Go-Krefeld - Aktuell

Hahn in Quarantäne

Neuzugang Steffen Hahn wird der HSG Krefeld Niederrhein in den kommenden Tagen fehlen.

Der 24 Jahre alte Rechtsaußen hatte dem vergangenen Testspiel Kontakt zu einer Person, die im Nachhinein positiv auf SARS Cov2 getestet wurde. Aus diesem Grund muss der Linkshänder für die kommenden Tage den Umgang mit Dritten meiden. Es handelt sich dabei allerdings um eine reine Sicherheitsmaßnahme. Hahn ist symptomfrei und unterzog sich bereits einem ersten Test, der negativ ausfiel. Wie lange die Quarantäne anhält, wird derzeit noch eruiert und er wird sich weiteren Tests unterziehen. Damit ist sein Einsatz im Testspiel gegen die SG Ahlen am Wochenende fraglich. Mit einem langen Ausfall ist nach derzeitigem Stand jedoch nicht zu rechnen. Der Vorfall zeigt im Gegenteil, wie gut die Nachverfolgung funktioniert und wie gut die Sicherheitsmechanismen greifen.

Stumpf-Sinn: Baumgalerie auf der Promenade ist bald fertig

Gut einen Monat nach der Eröffnung der Krefelder Promenade haben Bürger, Vereine und Institutionen fast alle zerstörten Bäume entlang der Strecke kreativ umgestaltet.

Wie das Stadtmarketing mitteilt, wurden 22 von 28 Stämmen bereits in kleine Kunstwerke verwandelt - die restlichen sechs folgen in den kommenden Tagen. Einige Arbeiten wurden inzwischen erneut durch Zerstörung in Mitleidenschaft gezogen, aber davon lassen sich weder die Organisatoren noch die kreativen Krefelder entmutigen. Aus der Promenade ist eine bunte Baum-Galerie geworden - und ein Zeichen, dass sich Krefeld von Vandalismus nicht beeindrucken lässt.

Read more...

„spunk - Kino für Kinder" wird ab 20. September fortgesetzt

Das Filmprogramm der Reihe „spunk - Kino für Kinder" in der Fabrik Heeder wird ab Sonntag, 20. September, fortgesetzt.

Die Filmvorführungen finden alle jeweils sonntags um 10.30 Uhr in der Studiobühne 2 Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, statt. Die Reihe beginnt mit dem Film „Die kleinen Hexenjäger" aus Serbien und Nordmazedonien, der für Kinder ab acht Jahren geeignet ist. Hauptfigur ist der zehnjährige Jovan, der gehbehindert ist und sich in seine eigene Fantasiewelt zurückzieht. Als Superheld erlebt er in dieser, spannende Abenteuer und überwindet sein Handicap. Der Eintritt beträgt zwei Euro, die Karten gibt es an der Tageskasse. Coronabedingt gibt es keine freie Platzwahl, ein begrenztes Kartenkontingent und keine Maskenpflicht am Platz. Der Flyer mit den Beschreibungen zu den Filmen liegt in Kürze in den Kultureinrichtungen und im Rathaus aus und kann unter der Telefonnummer 0 21 51 / 86 19 60 oder 0 21 51 / 86 26 00 angefordert werden.

U16-Wahlen: Kinder und Jugendliche wählen Frank Meyer

Politisches Interesse zeigt sich schon bei den jüngeren Krefeldern

In der Woche vom 31. August bis 4. September gaben über 1.850 Kinder und Jugendliche aus Krefeld (im nicht wahlfähigen Alter unter 16 Jahren) ihre Stimmen in einer von 13 Jugendeinrichtungen, beim mobilen Wahllokal von Spielaktion Mobifant und städtischem Jugendbeirat oder bei einer Jugendorganisation und dem Hannah-Arendt-Gymnasium ab. Auf zwei Stimmzetteln konnten die Jugendlichen die Zusammensetzung des Krefelder Stadtrates und eine Neubesetzung für das Oberbürgermeisteramt wählen.

Read more...

Einebnungen von mehreren Grabstätten stehen bevor

Der Pflegezustand der Grabstätten auf den Friedhöfen wird vom Kommunalbetrieb Krefeld regelmäßig überprüft.

Zur Wahrung der Würde und Ordnung werden nicht gepflegte, verwahrloste Grabstätten einschließlich der Grabsteine abgeräumt, eingeebnet und mit Rasen eingesät. Eine Pflicht zur Aufbewahrung der abgeräumten Gegenstände und Pflanzen besteht nach der Friedhofssatzung nicht. Die Friedhofsabteilung weist im Amtsblatt Nummer 37 vom 10. September (hängt in den Rathäusern Von-der-Leyen-Platz, Uerdingen, Hüls und Fischeln aus und ist im Internet zu finden) darauf hin, dass jetzt wieder zahlreiche Gräber betroffen sind.

Read more...

Sport im Park wird um neue Angebote ergänzt

Das Programm „Sport im Park 2020 - Wir bewegen Krefeld" in Zusammenarbeit mit engagierten Krefelder Sportvereinen, der AOK und dem Landessportbund NRW wird im September um neue Angebote ergänzt.

Durch die Kooperation zwischen dem kommunalen Integrationszentrum Krefeld und dem sozialen Quartiersmangement soll die Veranstaltungsreihe auch Begegnungen und den sozialen Zusammenhalt in den Quartieren fördern. Neben Schachspiel und Tango Argentino findet im September mittwochs auf der Corneliusstraße ein Fahrradparcours für Kinder statt. Übungsleiter des Stadtsportbundes, Ehrenamtler und Quartiershelfer betreuen dabei Kinder aus Kindergarten und Grundschule und trainieren auf spielerische Weise Strategien für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Read more...

Zahl steigt leicht an: 53 Menschen erkrankt

Zwei weitere Gemeinschaftseinrichtungen in Krefeld sind durch Corona-Fälle von einer Teilschließung betroffen.

Nach einem positiven Test in der achten Klasse der Maria-Montessori-Gesamtschule muss sich die komplette Jahrgangsstufe vorsichtshalber in häusliche Absonderung begeben. In der Kindertagesstätte Germaniastraße wurde ein Betreuer positiv auf Covid-19 getestet. Eine Gruppe der Kita bleibt aus diesem Grund für die nächsten zwei Wochen geschlossen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Erfahrungen mit Covid-19-Fällen an Schulen haben die Schulverwaltung und der Fachbereich Gesundheit alle Krefelder Schulleitungen am 3. September in einer gemeinsamen Informationsveranstaltung noch einmal persönlich über das seit März seitens der Verwaltung einheitlich praktizierte Vorgehen mit klar definierten Meldeketten, Entscheidungsschritten und Kommunikationsmechanismen informiert.

Read more...

Eagles mit Testspielen in beiden Heim-Hallen

Mit zwei weiteren, interessanten Testspielen präsentieren sich die Schwarz-Gelben der HSG Krefeld Niederrhein in den kommenden Wochen ihren Fans in Krefeld und Moers.

Los geht es am Samstag der kommenden Woche, dem 12. September. Dann präsentiert sich das Team zum allerersten Mal vor Fans in seiner neuen, zweiten Heimat, dem ENNI Sportpark Rheinkamp. Um 16 Uhr ist die Ahlener SG zu Gast. Der Drittligist der Staffel Nord-West ist ein Team, mit dem die Eagles eine lange gemeinsame Vergangenheit verbindet. Über Jahre waren beide Teams gemeinsam in der ehemaligen West-Staffel der dritten Liga eingeteilt und kreuzten regelmäßig die metaphorischen Klingen um Meisterschaftspunkte. Zumeist behielten die Schwarz-Gelben dabei die Oberhand, gehörten sie doch über Jahre konstant zu den Topteams der Liga, ehe vor gut einem Jahr der Aufstieg in die 2. HBL gelang.

Read more...

Page 4 of 345

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top