Go-Krefeld - Aktuell

„Beuys‘ Küche“: Uraufführung wird live gestreamt

Am 30. Januar hätte das neue Stück Premiere im Theater Krefeld. Stattdessen kommt es nur via Internet direkt zu den Zuschauern nach Hause.

In Krefeld ist Joseph Beuys am 12. Mai 1921 zur Welt gekommen. Einer der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts, der in seinem Werk permanent die Kunst wie das Leben befragt und die Grenzziehungen zwischen Kunst und Leben permanent in Frage gestellt hat, als Zeichner, Bildhauer, Aktionskünstler, Redner, Poet, humorvoller und unermüdlicher Streiter für mehr Demokratie.

Read more...

Projektpartner erhalten Förderbescheid

Das Zentrum für digitale Lernwelten des städtischen Fachbereichs Schule hat gemeinsam mit der Hochschule Niederrhein, dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familien der Stadt Mönchengladbach, dem zdi-Zentrum KReMINTec am Berufskolleg Uerdingen, der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach mit dem zdi-Zentrum Mönchengladbach und der Regionalagentur Mittlerer Niederrhein das Projekt „MINTinMIND" eingeworben.

Das am 1. Dezember gestartete Projekt ist Teil der Maßnahme „Regionale Cluster für MINT-Bildung von Jugendlichen" und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung für einen Zeitraum von drei Jahren gefördert. Der Parlamentarische Staatssekretär Thomas Rachel aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung hat nun den Förderbescheid für das MINT-Projekt an die beteiligten Projektpartner übergeben, darunter Stadtdirektor Markus Schön in Vertretung von Oberbürgermeister Frank Meyer.

Read more...

Schulen entscheiden über die Modalitäten der Zeugnisvergabe

Auch in Krefeld wird angesichts der verlängerten Maßnahmen zum Coronaschutz die Zeugnisübergabe in diesem Schulhalbjahr anders verlaufen als üblich.

Da die Präsenzpflicht noch mindestens bis 14. Februar ausgesetzt bleibt, hat das Land den Schulen die Entscheidung über die Art der Zeugnisübergabe überlassen.  Laut einem Erlass des Landes Nordrhein-Westfalen entscheiden demnach über die Modalitäten der Zeugnisübergabe die Schulen in eigener Zuständigkeit. Es kommen sowohl eine postalische Versendung als auch eine Abholung der Zeugnisse an den Schulen oder eine sonstige Form der Bekanntgabe in Betracht, wenn dabei die Infektionsschutz-Vorgaben der Corona-Betreuungsverordnung und der Coronaschutzverordnung eingehalten werden.

Read more...

Dießem/Lehmheide: flüchtiger Ladendieb nach Widerstand festgenommen.

Vorgestern, am Samstag, (23. Januar 2021), gegen 13:15 Uhr wollte ein männlicher Ladendieb flüchten und leistete dabei Widerstand gegenüber den eintreffenden Polizeibeamten.

Zeugen hatten den 40-jährigen zuvor beobachtet, wie er auf der Scharfstraße in einem Lebensmitteldiscounter Lebensmitteln an sich genommen und in seiner Kleidung versteckt hatte. Angestellte sprachen den Mann aus Sachsen Anhalt an und dieser ging zunächst mit diesen in die Büroräume, wo er das Diebesgut aushändigte. Als dann die Polizei hinzugerufen wurde, da er sich nicht ausweisen konnte, ergriff er das Diebesgut und flüchtete.

Read more...

Team des KFC Uerdingen in Quarantäne

Der Fachbereich Gesundheit der Stadtverwaltung Krefeld hat nach sorgfältiger Prüfung entschieden, das Team des KFC Uerdingen in der 3. Fußball-Bundesliga unter Quarantäne zu stellen.

Grund sind zwei bestätigte Corona-Infektionen in der Mannschaft beziehungsweise dem Trainerstab. Die Mitspieler und Mitglieder des Trainerstabs sind nach Befragungen als Kontaktpersonen ersten Gerades (K1) eingestuft worden. Da zur Zeit nicht ausgeschlossen werden kann, dass die beiden Infizierten die Kontaktpersonen angesteckt haben, hat sich die Gesundheitsbehörde aus Gründen des Gesundheitsschutzes für die Quarantäne-Maßnahme entschieden.

Read more...

Zwei Doppelschläge bringen die Pinguine auf die Verliererstraße

Es gibt Spielberichte, die fließen recht einfach aus der Feder. Entweder, weil die Mannschaft extrem gut oder extrem schwach spielt.

Dann ist die Ausgangslage klar und die Art des Berichts meistens ebenfalls. Nach dem heutigen 0:7 gegen die Kölner Haie ist der Autor etwas ratlos. Denn gute Ansätze waren wieder durchaus erkennbar und wurden selbst vom Gegner und den anwesenden Experten bescheinigt. Leider blieb es lediglich bei diesen Ansätzen und Fehler, die gegen Iserlohn weitestgehend vermieden wurden, kehrten auf unerklärliche Weise wieder zurück. Die Partie wurde dabei von gleich zwei Doppelschlägen maßgeblich beeinflusst. Die erste große Chance des Spiels und damit die Möglichkeit das Spiel in eine ganz andere Richtung zu lenken, hatten jedoch die Pinguine gleich in der zweiten Spielminute durch Martin Schymainski, der frei vor Haie-Schlussmann Justin Pogge auftauchte, den Puck aber nicht an der rechten Schiene des Kanadiers vorbeibringen konnte.

Read more...

Fachbereich Gesundheit meldet 16 neue Infektionen

Die Stadt Krefeld vermeldet am Sonntag, 24. Januar (0 Uhr), 652 aktuell mit dem Covid 19-Virus infizierte Krefelder (Vortag: 689).

Damit hat sich die Zahl der insgesamt Erkrankten seit Beginn der Pandemie von 6404 auf 6420 erhöht. Als genesen gelten 5669 (Vortag: 5616). Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei 123 (Vortag:116). 42 Covid-19-Patienten liegen im Krankenhaus, sieben davon werden intensiv-medizinisch behandelt, sieben werden beatmet (Vortag: 42 / 7 / 7). 99 Krefelder sind in Verbindung mit dem Virus verstorben (Vortag: 99).

Read more...

6:3 – Tyanulin führt Pinguine zum ersten Saisonsieg

Es ist vollbracht! Die Pinguine feierten am heutigen Freitagabend mit einem 6:3 (2:1, 2:1, 2:1) bei den Iserlohn Roosters den ersten Saisonsieg.

In einem richtig guten DEL-Spiel zeigte sich das Team stark verbessert zu den vergangenen Auftritten. Wenige Stunden, nachdem die Pinguine die Trennung von Cheftrainer Mike Svarinskis bekanntgegeben hatten und Boris Blank zumindest vorübergehend für ihn übernahm, hatten die Pinguine auch zwei weitere DEL-Debütanten zu bieten: Die jungen Neuverpflichtungen Justin Volek und Philipp Mass liefen erstmals in der Eliteliga auf.

Read more...

Page 1 of 272

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top