Go-Krefeld - Aktuell

Abschluss des Tanzfestivals „Move!“

Zum Abschluss des Tanzfestivals „Move!" in Krefeld tritt die Anton Lachky Company aus Brüssel am Samstag, 23. November, um 20 Uhr in der Fabrik Heeder auf.

Die Tanzperformance „Ludum" spielt in der Wildnis der virtuellen Realität. Im Anschluss an die Aufführung gestalten die Krefelder Musiker David Platzdasch und Max Zelzner den Ausklang des Festivals an der Virchowstraße 130 mit „Sounds and Grooves". Plötzlich tauchen sie auf, diese hinreißenden Tänzer. Als Bürger von „Ludum" lieben sie es, sich in der Wildnis der Virtual Reality zu verlieren.

Read more...

Frau sexuell belästigt - Täter flüchtig - Zeugen gesucht

In der Nacht von Montag auf Dienstag (18. / 19. November 2019) hat ein Mann eine Krefelderin auf dem Friedrichsplatz sexuell belästigt.

Gegen 0:50 Uhr befand sich die 55-jährige Frau auf dem Heimweg, als ihr ein Mann folgte und auf der Friedrichstraße ansprach. Als sie auf seine Anzüglichkeiten nicht reagierte, griff er ihr auf Höhe des Friedrichsplatzes in die Haare, versuchte, sie zu küssen und berührte sie gegen ihren Willen unsittlich. Die Krefelderin befreite sich aus seinem Griff und rief um Hilfe. Nachdem mehrere Anwohner durch die Schreie aufmerksam wurden, flüchtete der Mann.

Read more...

Viel Kreatives auf dem Weihnachtsmarkt

In wenigen Tagen duftet es wieder nach Glühwein, Bratwurst und Reibekuchen:

Der Krefelder Weihnachtsmarkt öffnet am kommenden Donnerstag, 21. November, seine Pforten. Wie in den vergangenen beiden Jahren gibt es auch diesmal einen traditionellen Teil südlich der Dionysiuskirche und auf der Rheinstraße (Crefelder Weihnachtsmarkt) sowie ein „Made in Krefeld"-Special zwischen Volksbank und Kirche. Die offizielle Eröffnung ist am Donnerstag, 21. November, um 17.30 Uhr mit der gleichzeitigen Prämierung der Weihnachtsmarkt-Tasse.

Traditioneller Weihnachtsmarktteil mit 30 Holzhütten

Read more...

Gesellschafterversammlung: Entscheidung vertagt

Die Gesellschafter haben sich nach intensiven und guten Gesprächen darauf verständigt an einer einvernehmlichen Lösung im Sinne des Krefelder Eishockeys weiterzuarbeiten. Dazu werden sie die nächsten Tage intensiv nutzen. Die Gesellschafterversammlung ist deshalb auf den 28.11 vertagt worden. Alle Beteiligten hoffen, an diesem Abend ein einvernehmliches Ergebnis präsentieren zu können.

Viele Erkenntnisse und zwei großzügige Spenden

„Wir sind ja doch etwas älter und da hat man eigentlich schon alles“ – deswegen hatten die Eheleute Michaela und Klaus-Dieter Bolze zu ihrer Hochzeit im Juli 2019 ihre Gäste um Spenden für einen guten Zweck gebeten.

Beide brachten jetzt gemeinsam mit Enkel Finn (10 Jahre) eine Spende in Höhe von 3500 Euro zu Manuela Winter, der stellvertretenden Vorsitzenden der DRK-Schwesternschaft Krefeld. Sie hätten sehr großzügige Gäste gehabt und haben die Summe dann noch selbst aufgestockt. Beide seien sich über den Verwendungszweck einig gewesen, „wir wollten etwas für Kinder in Krefeld tun und haben uns für das stups-KINDERZENTRUM entschieden“, so die Eheleute.

Read more...

Eagles wollen in Hamm überraschen

Zum denkbar unpassendsten Zeitpunkt in dieser Saison bestreitet die HSG Krefeld beim ASV Hamm-Westfalen ihr erstes Spiel unter der Woche in der 2. HBL.

Zwar handelt es sich nicht um eine „englische Woche“, denn das Wochenende ist spielfrei, aber die Tatsache, dass das Team extrem angeschlagen ist und kaum eine spielfähige Mannschaft auf die Platte bringt, macht die kürzere Regenerationszeit problematisch. In Max Zimmermann (Knie), Sebastian Schöneseiffen (Schulter), Kevin-Christopher Brüren (Bein), Mike Schulz, Toni Sario (beide Fuß) und Felix Jaeger fehlen ein halbes Dutzend Leistungsträger. Und auch Paul Keutmann ist mit Knieproblemen weiter fraglich, hier blieben aber immerhin zwei hervorragende Optionen in Norman Toth und Frederik Stammer.

Read more...

OB empfängt Weihbischof Borsch im Rathaus

Weihbischof Karl Borsch besucht aktuell die Gemeinschaft der Gemeinden in Krefeld-Mitte.

Im Zuge seiner knapp dreiwöchigen Visitation wurde er am Donnerstag von Oberbürgermeister Frank Meyer im Rathaus empfangen. Zahlreiche geladene Gäste aus Kirche und Stadtgesellschaft fanden sich dazu im Historischen Ratssaal zusammen. „Eine Stadt ohne Kirche wäre schlichtweg nicht vorstellbar. Es ist wichtig, diese eigentlich selbstverständliche Tatsache auszusprechen, weil wir als Christinnen und Christen manchmal dazu neigen, unsere Kirche nur noch im Angesicht der schweren Krise wahrzunehmen, in der sie seit Jahrzehnten steckt.

Read more...

Krefelder Nachfahre landet am 19. November 1969 auf dem Mond

„Juchhu! Mann, das mag für Neil vielleicht ein kleiner Schritt gewesen sein, aber für mich ist das ein großer", sagt Charles „Pete" Conrad als er am 19. November 1969 aus der Mondfähre aussteigt.

Der Kommandant von Apollo 12 betritt als dritter Mensch den Erdtrabanten. Der Mann mit der markanten Zahnlücke wird 1930 in Philadelphia geboren - und seine Familienwurzeln liegen in Krefeld. Der Astronaut ist ein direkter Nachfahre von Thones Kunders. Er gehört zu jener ersten organisierten Auswanderergruppe aus dem Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation, die in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts von Krefeld nach Nordamerika aufbricht.

Geschichte der Familien Kunders

Read more...

Page 1 of 1348

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top