Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Go-Krefeld - Aktuell

Krefeld setzt auf „Heimat shoppen" in der Corona-Krise

„Wie können Händler und Gastronomen Kunden finden, wenn ihre Geschäfte und Restaurants geschlossen sind?

Wie kommen Kunden an ihre Lieblingspizza, Ostergeschenke oder ein Kleidungsstück für den Frühling, wenn sie nicht ausgehen und einkaufen können?" - Damit Angebot und Nachfrage in der jetzigen Krisenzeit über Social-Media-Kanäle digital zueinander finden, hat das Stadtmarketing Krefeld gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Krefeld (WFG), der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein (IHK) sowie dem Handelsverband Krefeld-Kempen-Viersen die Kampagne „Heimat shoppen" ins Leben gerufen. Die Institutionen arbeiten auch im Rahmen des Aktionsplans Wirtschaft für Krefeld gut zusammen. Konzeption und Realisierung kommen von der Krefelder Agentur station3.

Read more...

Räuber scheitert an Frau mit Kampfsporterfahrung - Festnahme

Am Donnerstagmorgen (26. März 2020) hat ein Mann gleich drei Mal erfolglos versucht, an Bargeld zu kommen. Er wurde vorläufig festgenommen. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren.

Gegen 9:05 Uhr fiel der Mann zum ersten Mal auf, als er eine Bankfiliale an der Buschstraße aufsuchte. Er verlangte am Kassenschalter nach Geld, wurde aber von der Mitarbeiterin abgewiesen. Daraufhin verließ er die Räumlichkeit. Die Bankmitarbeiterin hörte kurz danach, wie eine Frau vor dem Gebäude um Hilfe rief. Es handelte sich um eine Kundin (54), die am Automaten Bankauszüge abgeholt hatte.

Read more...

Feucht-, Baby-, Hygiene- und Küchentücher nicht über die Toilette entsorgen!

Der Kommunalbetrieb Krefeld (KBK) weist mit Blick auf den mutmaßlichen Mangel an Toilettenpapier darauf hin, dass Feucht-, Baby-, Hygiene- und Küchentücher nicht im WC entsorgt werden dürfen, sondern über die Restmülltonne zu entsorgen sind.

Die Tücher verstopfen die Krefelder Kanalisation und verfangen sich in den Abwasserpumpen.

Read more...

Chinesische Sprachschule spendet Mundschutzmasken für Diagnosezentrum

Bereits zu Beginn der Corona-Krise lieferte die Europäische Union medizinische Ausrüstung wie Atemschutzmasken und sonstige Hilfsgüter nach China.

Umgekehrt hilft nun die Volksrepublik China Italien, Spanien und anderen EU-Ländern.

Read more...

Trotz Corona: Aktives Entdecken im Laufschritt

Wegen der Corona-Krise fallen aktuell alle Lauf-Wettkämpfe aus.

Trotzdem wollen zahlreiche Läufer nicht auf ihren Sport verzichten, auch weil viele stets alleine ihre Kilometer abspulen und daher nicht in Kontakt mit anderen kommen. Insofern passt die App „Sight Running NRW" bestens in die aktuelle Lage, bietet sie doch die Möglichkeit, eine ganz private und exklusive Stadtführung zu erhalten. „Laufend Stadt erleben" - unter diesem Motto betreibt die Architektenkammer NRW die App samt Website www.sight-running-nrw.de, die attraktive Laufrouten mit einem akustischen Baukulturführer verbindet.

Read more...

Krefelder Laufmasche kehrt 2020 zurück

Die „Krefelder Laufmasche" soll auch 2020 wieder stattfinden - inklusive der Verleihung der Goldenen Seidenschleife an einen Nachwuchs-Designer.

„Im Zuge der aktuellen Krise besteht die Herausforderung darin, ein urbanes Format zu übersetzen in eine Veranstaltung, die Menschen zu einem Thema zusammenbringt, ohne sie physisch zusammen zu bringen", sagt Claire Neidhardt, stellvertretende Leiterin des Krefelder Stadtmarketings. Deshalb wollen sich das Stadtmarketing und seine Netzwerkpartner der neuen Herausforderung stellen und im Einklang mit dem aktuellen Geschehen kreative Lösungen finden.

Read more...

Beratung und Unterstützung durch Krefelder Netzwerk gegen Häusliche Gewalt

Die Stadt Krefeld verfügt über ein gut strukturiertes „Krefelder Netzwerk gegen Häusliche Gewalt", das sich mit 25 verschiedenen Institutionen, zum Beispiel Frauenhaus, Frauenberatungsstelle, Fachstelle „Häusliche Gewalt", Hilfetelefon und Polizei, um diesen Themenschwerpunkt kümmert.

Derzeit sind durch die Corona-Pandemie und die sich dadurch verändernden familiären und partnerschaftlichen Situationen noch keine ansteigenden Zahlen von häuslicher Gewalt zu verzeichnen. Dennoch machen bereits Experten darauf aufmerksam, dass durch die angespannte Situation mit steigenden Zahlen von Hilfebedarfen gerechnet werden kann.

Read more...

Nach Streit - Hundehalter lässt Hund los - Ein Mann leicht verletzt - Zeugen gesucht

Am gestrigen Mittwoch (25. März 2020) hat ein Hundehalter nach einem Streit seinen Hund auf einen Fußgänger losgelassen. Er wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht nach dem Hundehalter.

Gegen 23:30 Uhr ging der 23-jährige Mann mit zwei Freunden und deren Hund spazieren. An der Kreuzung Geldernsche Straße / Oranierring gerieten sie mit zwei Männern, die ebenfalls mit ihren Hunden unterwegs waren, in einen Streit. Als der 23-jährige Krefelder versuchte, den Streit zu schlichten, ließ einer der Männer seinen Hund auf ihn los. Der biss ihm in den Arm. Anschließend schlug ihm der Hundehalter zwei Mal mit der Faust ins Gesicht.

Read more...

Page 1 of 1401

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top