Go-Krefeld - Aktuell

Berufskolleg Vera Beckers feiert 100-jähriges Bestehen

Das Berufskolleg Vera Beckers (BKVB) wird 100 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums gab es nun einen offiziellen Festakt im Mies-van-der-Rohe-Park mit Schulleiter Stefan Bur, dem Kollegium und vielen Gästen, darunter als Gastredner auch Krefelds Oberbürgermeister Frank Meyer.

Gegründet im Jahr 1921 als „Hauswirtschaftliche Mädchenfortbildungsschule", werden heute an dem modernen Berufskolleg mit Beruflichem Gymnasium rund 2.600 Schüler von 185 Lehrkräften unterrichtet. Das BKVB bietet 33 Bildungsgänge in den Schwerpunkten Gesundheit und Sport, Sozialwesen, Ernährung, Bekleidung, Kosmetik, Medizin und Verwaltung sowie Fort- und Weiterbildungen in diesen Bereichen.

Read more...

„Lyrik macht Stadt"-Festival vom 10. bis 14. November

Das Niederrheinische Literaturhaus der Stadt Krefeld veranstaltet erstmals das Festival „Lyrik macht Stadt"

17 Gedichte von zeitgenössischen Autoren sind dabei vom 10. bis 14. November auf vielfältige Weise in der Innenstadt erlebbar - auf Plakaten, in kurzen Filmen oder über Hörstationen. Zum Auftakt wird am Mittwoch, 10. November, um 19 Uhr eine „Lyrikzentrale" in der Königstraße 85 eröffnet. Zur Begrüßung sprechen Dr. Gabriele König, Kulturbeauftragte der Stadt, und Beate Möllers vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Read more...

Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Krefeld bei 95,2

55 Neuinfektionen meldet der städtische Fachbereich Gesundheit am Mittwoch, 27. Oktober (Stand: 0 Uhr).

Insgesamt 14.255 Personen haben sich bisher in Krefeld mit dem Coronavirus infiziert. Genesen sind inzwischen nach einer Corona-Infektion 13.787 Personen, 16 neu seit dem Vortag. Als aktuell infiziert gelten somit nun 283 Personen, am Vortag waren es 244 Personen. Die Gesamtzahl aller bisher im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Personen liegt bei 185. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, gibt das Robert-Koch-Institut mit 95,2 an.

Read more...

Pflichtumtausch alter Führerscheine ab sofort per Online-Antrag

Der Pflichtumtausch der alten Papierführerscheine ist für die Geburtsjahrgänge 1953 bis 1958 bis zum 19. Januar 2022 vorgesehen.

Für den Pflichtumtausch der Führerscheine dieser Geburtsjahrgänge steht nunmehr auf der Internetseite der Stadt Krefeld www.krefeld.de  im Serviceportal ein Online-Formular zur Verfügung. Für die anderen Geburtsjahrgänge, für die der Pflichtumtausch zu einem späteren Zeitpunkt vorgesehen ist, wird ein entsprechendes Verfahren im kommenden Jahr angeboten.Das Formular kann ausgefüllt und ausgedruckt werden.

Read more...

Informationsrunde spricht über Mädchenbeschneidung

Zum zweiten Mal hat Integrationsbeauftragte Dr. Tagrid Yousef eine Veranstaltung zur Thematik „Mädchenbeschneidung" in Krefeld in den Räumen des städtischen Fachbereiches Migration und Integration initiiert.

Durch die Zuwanderung aus betroffenen Gebieten ist dieses Thema auch hier aktuell. Das Spektrum der Gebiete, die Frauenbeschneidungen praktizieren, reicht von Mauretanien über den Iran und Irak bis nach Indonesien. Wobei schon die Bezeichnung dem Sachverhalt nicht gerecht wird, „wir sind schon seit langem auf der Suche nach einem neuen Begriff für den Eingriff, der die Frauen nicht abwertet", erläutert Günter Haverkamp.

Read more...

Joseph Beuys im Kontext der Krefelder Museumssammlung

Die Kunstmuseen Krefeld nähern sich anlässlich des 100. Geburtstages von Joseph Beuys dem Künstler mit mehreren Ausstellungen aus unterschiedlichen Perspektiven an

Welche Spuren, Themen und Impulse hat der 1921 in Krefeld geborene Künstler in den Werken anderer Künstler hinterlassen. Dieser Frage widmen sich die Kunstmuseen aktuell in einer Ausstellung in den Bauhausvillen Haus Lange und Haus Esters. Die Kuratorinnen Dr. Magdalena Holzhey und Bettina Dunker haben für „Mensch. Natur. Politik. Joseph Beuys im Kontext der Sammlung" aus dem reichen Museumsbestand geschöpft, um Arbeiten von Schülern, Weggefährten und Zeitgenossen beginnend in den 1960er-Jahren sowie jüngere künstlerische Positionen zu präsentieren.

Read more...

Nächstes Topspiel: Dragons sind ein Gegner auf Augenhöhe

Wenn am Samstag um 19.30 Uhr die HSG Krefeld Niederrhein bei den SGSH Dragons antritt, dann ist es zum dritten Mal in Folge ein absolutes Topspiel für das Team von Maik Pallach.

In den beiden vergangenen Spielen traf das Team auf Gegner, die noch ohne Verlustpunkt in der Saison waren, setzte sich aber am Ende jeweils souverän durch. Beide Teams aber, sowohl die Bergischen Panther, als auch der TuS Opladen, waren vor der Saison nicht unbedingt in diesen Tabellenregionen erwartet worden. Das ist beim Gegner dieses Wochenendes anders: Schon vor der Spielzeit galten die Dragons, gemeinsam mit den Eagles und zwei, drei weiteren Teams, als absolute Topfavoriten auf die ersten beiden Plätze. Die Mannschaft zeigte sich auch in den ersten Partien absolut diesen Erwartungen angemessen und feierten zum Start fünf Siege in Serie. Erst am vergangenen Wochenende folgte dann der erste Patzer: Beim schwierig in die Saison gestarteten Mitfavoriten Longericher SC setzte es nach schwächerer zweiter Halbzeit eine klare 23:31-Pleite. Zur Halbzeit hatte es noch unentschieden gestanden.

Read more...

Was tun mit dem Herbstlaub? Wer muss wann und wo fegen?

Derzeit tauchen bei den Bürgern unweigerlich Fragen nach den Pflichten der Anlieger hinsichtlich der Straßenreinigung auf.

Denn es ist Herbst und die Blätter fallen reichlich von den Bäumen. Der Kommunalbetrieb Krefeld (KBK) hat zu diesem Thema Informationen im Internet bereitgestellt unter https://www.krefeld.de/kbk/inhalt/strassenreinigung Alle Straßen sind sogenannten Reinigungsklassen zugeordnet. Diese können die Krefelder ihrem jährlichen Bescheid über Grundsteuern und sonstige Abgaben entnehmen oder im Internet unter „Satzung über die Straßenreinigung" nachschlagen.

Read more...

Page 4 of 389

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top