Go-Krefeld - Aktuell

Inzidenz erreicht zweithöchsten Wert seit Beginn der Pandemie

Die Dynamik der Corona-Pandemie nimmt in Krefeld weiter zu.

Binnen 24 Stunden wurden zuletzt 51 Neuinfektionen verzeichnet (Stand: Montag, 19. April, 0 Uhr). Dadurch steigt die Inzidenz auf 238,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (Sonntag: 223,4). Das entspricht fast dem bisherigen Höchstwert vom 2. November 2020: Damals lag die Inzidenz bei 240,1 Neuinfektionen. Aktuell sind 674 Krefelder mit Corona infiziert (Sonntag: 673), 8671 Menschen gelten als genesen.

Read more...

Neue Ausstellung im Haus Lange: Künstliche Biotope

Die Kunstmuseen Krefeld zeigen ab Sonntag, 18. April, die Ausstellung „Lehmbruck - Kolbe - Mies van der Rohe.

Künstliche Biotope". Kuratorin Dr. Sylvia Martin präsentiert in Haus Lange an der Wilhelmshofallee zentrale Skulpturen von Wilhelm Lehmbruck und Georg Kolbe. Ludwig Mies van der Rohe hat deren Arbeiten immer wieder in seine Architektur integriert. Die Bauhaus-Villa in Krefeld wird nun selbst zum Ausstellungsobjekt und zugleich zu einem künstlichen Biotop, in dem Architektur, Natur und Skulptur zu einer Lebensgemeinschaft zusammengefügt werden.

Read more...

Stadtmitte: Nach Angriff mit Hockeyschläger: Mann leicht verletzt - Zeugen gesucht

Am Sonntagmittag (18. April 2021) ist ein Mann aus dem Stadtgarten geflüchtet, nachdem er einen anderen Mann mit einem Hockeyschläger angegriffen und verletzt hatte.

Gegen 13:30 Uhr befand sich der 50-jährige Krefelder im Stadtgarten. Ein Mann kam auf ihn zu, griff sich einen Hockeyschläger, der neben einer Parkbank lag, und drohte ihm ohne ersichtlichen Grund Schläge an. Als er ein paar Schritte von dem Mann wegging, verfolgte dieser ihn und kam ihm bedrohlich nah. Das Opfer griff nach dem Schläger und wurde daraufhin vom Täter zu Boden gedrückt. Anschließend schlug der Mann mehrfach mit dem Schläger und trat mit dem Fuß auf den 50-Jährigen ein.

Read more...

Promenade als Rad-„Highway" macht weiter Fortschritte

Die Krefelder Promenade wächst Abschnitt für Abschnitt zur zentralen Fahrradachse der Stadt auf einer Länge von 14,5 Kilometern vom Bahnhof Forstwald zum Bahnhof Uerdingen.

In einer digitalen Pressekonferenz hat Norbert Hudde, Leiter des Fachbereichs Stadt- und Verkehrsplanung, jetzt die weitere Entwicklung skizziert und dabei auch auf neue Aspekte der Planung hingewiesen. Die Promenade wird in Teilen als „Highway" in Hochlage geplant und ist eines der wichtigsten Mobilitätsprojekte Krefelds. Geplant ist dabei eine Freizeitroute für Radfahrer und Fußgänger, die auch für den Berufsverkehr geeignet sein soll und hohe Aufenthaltsqualität bietet.

Welche Abschnitte werden jetzt eröffnet?

Read more...

Kresch und Archäologisches Museum inszenieren Theaterstück

Klimawandel - Pandemie - Krieg - Migration: Bei diesen Stichworten denken die meisten Menschen zurzeit an aktuelle Nachrichten und Ereignisse.

Diesen Herausforderungen mussten sich aber bereits von 1.800 Jahren die Europäer stellen. Die damalige Entwicklung destabilisierte das Römische Reich nachhaltig und wirkte sich historisch nachweisbar bis in das Kastell Gelduba in Krefeld aus. „Die Matrone und die sieben... Albinii - Ein modernes antikes Märchen" so heißt die neue Inszenierung des Kresch-Theaters in Zusammenarbeit mit dem Archäologischen Museum Krefeld.

Read more...

Spontane Müllsammelaktion der Feuerwehr Azubis auf der Promenade

Der aktuelle Grundlehrgang der Berufsfeuerwehr Krefeld mit 18 Brandmeisteranwärtern hat sich aus eigenem Antrieb spontan zu einer Müllsammelaktion entschlossen.

Die Azubis haben ihre Pause geopfert und sind ausgeschwärmt, um den Teilbereich der Promenade von der Feuerwache bis zum Dießemer Bruch von abgelegtem Unrat zu befreien. Derzeit findet aufgrund der Corona-Pandemie ein Teil des Dienstsportes auf der Promenade statt. Hier lassen sich die gebotenen Schutzmaßnahmen gut einhalten, und die Promenade eignet sich für so manche sportliche Ertüchtigung recht gut.

Read more...

Sieben-Tages-Inzidenz steigt weiter

Krefeld hat weiter mit einer stark steigenden Zahl an Corona-Infektionen zu kämpfen.

Von Freitag bis Sonntag (Stand: jeweils 0 Uhr) haben sich 146 weitere Menschen mit dem Virus angesteckt. Die vom Robert-Koch-Institut ermittelte Sieben-Tages-Inzidenz ist weiter gestiegen - auf nunmehr 223,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen. Sie liegt somit am dritten Tag in Folge über dem Wert von 200 Neuninfektionen. 673 Krefelder sind aktuell mit Covid-19 infiziert (Freitag: 649), als genesen gelten 8621 Menschen.

Read more...

Workshop per Zoom: Tanz NRW bringt Bewegung

Das Festival Tanz NRW und die Fabrik Heeder laden am Samstag, 8. Mai, von 15 bis 17 Uhr zu einem besonderen Workshop per Zoom ein: Kattrin Deufert und Thomas Plischke laden mit „Just in Time" ein, sich mit Freude und Leichtigkeit über Tanzerfahrungen ganz unterschiedlicher Art auszutauschen, sich gemeinsam zu bewegen, Lieblingsbewegungen zu entdecken und abschließend gerne einen kleinen Brief in selbstgewählter Form an den Tanz zu verfassen.

Vorkenntnisse für den Workshop für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren sind nicht erforderlich. Das Künstlerduo deufert&plischke arbeitet seit 2020 im Tanzland NRW. Die beiden Künstler stellen integrative und soziale Formen der Choreografie sowie partizipative Aufführungsformate ins Zentrum ihrer Arbeit, die weltweit spielend Brücken schlägt über kulturelle, soziale und sprachliche Grenzen hinweg. Nach zahlreichen Stationen auf drei Kontinenten zeigen sie „Just in Time" nun beim Festival Tanz NRW. Zum Abschluss des Festivals kommen am Sonntag, 9. Mai, um 17 Uhr Festivalkünstler, Macher und Teilnehmende zusammen und werden mit einem Live-DJ durch ein lebendiges Archiv von Lieblingsbewegungen und Briefen geführt.

Read more...

Page 14 of 325

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top