Go-Krefeld - Aktuell

Die vier Jahreszeiten im Spiegel der Musik

1. Krefelder Debut-Konzert der Spielzeit 2015/2016

„Die vier Jahreszeiten im Spiegel der Musik“ – so lautet der Titel des ersten Krefelder Debut-Konzerts, das im Vorfeld des 3. Sinfoniekonzerts der Niederrheinischen Sinfoniker am Dienstag, 15. Dezember ab 19 Uhr im kleinen Saal des Krefelder Seidenweberhauses stattfindet. Gemäß dieses Titels wollen die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Krefeld verschiedene jahreszeitbezogene Werke präsentieren und damit zugleich auf das Konzert der Sinfoniker einstimmen, in dem die berühmten „Vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi und die „Vier Jahreszeiten von Buenos Aires“ von Astor Piazzolla erklingen werden. Das Duo Lucas Jansen (Cello) und Hannes Joachimi (Klavier) beispielsweise hat sich mit dem Thema „Winter“ beschäftigt und wird im Debut-Konzert das „Pezzo Capriccioso" op. 26 von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky spielen.

Read more...

Neues Wohngebiet mit 500 Wohneinheiten im Süden vorgestellt

Martin Linne, Baudezernent der Stadt Krefeld, und Thomas Siegert, Vorstand der Wohnstätte Krefeld AG, haben die Rahmenplanung für das Bebauungsgebiet Fischeln-Süd vorgestellt.

Auf einer Fläche von rund 33 Hektar zwischen Anrather und Willicher Straße sollen fast 500 Wohneinheiten entstehen. Zu gut 70 Prozent sind dort zurzeit freistehende Einfamilienhäuser beziehungsweise Doppelhäuser ohne Bauträgerbindung vorgesehen.

Read more...

600 Euro-Spende für das stups-KINDERZENTRUM: Versteigerungserlös der Landmesse „British Flair Krefeld“

Anna Regina Grap-Schwarz setzte ihre Zusage aus September 2015 in die Tat um: Die Projektleiterin der ersten „British Flair“ (11. bis 13. September) rund um die Burg Linn brachte am 9. Dezember zusammen mit Dr. Wolfgang Kater eine Spende von 600 Euro in das stups-KINDERZENTRUM der DRK-Schwesternschaft Krefeld.

Die Spende ist der Erlös aus der Versteigerungs-Aktion „Teddy-Bär“, die am Ende der Landmesse „British Flair“ stattgefunden hatte: „Die Händler hatten uns für die Versteigerung aus ihren Sortimenten Preise zur Verfügung gestellt. Den Erlös hat der Veranstalter der British Flair Krefeld, das AgenturHaus aus Lübeck, aufgerundet“, erklärte Grap-Schwarz bei ihrem Besuch.

Read more...

VHS-Kurse wünschen und verschenken

Ideal zum Wünschen und Verschenken sind die im neuen Jahr startenden Seminare und Workshops der Volkshochschule rund um das Thema Gesundheit, Entspannung und Wellness.

So gibt es am Samstag, 9. Januar, von 10 bis 17 Uhr eine „Einführung in die Fußreflexzonenmassage". Auf der Erkenntnis, dass sich die einzelnen Körperteile und Organe in bestimmten Bereichen der Füße widerspiegeln, stimulieren die Teilnehmer durch die sanfte Massage der sogenannten Reflexzonen die Funktionen der entsprechenden Organe. Das Kleingruppenseminar vermittelt Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen sowie praktische Anwendungsbeispiele. Die Teilnahme kostet 40 Euro. Lebhafter geht es am gleichen Tag von 14.30 bis 16.30 Uhr im Flamenco-Fitness-Workshop zu, in dem Elemente aus dem Flamenco-Tanz mit rhythmischen, dynamischen Bewegungen aus dem Bereich des Aerobic-Trainings verbunden werden.

Read more...

Entsorgungsmagazin 2016 für Krefeld wird verteilt

Über Veränderungen, die sich rund um das Thema Müllabfuhr und Müllentsorgung ergeben, informiert in jedem Kalenderjahr das Entsorgungsmagazin.

Damit jeder Bürger rechtzeitig informiert ist, wird derzeit das „Krefelder Entsorgungs-Magazin 2016" an alle Haushalte verteilt. Bis zum Jahresende sollte jeder Haushalt ein Exemplar erhalten haben. Wer dann noch kein Heft bekommen hat oder neu zugezogen ist, kann ab 4. Januar in den Bürgerservice-Büros, im Rathaus oder bei der Entsorgungsgesellschaft GSAK eins bekommen.

Read more...

AGFS: Frank Meyer ins Präsidium gewählt

Oberbürgermeister Frank Meyer ist als Vorsitzender in das Präsidium der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Kreise und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen (AGFS) gewählt worden.

Gleichzeitig wählten die 76 Mitgliedskommunen auch Ahlens Bürgermeister Alexander Berger und Günter Rosenke, Landrat im Kreis Euskirchen, in das Präsidium. Sie werden das Ehrenamt für die nächsten fünf Jahre übernehmen. Frank Meyers Vorgänger im Amt des Oberbürgermeisters, Gregor Kathstede, war ebenfalls Vorsitzender in diesem Gremium.

Read more...

„Zeit für die Seele“: Meditatives Konzert in der Hospiz-Kapelle

Es findet zum ersten Mal in der Kapelle des Hospiz am Blumenplatz statt.

Bruno Aleppio, Gitarrist und Komponist aus Neuss, gestaltet ein Konzert mit eigenen Kompositionen – unter dem Titel „Zeit für die Seele“. Aleppio gestaltet das Konzert in ruhiger und meditativer Atmosphäre, unterstützt von seiner Frau Hilde D. Schiffer, die ausgewählte lyrische Texte vorträgt.

Read more...

3:4 gegen die Kölner Haie bringt die 6. Niederlage in Folge

Zum Derby gegen die Haie aus Köln traten die Krefeld Pinguine am heutigen Sonntagnachmittag an.

Die Schwarz-Gelben konnten dabei gegen den Meisterschaftskandidaten, der allerdings zuletzt ebenfalls in der Krise steckte und auf Platz 10 abrutschte, vor 6.035 Zuschauern auf ihre Neuverpflichtung Mark Hurtubise zurückgreifen. Verzichten musste Trainer Franz Fritzmeier dafür auf die verletzten Duba (Untersuchung erfolgt morgen) und Mieszkowski (Schulter).

Read more...

Page 297 of 311

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top