Go-Krefeld - Aktuell

„Krefelder Ansichten und neue Sprüche" von Uli Pudelko erschienen

Uli Podelko hat ein neues Büchlein herausgegeben. „Krefelder Ansichten und neue Sprüche" heißt es und ist recht spontan, auch wegen der Corona-Pandemie, entstanden.

„Denn Stadtrundfahrten oder Führungen können aktuell nicht stattfinden, sie fehlen mir. Aber fotografieren und Sprüche machen geht immer noch", sagt der bekannte Krefelder Stadtführer.In dem Büchlein finden sich auf 64 Seiten kecke Sprüche, Aphorismen und Fotografien. Pudelko hat bei seinen Wegen durch die Stadt stets die Kamera und ein kleines Heft dabei, in dem er Gedanken und Ideen festhält - sie bilden die Basis für seine regelmäßigen Veröffentlichungen.

Read more...

First & Further Steps - Tanzaufführungen in das Frühjahr verschoben

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie mussten die geplanten Gastspiele des Tanzformats „First & Further Steps" des Kulturbüros der Stadt Krefeld in diesem Frühjahr abgesagt und neu terminiert werden.

Die Aufführungen der Choreographin Céline Bellut aus Köln und der Compagnien Les Enfants du Pain Perdu aus Essen sowie Cie. Entretemps aus Essen/Wuppertal sollten im Januar 2021 stattfinden. Wegen des Lockdowns müssen sie nun ins Frühjahr des kommenden Jahres verschoben werden. Das Kulturbüro lädt für das Format „First & Further Steps" junge Choreographen in die Fabrik Heeder ein, um aktuelle Strömungen und Entwicklungen der freien Tanzszene vorzustellen.

Weitere Einschränkungen bei den Kulturinstituten

Angesichts der neuen, ab Mittwoch, 16. Dezember, geltenden Fassung der Coronaschutz-Verordnung gibt es bei den städtischen Kulturinstituten weitere Einschränkungen

Die Kulturinstitute bleiben alle für den Publikumsverkehr geschlossen. Bisherige Angebote, wie die offenen Museumsshops, werden eingestellt. Der Probenbetrieb im Kresch-Theater endet. Die Mediothek wird keinen Hol- und Lieferservice anbieten und bis einschließlich 11. Januar geschlossen bleiben.  Der neuerliche Lockdown untersagt auch den Präsenzunterricht der Musikschule, die also ebenfalls ab sofort schließen muss. Die Musikschullehrkräfte unterrichten in den eingespielten Formen des Fernunterrichtes. Schriftliche Anfragen an die Institute bleiben weiterhin möglich. Bei der Volkshochschule finden ebenfalls keine Präsenzangebote mehr statt.

Theaterkassen in Krefeld und in Mönchengladbach

Die Theaterkassen in Krefeld und in Mönchengladbach bis einschließlich 10. Januar 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen, jedoch weiterhin zu den regulären Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail zu erreichen.

Am 24. und 31. Dezember sind die Theaterkassen jedoch nicht besetzt.
Kontakt:
Theaterkasse Krefeld: 02151/805-125 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Theaterkasse Mönchengladbach: 02166/6151-100 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Handball-Trainingswettbewerb bringt Spende für stups-KINDERZENTRUM

Er wollte Fitness und Mannschaftsgeist gleichermaßen stärken und hatte sich ein besonderes Training für sein Team ausgedacht: Ron Andrae, Trainer der 1. Herrenmannschaft des Turnklub Krefeld / Handball brachte jetzt mit seinen Spielern Markus Vermeulen (Torwart) und Björn Knott eine Teamspende von 250,- Euro in das stups-KINDERZENTRUM der DRK-Schwesternschaft Krefeld.

Der Hintergrund: Andrae hatte sich einen Trainings-Wettbewerb ausgedacht, um die Spieler während der andauernden Trainings-Unterbrechung durch die Corona-Beschränkungen zu motivieren, das Training auch mit dem gebotenen Abstand und nicht in der Halle durchzuführen. Denn das Ziel der Saison sei der Aufstieg von der Bezirks- in die Landesliga, so der Trainer. Die Übung bestand aus Lauftraining (7 bis 8 Kilometer) und handballspezifischen Kraftübungen.

Read more...

Ein Lätzchen für ein Kleinkind und der altdeutsche Volksglaube

„Habt guten Abend, Alt und Jung bin allen wohl bekannt genug. Von drauß' vom Walde komm ich her; ich muss Euch sagen, es weihnachtet sehr", heißt es im bekannten Gedicht „Knecht Ruprecht" von Theodor Storm (1817-1888).

Knecht Nikolas, Ruppknecht, Knäacht, Belzenruppert, Bullenklas, Pelzmärtel, Hans Muff - Knecht Ruprecht kennen Kinder in Deutschland unter zahlreichen Namen. Der Begleiter des Nikolauses oder des Christkindes stammt wohl aus dem altdeutschen Volksglauben. Das Deutsche Textilmuseum Krefeld besitzt ein rund 100 Jahre altes Lätzchen für ein Kleinkind aus Leinen samt Stickerei, das den Knecht darstellt. Es stammt aus dem Märkischen Kreis im Sauerland.

Read more...

Krefeld meldet zwei neue Todesfälle im Zusammenhang mit Corona

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie muss die Stadt Krefeld gleich zwei neue Todesfälle vermelden: Beide Verstorbenen sind zwischen 75 und 80 Jahre alt. Über schwere Vorerkrankungen ist nichts bekannt.

In Krefeld sind seit Beginn der Epidemie 46 Menschen mit Corona-Symptomen verstorben. In den Krankenhäusern bleibt die Situation ebenfalls angespannt. 53 Krefelder müssen aktuell mit Corona-Symptomen stationär behandelt werden, 18 von ihnen intensivmedizinisch. Zwölf Patienten müssen künstlich beatmet werden.

Sieben-Tages-Inzidenz bei 135

Read more...

Patienten spenden Zahngold für stups-KINDERZENTRUM: Spende von Dr. Christian Cremer

„Ohne meine Patienten hätte es nicht funktioniert. Ich bin sehr dankbar dafür, dass sie diese Aktion zum zweiten Mal unterstützt haben. Einige sind sogar extra noch einmal in die Praxis gekommen, weil sie zuhause noch Zahngold liegen hatten“:

Der Krefelder Zahnarzt Dr. Christian Cremer brachte jetzt eine Spende von 10 000 Euro in das stups-KINDERZENTRUM der DRK Schwesternschaft Krefeld. Die Summe stammt aus dem Erlös des Zahngoldes, das die Patienten der Zahnarztpraxis für den guten Zweck überlassen hatten – über einen Zeitraum von rund fünf Jahren. Er freute sich aber nicht nur über die Unterstützung der Patienten, sondern berichtete, dass die Scheideanstalt Argen Dental (Düsseldorf) das Zahngold kostenlos bearbeitet habe, als die Unternehmensleitung von dem Spendenzweck erfahren hatte.

Read more...

Page 18 of 273

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top