Go-Krefeld - Aktuell

Kindergartenkinder schmücken den Weihnachtsbaum im Rathausfoyer

Ein großer Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses wird von den Kindern und Betreuern der städtischen Kindertageseinrichtung Geldernsche Straße geschmückt.

Den Ausgangspunkt für den Baumschmuck bildet das Märchen vom Sterntaler der Gebrüder Grimm. Ganz bewusst haben die Erzieherinnen diese alte Geschichte ausgewählt, in der ein kleines Waisenmädchen zuerst auf die Belange der anderen schaut und die eigenen Bedürfnisse ganz nach hinten stellt. In den Morgenkreisen besprachen die Kinder gemeinsam die Bedeutung des Märchens und was es heißt, alles zu verschenken. Der Schwerpunkt Literatur ist fest in der Kita verankert und Grundlage für die pädagogische Arbeit. Wer den Baum genau betrachtet, wird die einzelnen Stationen des Sterntalerkindes nachvollziehen können.

Read more...

Deutsches Textilmuseum sucht Riff-Häklerinnen aus Krefeld

Das Deutsche Textilmuseum in Krefeld wird vom 22. Juni bis 14. Dezember 2014 eine Sonderausstellung mit Exponaten zeigen, die sich mit maritimen Themen beschäftigen.

Das größte Ausstellungsobjekt wird das „Föhrer Riff" sein, ein mehrere Meter langes und gehäkeltes Korallenriff. Es stammt aus einem Projekt des Museums „Kunst der Westküste". Daran haben sich über 700 Mitwirkende aus Deutschland und Europa beteiligt, die einzelne Elmente angefertigt haben. Das fertige Riff wurde im vergangenen Herbst auf der Nordseeinsel präsentiert. Mit dem „Föhrer Riff" werden die traditionelle Handarbeitstechnik des Häkelns, die Thematik der gefährdeten maritimen Ökosysteme sowie komplexe mathematische Strukturen miteinander verbunden. „Wir haben die Information, dass sich auch Menschen aus Krefeld und Umgebung an dem Projekt beteiligt haben", sagt Dr. Annette Schieck, Leiterin des Deutschen Textilmuseums.

Read more...

„Cellomanie“ im Debut-Konzert

1. Debut-Konzert Krefeld der Spielzeit 2013/2014

Auch in der Konzertsaison 2013/2014 der Niederrheinischen Sinfoniker kann das Publikum vor zwei Sinfoniekonzerten ein Debut-Konzert von Schülern der Städtischen Musikschule erleben. Das erste Debut-Konzert der Saison 2013/2014 findet statt am Dienstag, 3. Dezember um 19 Uhr im kleinen Saal des Seidenweberhauses.

Read more...

2 vorläufige Festnahmen nach Ladendiebstahl

In einem Bekleidungsgeschäft auf der Hochstraße wurden gestern (25.11.2013) um 12:45 Uhr zwei Frauen beim Diebstahl von Bekleidungsgegenständen beobachtet.

Bei der anschließenden Durchsuchung durch Polizeibeamtinnen wurden weitere Gegenstände aufgefunden, deren Herkunft nicht geklärt werden konnte. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um zwei Krefelderinnen im Alter von 21 und 27 Jahren, beide osteuropäischer Herkunft. Die beiden Frauen wurden vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Ermittlungen dauern an.

HSG Krefeld verharrt nach Niederlage in Bielefeld im Abstiegskampf

Es sollte der gewünschte Befreiungsschlag werden und endete in einer verdienten Niederlage.

Nach der 26:30 (14:14) Auswärtsschlappe beim Tabellenschlusslicht in Bielefeld gilt es für die Krefelder nun vorerst nur noch um den Klassenerhalt. HSG-Trainer Olaf Mast hatte im Vorfeld der Partie darauf hingewiesen, dass die größte Gefahr auf Seiten der Bielefelder von den beiden Halbpositionen kommt und nur eine ähnlich engagierte Deckungsleistung wie in der Vorwoche erfolgversprechend ist. Damit sollte er leider Recht behalten. Beide Rückraumspieler der TSG erzielten insgesamt 18 Tore. Die Gastgeber präsentierten sich von Beginn an mit einer deutlich verbesserten Körpersprache, die sicher mit dem Trainerwechsel zu tun hat. Zunächst wog das Spiel hin und her bevor die Krefelder gegen Ende der 1. Halbzeit ihre Konzepte besser zu Ende spielten und sich eine Führung herauswarfen.

Read more...

Stadt Krefeld plant keine Namensänderung für Kaiser-Wilhelm-Museum

Entgegen der Veröffentlichung in den Krefelder Tageszeitungen gibt es derzeit keine Pläne der Stadt Krefeld, dem Kaiser-Wilhelm-Museum einen neuen Namen zu geben.

Aus Sicht der Verwaltungsspitze gibt es dazu keinerlei Veranlassung. Kulturdezernent Gregor Micus weist darauf hin, dass die Marke „Kaiser-Wilhelm-Museum" seit Jahrzehnten nicht nur in Deutschland, sondern auch darüber hinaus einen guten Rang und Namen in der Kulturwelt besitzt, an dem unbedingt festgehalten werden sollte.

Erfolgreiche Tagung für Akteure der kulturellen Bildung in Krefeld

Das Kulturbüro der Stadt Krefeld hatte Akteure der kulturellen Bildung zur Tagung „Seid kreativ!

Chancen und Schwierigkeiten im Spannungsverhältnis Kultur und Schule" in die Fabrik Heeder eingeladen. Mit drei Referenten wurde über das Thema gestritten. „Alles, was Schule anfasst, wird Schule", problematisierte Ralph Zinnikus, Kulturdezernent der Bezirksregierung Düsseldorf, zur Eröffnung dieses Verhältnis. Der Krefelder Kulturdezernent Gregor Micus und der Kulturbüroleiter Jürgen Sauerland-Freer betonten zum Tagungsauftakt die Chancen, aber auch die Schwierigkeiten von Landes- und Bundesprogrammen wie „Kultur und Schule", „Kultur macht stark" oder "Kulturagenten". Wie wichtig substanzielle Veränderungen der Schule in Richtung einer wertschätzenden, die persönlichen Potenziale unterstützenden Pädagogik wären, machte das Referat von Professor Olaf-Axel Burow, Universität Kassel, deutlich:

Read more...

Vorhang auf zur „vigozone Final-Challenge"

Der große Showdown steht an - wer zeigt die besten Moves, wer bringt den besten Sound, wer hat die klügsten Köpfe?

Bei der erstmals von der AOK Rheinland/Hamburg ausgetragenen „vigozone Final-Challenge" am Samstag, 14. Dezember, singen, tanzen, springen und raten die qualifizierten Teams ab 18 Uhr im Colosseum Essen um den Titel. Dies ist die Folgeveranstaltung zur Musikchallenge vom 15. September in der Krefelder Kulturfabrik.

Read more...

Page 1371 of 1388

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top