Nach Affenhausbrand: Rückbau der Dachkonstruktion hat begonnen

Am gestrigen Montag hat im Krefelder Zoo der Rückbau der Metall-Dachkonstruktion des Affenhauses begonnen, das in der Silvesternacht durch einen Brand vollständig zerstört wurde.

Zum Einsatz kommen unter anderem zwei Großbagger und ein Kran. Ein Teil des Parkplatzes an der Grotenburg ist während der Arbeiten gesperrt, da dort Entsorgungscontainer und Geräte stehen. Der Abbau der Ruine wird zunächst nur bis zum Betonfundament erfolgen und soll in vier bis sechs Wochen abgeschlossen sein. Im Anschluss daran ist der Gorillagarten für Besucher wieder frei zugänglich.

Read more...

Pinguine holen Rückstand auf: 3:4 n.V. gegen Straubing

Gegen eines der Top Teams der DEL lagen die Pinguine schon 1:3 hinten, erkämpften sich aber noch einen Punkt. In der Verlängerung hatten die Straubing Tigers beim 3:4 das bessere Ende für sich.

Das Spiel begann mit druckvollen Straubingern. Die Gäste aus Bayern erspielten sich in der Anfangsphase ein leichtes Übergewicht, ohne diese Überlegenheit jedoch in Zählbares umzumünzen. Die Pinguine brauchten einige Zeit, um ins Spiel finden. Im eigenen Drittel ließen sie aber wenig zu. Die erste Strafe der Partie kassierte Krefeld. Weniger als zweieinhalb Minuten waren gespielt, als Jacob Lagacé wegen Beinstellens in die Kühlbox musste. Die Pinguine überstanden die Unterzahl unbeschadet. Die zweite Strafe gegen Krefeld hätten die Pinguine dann beinahe zur Führung genutzt. Straubing machte zwar Druck – trotzdem kam Laurin Braun in der 19. Minute zur größten Chance des Drittels.

Read more...

Kampf für „Veränderung" wird mit hoher Auszeichnung belohnt

„Badilika" bedeutet in der afrikanischen Sprache Kiswaheli Veränderung: So heißt auch der Verein, den die Krefelderin Rebecca Schwarz vor 14 Jahren gegründet hat.

Für ihre Entwicklungsarbeit in Kenia erhielt die 55-Jährige jetzt das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Krefelds Oberbürgermeister Frank Meyer übergab die Auszeichnung am Donnerstag im Rathaus. „Rebecca Schwarz geht es darum, die Lebensverhältnisse von Menschen in ihrem Herkunftsland Kenia zum Besseren hin zu verändern.

Read more...

Page 1 of 1388

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top