Go-Krefeld - Aktuell

Uerdingen/Fischeln: Drei Kinder an Unfällen beteiligt

Am Sonntag (13. Juni 2021) kam es zu zwei Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Kindern.

Um 13:50 Uhr bog eine 58-jährige VW-Fahrerin von der Alten Krefelder Straße nach rechts auf die Lange Straße ab. An der Einmündung der separaten Abbiegespur stieß sie mit zwei Jungen (8 und 10 Jahre) auf Tretrollern zusammen. Dabei wurde der 8-Jährige leicht verletzt. Das Krankenhaus konnte er nach einer ambulanten Behandlung verlassen. Gegen 21:10 Uhr fuhr eine 12-jährige Radfahrerin auf der Kneinstraße in Richtung Untergath. Sie verlor die Kontrolle über ihr Rad und stieß mit einer 76-jährigen Radfahrerin zusammen, welche in entgegengesetzter Richtung fuhr. Durch den Zusammenstoß fiel die 76-Jährige zu Boden und wurde dabei leicht verletzt.

„Quartiersforum“ als Präsenzveranstaltung zum Obdach Krefeld

Die Krefelder Stadtverwaltung startet die zweite Phase des Bürgerdialogs „Quartiersforum" für die Einrichtung des sogenannten Obdach Krefeld an der Feldstraße im Südbezirk.

Das Gebäude der ehemaligen Don-Bosco-Grundschule wird aktuell schon als Notschlafstelle genutzt, soll aber baulich erweitert und optimiert werden. Die Stadtverwaltung will dort die Betreuung der Obdachlosen konzeptionell neu aufstellen und damit auch die Bedingungen für das Quartier verbessern. Vor der Realisierung dieses Vorhabens soll ein intensiver Austausch mit den Anwohnern erfolgen, der auch dann kontinuierlich fortgesetzt werden soll, wenn das Obdach Krefeld in neuer Form in Betrieb geht.

Read more...

Erfolgreiche Schwerpunktimpfung im Quartier Bleichpfad

Wegen der deutlich gesunkenen Sieben-Tage-Inzidenz gilt in Krefeld ab Samstag, 0 Uhr, keine Maskenpflicht mehr für sogenannte hochfrequentierte Fußgängerbereiche.

Dies hat Krefelds Stadtdirektor Markus Schön in einer digitalen Corona-Pressekonferenz am Freitag erklärt und dabei auch auf die weiteren neuen Regelungen in der Inzidenzstufe 1 ab Samstag hingewiesen. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen liegt in Krefeld mit Stichtag Freitag (Stand: 0 Uhr) bei 22. „Das ist eine seit Tagen stabile Lage unter 35", zeigte sich Markus Schön erfreut.

Read more...

Maskenpflicht in Innenstadt gilt nicht mehr

Wegen der deutlich gesunkenen Sieben-Tage-Inzidenz gilt in Krefeld ab Samstag, 0 Uhr, keine Maskenpflicht mehr für sogenannte hochfrequentierte Fußgängerbereiche.

Dies hat Krefelds Stadtdirektor Markus Schön in einer digitalen Corona-Pressekonferenz am Freitag erklärt und dabei auch auf die weiteren neuen Regelungen in der Inzidenzstufe 1 ab Samstag hingewiesen. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen liegt in Krefeld mit Stichtag Freitag (Stand: 0 Uhr) bei 22. „Das ist eine seit Tagen stabile Lage unter 35", zeigte sich Markus Schön erfreut.

Read more...

First & Further Steps: Choreographin Céline Bellut präsentiert „Hold on“

Die Choreographin Céline Bellut aus Köln und ihre Compagnie sind am Freitag, 18. Juni, um 20 Uhr mit der Produktion „Hold on" Gast in der Reihe „first & further steps" des Kulturbüros.

Zu der Aufführung sind wieder Zuschauer zu gelassen. Die Anzahl der Sitzplätze in der Fabrik Heeder bleibt aber weiterhin reduziert. Die Abstände zwischen den Zuschauern bleiben bestehen. Es gilt die Maskenpflicht. Ein Nachweis einer Immunisierung oder eines negativen Testergebnisses muss vorgelegt werden. Céline Bellut arbeitet seit 2017 als freie Choreographin in Köln. In „Hold On" erforschen sie und ihre drei Tänzerinnen ihr Verhältnis zu intimen Augenblicken.

Read more...

Fußballlegenden besuchen Theater-Premiere in Krefeld

Von einem legendären Fußballspiel und seinen Folgen für die deutsch-deutsche Geschichte erzählt das Theaterstück „Das Wunder von der Grotenburg".

Es feierte am Mittwochabend als szenische Lesung seine Uraufführung in der Fabrik Heeder. Auf Einladung von Oberbürgermeister Frank Meyer nahmen auch zwei echte Fußballlegenden an der Veranstaltung des Theater Krefeld und Mönchengladbach teil: Wolfgang „Kap" Schäfer, der bei dem historischen 7:3 gegen Dynamo Dresden am 19. März 1986 zwei Tore erzielt hatte, und Torwart Werner Vollack konnten das größte Spiel ihrer Karriere noch einmal nacherleben.

Read more...

Museum Burg Linn: Gaming, Abenteuer und Kreativität

In den Sommerferien bietet das Museum Burg Linn in Krefeld drei Workshops für Kinder und Jugendliche an: Ein Training zum weltweiten Massenphänomen E-Sports (27. bis 30. Juli), ein mittelalterliches Live-Rollenspiel-Abenteuer (3. bis 6. August) und einen Zeitschriften-Workshop für kreative Nachwuchs-Reporter (10. bis 13. August).

Als Erstes zocken Jugendliche im „E-Sports-Workshop" mit den Profis. Aktive Sportler des SC Bayer Uerdingen zeigen Taktiken und geben einen Überblick zu den wichtigsten Games oder bester aktueller Technik. Ihre neuen Skills können die jungen Sportler in kleinen Wettkämpfen gleich ausprobieren. Im „Live-Rollenspiel-Workshop" reisen Kinder und Jugendliche ins mittelalterliche Linn. Zusammen mit erfahrenen Rollenspielern entwickeln sie eigene Charaktere, probieren sich in mittelalterlichem Handwerk, lernen sicheres Kämpfen mit gepolsterten Waffen oder bestreiten ein eigenes Turnier - ein spannendes, actionreiches Abenteuer rund um die Burg.

Read more...

Cracau: Mann wird vor Lebensmittelgeschäft attackiert - Täter flüchtig - Zeugen gesucht

Am Donnerstagnachmittag (10. Juni 2021) ist ein Mann vor einem Lebensmittelgeschäft an der Uerdinger Straße von einem anderen Mann attackiert und leicht verletzt worden.

Gegen 17 Uhr verließ der 65-jährige Krefelder gemeinsam mit seiner Familie das Geschäft. Ohne ersichtlichen Grund wurde er plötzlich von einem Mann angepöbelt und nach einer verbalen Auseinandersetzung mit Faustschlägen attackiert. Mehrere Zeugen informierten die Polizei, woraufhin der Täter flüchtete. Er wird als circa 1,70 Meter groß und etwa 50 Jahre alt beschrieben. Er trug ein rotes Stirnband, eine Jeans und eine rote Weste.

Read more...

Page 5 of 341

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top