Go-Krefeld - Aktuell

Woche der Nachhaltigkeit in der Mediothek

In der Woche von Dienstag, 8. September, bis Samstag, 12. September, lädt die Mediothek Krefeld am Theaterplatz zur „Woche der Nachhaltigkeit" ein.

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Frank Meyer werden dort neun verschiedene Veranstaltungsformate angeboten, bei denen sich die Teilnehmenden mit globalen oder auch lokalen Fragen der Nachhaltigkeit auseinandersetzen. Verschiedene Unternehmen, Verbände und Vereine geben Antworten auf diese und andere umweltbezogene Fragen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Read more...

Oliver Krechel und Marijan Basic die neuen Kapitäne

Nach der freien Woche, in der die Spieler der HSG Krefeld Niederrhein etwas durchatmen konnten und die Akkus auffüllten, ging es zu Beginn der Woche wieder voll zur Sache.

Und auch organisatorisch stellen die Verantwortlichen weitere Weichen für eine erfolgreiche Saison denn Trainer Felix Linden bestimmte die Kapitäne für die anstehende Spielzeit. Neuer Mannschaftsführer der Schwarz-Gelben ist Neuzugang Oliver Krechel. Der erfahrene Torwart bekommt in Marijan Basic einen nicht minder erfahrenen Stellvertreter. „Beide, Oliver und Marijan haben sich vom ersten Tag, von der allerersten Einheit, an als Führungsspieler gezeigt. Auch bringen sie sich intensiv ein und haben auch mit mir oft einen offenen und ehrlichen Dialog gesucht. Die Gespräche sind immer konstruktiv und auf das Team ausgerichtet. Beide arbeiten sehr professionell und sind Vorbilder für ihre Mitspieler. Außerdem sprechen sie nicht nur mir gegenüber, sondern auch im Team, Dinge offen an“, sagt Linden und freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinen beiden Führungsspielern. Das Team selbst wählte außerdem drei weitere Spieler in den Mannschaftsrat. Es handelt sich dabei um den erfahrenen Maik Schneider und die jungen Niklas Ingenpass und Nick Braun. Damit werden sowohl die erfahrenen Spieler, als auch die junge Fraktion im Mannschaftsrat vertreten.

Theateraufführung des Hannah-Arendt-Gymnasiums

Das Hannah-Arendt-Gymnasium in der Krefelder Innenstadt hat eine Theater AG, die sich im vergangenen Schuljahr vor Corona mit viel Enthusiasmus ein besonderes Stück ausgesucht, auf eigene Weise interpretiert und intensiv geprobt hatte.

Boogie-Woogie ersetzt Barockmusik, Petticoats statt Samtkleidern und der Prinz von Aragon ist das Haupt eines berüchtigten Mafiaclans.Shakespeares Klassiker „Much Ado About Nothing" wurde in die 50er-Jahre versetzt und zusammen mit den Schülern modifiziert, manche Textstelle wurde gekürzt, andere Szenen dagegen erweitert. Manche Figur hat das Geschlecht gewechselt und eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Read more...

Zwölftes Krefelder Stadtradeln startet am Montag, 31. August

Das zwölfte Krefelder Stadtradeln startet am Montag, 31. August, und läuft dann wieder drei Wochen, bis Sonntag, 20. September.

Das Ende des Stadtradelns fällt damit in die Europäische Mobilitätswoche. Alle, die in Krefeld wohnen, arbeiten, studieren oder einem Verein angehören, können mitmachen. Die Anmeldung erfolgt wie immer unter www.stadtradeln.de/krefeld. Bisher haben sich über 95 Teams und 735 Radelnde angemeldet. 2019 waren es 105 Teams mit 2.145 Teilnehmern. Auch in diesem Jahr werden wieder 30 Fahrradtaschen und Fahrradhelme unter allen Teilnehmern verlost.

Read more...

Veranstaltungskalender für Kinder, Jugend und Familien im Familienportal

Eine gute Möglichkeit, die Freizeit mit der Familie einfach und sinnvoll zu planen, bietet das Familienportal der Krefeld Homepage. Für Kinder, Jugend und Familie gibt es hier einen eigenen Veranstaltungskalender.

Unter www.krefeld.de/wasgeht  sind hier aktuelle Angebote über sportliche oder kulturelle Aktivitäten, Kurse, Ferienbetreuungen oder andere interessante Aktionen zu finden, die unter den aktuell geltenden Coronaschutz-Bestimmungen stattfinden können. Die Suche nach der geeigneten Freizeitgestaltung ist nach Monat, Veranstaltungstyp, Dauer oder durch Angabe der Ferienzeit möglich.

Read more...

Edelstahl-Kampfbahn wird saniert

Der Rat der Stadt Krefeld hat beschlossen, den Kommunalbetrieb Krefeld (KBK) mit der Planung und Durchführung der Neugestaltung der Bezirkssportanlage Gladbacher Straße zu beauftragen.

Dies hatte zuvor der Sportausschuss empfohlen. Auf der Edelstahl-Kampfbahn stehen einige Veränderungen an: Auf dem bisherigen Hauptrasenplatz sowie der benachbarten Tenne wird bis Anfang 2022 Kunstrasen unter Flutlicht verlegt. Zwei weitere Felder sollen für Trendsportarten genutzt werden, für die Leichtathletik entsteht eine Typ C-Anlage mit vier Laufbahnen samt Kugelstoß- und Weitsprungbereich.

Read more...

„Heeder & Co.": Aktuelles Programm veröffentlicht

Das nächste „Heeder & Co." mit dem Programm in der Fabrik Heeder in den Monaten September und Oktober ist erschienen. Nach der Schließung erfolgt nun die Wiederaufnahme vieler Programme unter Pandemie-Bedingungen.

Der Flyer liegt in den Kulturinstituten und sonstigen öffentlichen Einrichtungen aus und kann unter Telefon 0 21 51 / 86 26 00 angefordert werden. Da sich aufgrund der Corona-Pandemie nach Drucklegung Änderungen ergeben können, sollten auch die Webseiten der jeweiligen Veranstalter beachtet werden.

Projekt "Förderung islamischer Teilhabe" startet

Öffnung, Vernetzung, Zusammenarbeit sind die Ziele des bundesgeförderten Projekts „Förderung islamischer Teilhabe" (FIT), an dem die Krefelder Moscheegemeinden in Kooperation mit der Otto-Benecke-Stiftung Bonn und der Stadt Krefeld teilnehmen.

Der Förderansatz der Deutschen Islamkonferenz lautet „Moscheen für Integration". Auftakt des Projekts in der Seidenstadt ist am Donnerstag, 27. August, im Rahmen einer Veranstaltung mit Vertretern der Moscheegemeinden, der Stadt sowie des interreligiösen Forums „Dialog der Religionen". Das Pilotvorhaben will Moscheegemeinden als Akteurinnen der Integration durch Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen professionalisieren und stärken und sie als aktive Partnerinnen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt auf kommunaler Ebene gewinnen. Übergeordnetes Ziel ist die Stärkung und Sichtbarmachung der Moscheegemeinden als Brücke zwischen islamischer Glaubensgemeinschaft und Kommune.

Read more...

Page 5 of 345

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top