Go-Krefeld - Aktuell

Jugendliche aus Krefeld zu Besuch in Poznań

Vier Monate sind vergangen, seitdem sich die Jugendlichen aus Krefeld und Poznań zuletzt in Krefeld getroffen und sich mit dem Thema „Gemeinsam in Europa" beschäftigt haben.

Die Vorfreude auf das Wiedersehen war groß und so ging es nun im September für zehn Jugendliche aus dem städtischen Jugendbeirat und dem Jugend- und Stadtteilhaus Schicksbaum für fünf Tage in die polnische Großstadt Poznań. Das Thema der Begegnung hieß „Unsere Rechte im solidarischen Europa" und war somit die Fortsetzung der Inhalte, mit denen sich die Gruppe bereits in Krefeld auseinandergesetzt hatte.

Read more...

Besucher in der Hauptfeuer- und Rettungswache

Die Kampagne „#Respekt in Krefeld" riefen 19 Institutionen aus Krefeld ins Leben, darunter Polizei, Feuerwehr, Zoll, Stadtwerke SWK, IHK, Krefeld Pinguine, Zoo, verschiedene Krankenhäuser und Unternehmen der chemischen Industrie.

Die Aktionen sollen eine breite Öffentlichkeit erreichen und möglichst viele Menschen ermuntern, im eigenen Umfeld dauerhaft für mehr Respekt zu werben und gegebenenfalls Respektlosigkeiten entgegenzutreten. Rund um den jährlich am 18. September stattfindenden „Tag des Respekts" haben die Aktionsteilnehmer eine Woche des Respekts für Krefeld initiiert.Die Berufsfeuerwehr hatte dazu gemeinsam mit der Polizei ein Preisausschreiben in einem sozialen Netzwerk durchgeführt.

Read more...

Vorverkauf für das Festival „Move!" in Krefeld beginnt am 23. September

Der Tanz ist eine facettenreiche, aber auch flüchtige Kunstform.

Solisten oder Compagnien thematisieren auf der Bühne teils persönliche, teils gesellschaftliche Aspekte. Diese emotionale und inhaltliche Vielfalt des tänzerischen Ausdrucks erleben Zuschauer ab 12. Oktober beim Festival „Move!" in der Fabrik Heeder in Krefeld. Sieben aktuelle Produktionen aus Nordrhein-Westfalen sind zur 18. Auflage eingeladen worden. Den Länderschwerpunkt bildet in diesem Jahr Belgien mit Gastspielen von drei beeindruckenden Compagnien und ihren Inszenierungen.

Read more...

„Kiko und die Technik“.

1. Kinderkonzert der Niederrheinischen Sinfoniker 2019/20

Handy, Computer, Fernseher, elektrisches Licht, elektrischer Herd, Waschmaschine, ferngesteuertes Auto, Radioapparat, Auto, Bus und Straßenbahn, … im Alltag sind wir alle ständig von Technik umgeben. Erst wenn der Strom mal ausfällt, merken wir, wie selbstverständlich wir die Technik nutzen. Und wie oft am Tag hören wir Musik über Radio, Tablet oder Fernseher, also durch Technik? Musik kann man durch Technik sogar nicht nur aufnehmen und anhören, sondern auch rein technisch erzeugen, ganz ohne richtige Instrumente. Aber wie ist das eigentlich: Haben auch Komponisten die „Technik“ in ihre Werke aufgenommen und Musik über technische Geräte geschrieben?

Read more...

Senioren Europameisterschaften in Italien

Zu den diesjährigen European Masters Athletics Championships (den Leichtathletik-Europameisterschaften der Senioren) in Italien waren erstmals mehr als 5000 Athletinnen und Athleten aus 43 Nationen Europas angereist.

Zum deutschen Team gehörten auch die drei Stabhochspringer Ute, Wolfgang und Dr. Thomas Ritte aus Uerdingen. Alle drei waren vor drei Wochen in ihrer Spezialdisziplin Deutsche Meister geworden und galten deshalb auch im Stabhochsprung als Favoriten in ihrer Altersklasse.  Ganz besonders Thomas Ritte ließ während seines Wettkampfes keinen Zweifel aufkommen, dass er es diesmal auf den EM-Titel abgesehen hatte.

Read more...

Einbrüche in Häuser und Wohnungen

Zwischen Montag (09. September 2019) und Samstag (21. September 2019)wurden in Krefeld wieder Wohnungen und Häuser von Einbrechern heimgesucht.

Am Samstag (21. September 2019), in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 17.30 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Garten eines Einfamilienhauses in Krefeld-Forstwald auf der Sonnenaue. Über ein auf Kipp stehendes Fenster gelangten der oder die Täter in das Haus, durchsuchten es und stahlen Bargeld und Schmuck. Ein weiterer Einbruch ereignete sich im Stadtzentrum auf der Blumenstraße.

Read more...

Doppeltes Konzertereignis: Erst spielt der Generalkonsul, dann das Orchester

Ein doppeltes Konzertereignis wartet Anfang Oktober auf die Fans klassischer und zeitgenössischer Musik.

Am Donnerstag, 3. Oktober, steht im Seidenweberhaus wieder das traditionelle Konzert zum Tag der Deutschen Einheit auf dem Programm. Das europäische Partnerland ist in diesem Jahr Italien: Generalkonsul Pierluigi Ferraro hat als Ehrengast zugesagt. In einem Gespräch mit Oberbürgermeister Frank Meyer hatte er außerdem angeboten, bereits am Vortag selbst ein Konzert in Krefeld zu geben - denn der Konsul singt und spielt klassische Gitarre.

Read more...

3:1 gegen Iserlohn – erstes 6-Punkte-Wochenende

Die Pinguine feiern das erste 6-Punkte-Wochenende und siegen auch im Heimspiel – mit 3:1 (1:0; 1:0; 1:1) gegen die Iserlohn Roosters.

„Nach dem Sieg am Freitag hat man wirklich gemerkt, dass die Mannschaft Sicherheit und Ruhe gewonnen hat“, freute sich KEV-Trainer Brandon Reid nach dem 3:1 gegen Iserlohn. Knapp aber verdient holten die Pinguine den zweiten Sieg des Wochenendes an einem besonderen Spieltag. Respekt – unter diesem Motto stand die Partie gegen Iserlohn. Spieler und Fans berichteten in kurzen Videos, was Respekt im Alltag für sie bedeutet. Die Pinguine beteiligen sich an der Woche des Respekts in Krefeld und für den Rest der Saison ziert das Respekt-Logo das Warm-Up-Trikot der Schwarz-Gelben. Von Respekt waren auch die ersten Minuten des Spiels geprägt: beide Mannschaften agierten vorsichtig und riskierten wenig.

Read more...

Page 14 of 1339

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top