Go-Krefeld - Aktuell

Vortrag über den Aufstand im Vernichtungslager Sobibor 1943

Professor Gideon Greif hält am Mittwoch, 27. November, um 19.30 Uhr in der Privatschule Niederrhein, Ostwall 14-16, den Vortrag „Der Aufstand im Vernichtungslager Sobibor 1943".

Greif stellt das dramatische Geschehen unter anderem mit Hilfe von Spielfilmsequenzen dar. Zentral geht es ihm um die Frage, welche Überlebenschancen die Menschen hatten, die sich gegen das nationalsozialistische Mordsystem erhoben. Von März bis Juli 1943 rollten neunzehn Deportationszüge mit insgesamt 34.313 Juden und „Zigeunern" von Westerbork in den Niederlanden nach Sobibor - einem Vernichtungslager im damaligen Generalgouvernement. Nachweislich saßen darin auch mindestens 13 Krefelder, die in die Niederlande geflohen waren. Die Veranstaltung der Privatschule Niederrhein findet in Kooperation mit dem Anderen Buchladen und der NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld statt.

Führung „Menschen und Häuser" durch das mittelalterliche Linn

Der Verein „Freunde der Museen Burg Linn" bietet am Sonntag, 24. November, die Stadtführung zu dem Thema „Menschen und Häuser" durch Linn an.

Die Führung wird an jedem letzten Sonntag im Monat ab 15 Uhr angeboten. Die Teilnehmer erfahren historische sowie architektonische Hintergründe, Überlieferungen, Sagen und Geschichten des mittelalterlichen Städtchens. Vorrangige Zielgruppe sind Erwachsene. Treffpunkt ist die Kasse im Museumscafé an der Rheinbabenstraße. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Führung dauert circa eineinhalb Stunden und kostet für Erwachsene fünf Euro, Schüler und Studenten zahlen 2,50 Euro.

Preisausschreiben „Unser Europa": Krefelder können Berlinreise gewinnen

Obwohl die Politik der Europäischen Union (EU) unser Leben in vielen Bereichen immer stärker beeinflusst, ist das Interesse der Bürger an Europa und der EU eher zurückhaltend.

Der Verein „Bürger Europas" informiert mit Veranstaltungen und Aktionen in ganz Deutschland über die EU. Er bietet jetzt ein Preisausschreiben unter dem Motto „Unser Europa", bei dem die Teilnehmenden in acht Fragen ihr Wissen über Europa testen können und gleichzeitig auf interessante Europafakten aufmerksam gemacht werden. Für die Hauptgewinner gibt es attraktive Preise zu gewinnen, darunter fünf Reisen mit Programm nach Berlin für jeweils zwei Personen. Einsendeschluss für die Lösungen ist der 30. November. Das Preisausschreiben ist im Internet unter www.buerger-europas.de zu finden und kann dort gleich Online ausgefüllt oder heruntergeladen werden. Die Aktion wird vom Bundespresseamt unterstützt.

Stadtplanung zieht zur Parkstraße nach Uerdingen um

Der Fachbereich Stadtplanung zieht vom Stadthaus in das Bürogebäude Parkstraße 10 nach Uerdingen um.

Daher bleibt die Bauaufsicht in der Zeit von Mittwoch, 20. November, bis einschließlich Freitag, 29. November, geschlossen. Ab Montag, 2. Dezember, gelten wieder die üblichen Sprechzeiten, montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie dienstags und mittwochs von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr, dann aber im neuen Domizil an der Parkstraße. Durch den Umzug ändern sich auch die Telefon- und Faxnummern. Statt der 86 mit Durchwahl wird dann die 36 60 vorangestellt (Beispiel: alte Faxnummer 86 37 45, neu 36 60 37 45). Der geltende Flächennutzungsplan der Stadt Krefeld einschließlich aller wirksamer Änderungen und Ergänzungen kann ab Montag, 2. Dezember, beim Fachbereich Stadtplanung an der Parkstraße 10, Zimmer 3. C 303 während der Dienststunden von jedermann eingesehen werden.

Read more...

Riegel vor! - Standkontrollen zu Ihrer Sicherheit

Achtung! Einbrecher unterwegs!

Die Bekämpfung des Wohnungseinbruchs ist ein vorrangiges Ziel der Polizei in NRW. Eine unter vielen anderen Maßnahmen sind Kontrollen des Fahrzeugverkehrs an besonders ausgewählten Stellen. Durch die Maßnahmen sollen Wohnungseinbrecher aufgespürt und von weiteren Straftaten abgehalten und verunsichert werden.

Read more...

Nächstes Jahr wieder Kindertrödelmarkt auf dem Sprödentalplatz

Nachdem in diesem Jahr die Tradition des Kindertrödelmarktes auf dem Sprödentalplatz übergangsweise durch eine Einbindung in die letzten drei „Kitsch, Kunst & Co."-Märkte weitergeführt wurde, wird es im Jahr 2014 nach Entscheidung von Oberbürgermeister Gregor Kathstede wieder einen „echten" Kindertrödel auf dem Sprödentalplatz geben.

„Es war mir wichtig, diesen Beitrag der Kinderfreundlichkeit unserer Stadt zu erhalten", betont Kathstede und freut sich, dass die Neuorganisation schon für 2014 umgesetzt werden kann. Der Kindertrödel findet im kommenden Jahr am Samstag, 9. August, von 7 bis 14 Uhr statt. Auf dem Markt gelten wieder die bekannten Regelungen des Kindertrödels: Verkauft werden dürfen Kinderspielsachen, Kinderkleidung und Gebrauchsgegenstände für Kinder.

Read more...

Entspannte Parksituation für Theaterbesucher

Das Parkhaus unter dem Seidenweberhaus kann wieder genutzt werden.

Theaterbesucher, die in den letzten Wochen auf die Rathaus-Tiefgarage ausweichen und dadurch einen längeren Fußweg in Kauf nehmen mussten, können ab sofort wieder im Parkhaus des Seidenweberhauses parken: Die dortigen Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen und alle Parkebenen wieder benutzbar. Von der Tiefgarage des Seidenweberhauses aus gelangen die Gäste direkt ins Theaterfoyer und können getrost auch bei Regen und Schnee die edle Abendgarderobe wählen.

Nach 0-2 Rückstand drehen die Pinguine das Spiel gegen München in 5 Minuten und gewinnen 3-2

Zum Heimspiel gegen den EHC Red Bull München traten die Krefeld Pinguine am heutigen Dienstagabend vor 3.518 Zuschauern im KönigPALAST an.

Nach dem wichtigen Sieg in Augsburg wollte man natürlich unbedingt nachlegen, auch wenn die personellen Vorzeichen einmal mehr nicht optimal waren, denn es fehlte auf jeder Position die Nummer 1. Während man sich an den Ausfall von Topscorer Herbie Vasiljevs nach Monaten ja fast schon gewöhnt hat, so schmerzen doch die Verletzung von Topdefender David Fischer (ausgekugelte Schulter) und die Krankheit von Stammtorwart Tomás Duba (Grippe) sehr. Dennoch aber war man im Lager der Pinguine gute Mutes, hatte das Team doch in Augsburg kämpferisch wie spielerisch überzeugt und auch Lukas Lang bewiesen, dass er ein mehr als würdiger Ersatz für Duba ist.

Read more...

Page 1325 of 1338

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top