Go-Krefeld - Aktuell

9. Sportpark Sommerfest - 2000 Besucher kommen zum Familienfest des SC Bayer

Am Sonntag feierte der SC Bayer 05 Uerdingen zum 9. Mal sein Sportpark Sommerfest.

Trotz unklarer Wetterverhältnisse waren ca. 2000 Besucher an den Löschenhofweg gekommen. Das Vereinsfest für die ganze Familie und alle Interessierten, wurde diesmal konzentriert im Leichtathletik Stadion durchgeführt, was von Besuchern wie Organisatoren und Helfern sehr positiv wahrgenommen wurde. Es konnte gegessen und getrunken werden, gespielt, mitgemacht oder zugeschaut werden und das alles in einer gemeinschaftlichen Atmosphäre.

Read more...

Leichtathletik - NRW Hammerwurf Cup in Olfen

Am NRW Hammerwurf Cup in Olfen zwischen Dortmund und Münster nahmen vier Uerdinger Athleten mit Erfolg teil.

Nationale Top-Ergebnisse lieferten Johanna Giersch (Foto) und Amelie Sonnen ab: Johanna gewann in der Altersklasse W15 mit neuer Bestleistung und Kreisrekord von 50,03 m. Bei den Älteren WJU18 wurde sie anschließend noch Zweite mit ebenfalls ausgezeichneten 48,51 m.

Read more...

Triathlon - Dritter Wettkampf der 2. Triathlon Bundesliga in Eutin

Am kommenden Sonntag geht es in die dritte Runde der zweit höchsten Triathlon Liga in Deutschland.

Die Farben des SC Bayer 05 Uerdingen werden dabei Scott Anderson, Jens Gosebrink, Cornelis und Diederik Scheltinga vertreten. Die Reise führt das Quartett dabei in den Nordosten Deutschlands, genauer gesagt nach Eutin (Schleswig-Holstein). Ein fünfter Starter wäre ebenfalls startberechtigt, steht zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht endgültig fest.

Read more...

Triathlon - Saßerath erneut mit Podiumsplatz

Bei „ Rund um den Gaskessel“ in Bocholt fuhr Multitalent Anna Pauline Saßerath vom SC Bayer 05 Uerdingen schon das zweite Mal am Frohnleichnam-Wochenende aufs Treppchen.

Nach Gold im Triathlon bei den Ruhr Games 15 am Donnerstag in Gladbeck, wo ihre überragende Solofahrt auf dem Rad die Grundlage für einen nie gefährdeten Sieg war, sicherte Sie sich am Sonntag im internationalen Feld beim Bocholter Straßenrennen den dritten Platz bei den Juniorinnen, wobei Saßerath sich nur knapp der aktuell auf dem zweiten Platz in der ROSE-Bundesrangliste liegenden Lina Rausch aus Oldenburg und einer Niederländerin geschlagen geben musste.

Read more...

Leichtathletik - LVN Jugend + Ruhr Games in Bottrop

Am ersten Tag der Nordrhein Jugend Meisterschaften im Bottroper Jahn-Stadion gab es zwei Uerdinger Titelträger.

Sowohl Tobias Pilger (Foto links) als auch Max Emmerich (rechts) wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und waren in ihren Disziplinen nicht zu schlagen. Tobias gewann die 400 m Hürden der männlichen Jugend U18 in 56,09 s bei schwierigen Windbedingungen und mit technischen Patzern an zwei Hürden. Für Max blies beim Speerwurf der U20 der Wind aus der richtigen Richtung, was er auch direkt mit einer neuerlichen guten Weite über die 60 m Marke nutzte (60,12 m).

Read more...

Aachener Anschlussprojekt von „Mies 1:1"

Das „Mies 1:1. Das Golfclub-Projekt" in Krefeld haben im Jahr 2013 rund 13 000 Menschen aus dem In- und Ausland besucht.

Auf Initiative des Vereins „Projekt MIK" wurde auf dem Egelsberg für einige Monate ein begehbares Architekturmodell eines nie realisierten Golfclubhauses-Entwurfes des Architekten Ludwig Mies van der Rohe in Originalgröße erlebbar gemacht. Die seinerzeit verwendeten Materialien für den temporären Bau wurden nun für ein neues Gebäude an der Aachener Talstraße verwendet.

Read more...

Leichtathletik - Vorschau Ruhr Games und LVN Jugend Meisterschaften

Bottrop ist am Wochenende Schauplatz der Ruhr Games und der Nordrhein Jugend Meisterschaften U20 + U18.

Am Freitag finden die Leichtathletikwettbewerbe der Ruhr Games in der Altersklasse M/W15 statt. Aus Uerdingen sind Maxi Schürmann (Hoch) und Lea Sollmann (Speer) mit dabei. Teilnehmerliste Bei den Nordrhein Jugend Meisterschaften der U20 und U18 am Samstag und Sonntag gibt es auch in diesem Jahr einige aussichtsreiche SC Bayer Athleten.

Read more...

Stadtradeln: 473 Radler legen in der ersten Woche 35.332 Kilometer zurück

Bei der Aktion Stadtradeln legten 473 Radler, davon 17 Mitglieder des Kommunalparlaments, in der ersten Aktionswoche 35.332 Kilometer mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei den Ausstoß von 5087,7 Kilogramm Kohlendioxid. Stadtintern führt das Team „Marienschule Mobil" (2819 Kilometer) vor der Krefelder Polizei (2507 Kilometer) und dem „Offenen Team" (2488 Kilometer). Bester Einzelradler der ersten Woche ist Heinz Esch (625 Kilometer, Team Wilde Schwarze Krefeld).

Page 382 of 385

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top