Go-Krefeld - Aktuell

Der letzte Akt: „Dystopie"-Ausstellung lädt ins Haus Esters

In Haus Lange und Esters läuft mit „Akt 3: Dystopie" die dritte und letzte Ausstellung des Projekts „Anders Wohnen", mit dem die Kunstmuseen Krefeld anlässlich des Bauhaus-Jubiläums die Häuser Lange und Esters ganzjährig bespielen.

Vier Installationen in Haus Esters sowie eine gastronomische Intervention in der Küche von Haus Lange stellen den utopischen und mobilen Wohn- und Lebensentwürfen in Haus Lange und in den Gärten dystopische Szenarien aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln gegenüber. „Die Triologie ist damit abgeschlossen. Künstler, Designer und Architekten haben sich mit dem Wohnen von gestern, heute und morgen auseinandergesetzt.

Read more...

Mobilitätsmarkt und Faire Radtour am Samstag, 21. September

Der Mobilitätsmarkt am kommenden Samstag, 21. September, ist Höhepunkt der Europäischen Mobilitätswoche, an der sich Krefeld erstmals in diesem Jahr beteiligt.

Auf dem Dionysiusplatz präsentieren sich zwischen 12 und 18 Uhr zahlreiche Einrichtungen und Unternehmen: So zeigen zum Beispiel die Stadtwerke ihre neuen Mobilitätsangebote, es gibt recycelte Fahrräder und die Klimaschützer von „Fridays for future" zeigen auf, wie sie sich die Mobilität vorstellen. Dazu passen auch die Info-Stände des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs, des Fahrrad-Aktionskreises Krefeld und der Selbsthilfegruppe

Read more...

Neue Leiterin des Fachbereichs Umwelt und Verbraucherschutz gewählt

Die Stadt Krefeld bekommt eine weitere weibliche Führungskraft: Der Hauptausschuss hat auf Vorschlag der Verwaltung einstimmig Kathrin Gardner zur neuen Leiterin des Fachbereichs Umwelt und Verbraucherschutz gewählt.

Die 36-jährige Juristin ist seit 2012 bei der Stadtverwaltung Leverkusen beschäftigt und dort seit Mai des vergangenen Jahres Leiterin der Rechtsberatung sowie stellvertretende Leiterin des Fachbereichs Recht und Ordnung. Geboren ist sie in Münster und dort auch zur Schule gegangen, seit vier Jahren lebt sie nun in Krefeld.Ihren Dienst bei der Stadt Krefeld wird Kathrin Gardner voraussichtlich bereits am 1. Oktober antreten.

Read more...

Internationaler Tag des Friedens: Museum Burg Linn ist dabei

Das Museum Burg Linn in Krefeld beteiligt sich am Samstag, 21. September, von 18 bis 18.15 Uhr mit seinem Glockenspiel im Jagdschloss an dem „Internationalen Tag des Friedens" der Vereinten Nationen. Europaweit läuten säkulare und kirchliche Glocken für den Schutz des kulturellen Erbes von Europa.

Erstmals läuteten 2018 europaweit tausende kirchliche und säkulare Glocken im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres zum Tag des Friedens als eine der größten und erfolgreichsten gemeinsamen Aktionen. Das Glockenspiel im Jagdschloss in der Vorburg von Burg Linn hat eine bewegte Vergangenheit: Die Glocken aus Meißner Porzellan scheinen seit jeher Teil des noblen Ambientes aus der Zeit der Kölner Kurfürsten gewesen zu sein.

Read more...

Kuchen, Kaffee und nette Gespräche: Senioren-Café beim DRK Krefeld

Am letzten Donnerstag im September laden die Ehrenamtler des DRK Krefeld wieder zum kostenlosen Senioren-Café ein.

Im Burchartz-Hof – der DRK-Geschäftsstelle in Bockum – ist wieder Zeit für selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Tee oder kalte Getränke und viele nette Gespräche der Café-Besucher. „Wir laden die Krefelder/-innen ein, weil es leider gerade im Alter viele Menschen gibt, die vereinsamen oder sich ein Stück Kuchen im Café nicht mehr leisten können. Ihnen möchten wir eine Abwechslung bieten“, erklärt Sabine Hilcker, die Geschäftsführerin des DRK Kreisverbandes Krefeld.

Read more...

Musikschule präsentiert neues Musical „Wilmas Büdchen"

Ein Musical über die Kunst des Lebens und des Leben-Lassens - so beschreibt die Musikschule Krefeld ihr neues Musiktheater-Projekt „Wilmas Büdchen".

Das Stück kommt ab dem 21. September im Helmut-Mönkemeyer-Saal der Musikschule, Uerdinger Straße 500, mit insgesamt zehn Vorstellungen zur Aufführung - vier davon sind bereits ausverkauft. „Wilmas Büdchen" ist die dritte Eigenproduktion der Musikschule, die die Leiterin des Musiktheaters, Julia Polziehn, gemeinsam mit dem Keyboarder und Komponisten Markus Giesen für das Ensemble geschrieben hat.

Read more...

Saßerath gelingt sehr erfolgreicher Saisonabschluss

An den vergangenen Wochenenden standen für Anna Pauline Saßerath die letzten beiden Rennen der XTERRA-Europatour im Wettkampfkalender und mit ihren Erfolgen bleibt sie in diesem Jahr in ihrer Altersklasse ungeschlagen und qualifizierte sich schon frühzeitig für die XTERRA-Weltmeisterschaften auf Maui/Hawaii 2020 .

Bei der Premierenveranstaltung des XTERRA Luxembourg im nur gut zwei Autostunden entfernt liegenden Rosport erreichte Saßerath mit dem dritten Gesamtrang im Frauenfeld der Amateure erneut eine Topplatzierung. Mit schnellster Schwimmzeit, sehr gutem Mountainbikesplit und solidem Crosslauf bewies sie als beste Deutsche, dass sie bei jedem Rennen vorne mit dabei sein kann.

Read more...

Krefelder im Schnellrestaurant angegriffen - Zeugen gesucht

In der Nacht zu Sonntag (15. September 2019) haben vier Männer einen Krefelder in einem Schnellrestaurant an der Rheinstraße angegriffen. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt.

Gegen 2:45 Uhr wartete ein 42-Jähriger an einer Verkaufstheke des Schnellrestaurants. Dort kam es zu einem Streit zwischen ihm und vier Männern, in dessen Verlauf die vier Männer plötzlich auf den Krefelder einschlugen und ihn zu Boden brachten. Anschließend flüchteten sie in Richtung Ostwall. Der 42-Jährige wurde bei dem Angriff leicht verletzt. Er konnte zwei der vier Täter beschreiben: Beide Männer sind etwa 25 bis 30 Jahre alt und circa 1,75 bis 1,80 Meter groß.

Read more...

Page 3 of 1326

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top