Go-Krefeld - Aktuell

Mit Elan in die Zukunft Neuer Betreiber für das Mercure Parkhotel Krefelder Hof

Gemeinsam möchten sie mit dem Mercure Parkhotel Krefelder Hof zu neuen Ufern aufbrechen: Hoteldirektor Bart Vaessen und der Geschäftsführer Helmut Bobbe.

„Das Jahr ist erst wenige Wochen alt und wir schlagen ein neues Kapitel in der Geschichte unseres traditionsreichen Hotels auf“, erklärt Helmut Bobbe, Geschäftsführer der neuen Krefelder Hof Hotel Operations GmbH mit derzeitigem Sitz in Berlin. „Denn als Eigentümer der Immobilie möchten wir nun in Eigenregie die Zukunft des Hotels gestalten.“ Nach dem Motto „never change a winning team“ bleibt das Haus der Marke Mercure mindestens für die kommenden zehn Jahre treu.

Read more...

Kinder helfen Kindern im stups-KINDERZENTRUM

Es geht darum, auch in Schulen Aufklärungsarbeit über das Thema Tod und Sterben zu leisten und die Hospiz-Arbeit – gerade mit Blick auf Kinder und Jugendliche – zu erklären.

Gabi Seutter, die Pflegedienstleitung im Kinder- und Jugendhospiz der DRK-Schwesternschaft Krefeld, besuchte jetzt die Kinder in den 4. Klassen der Grundschule Krähenfeld. Auslöser war eine Spendenaktion der Grundschüler/-innen zugunsten des stups-KINDERZENTRUMs: Sie hatten die Idee des Adventskalenders „umfunktioniert“ und in der Adventszeit täglich einen Euro in das Klassensparschwein geworfen.

Read more...

Mit Alaaf und Helau…

… begrüßte die Vereinsvorsitzende Gudrun Kouzehkonani rund 80 phantasievoll kostümierte Vereinsmitglieder beim diesjährigen „Lustigen Karnevalsnachmittag“ in Haus 43.

Bei Berlinern, Kaffee und (alkoholfreiem) Sekt gab es ein buntes Programm mit vielen Elementen, die die Vereinsmitglieder selbst gestaltet hatten. Gudrun Kouzehkonani begrüßte das „zukunftsorientierte Publikum“ mit einem Ausblick auf eine Pizza-Bestellung im Jahr 2050 und den gläsernen Bürger. „Oma Mette“ (alias Schatzmeisterin Resi von der Fuhr) amüsierte mit einem extravaganten Geburtstagswunsch einer 90-Jährigen, Marita Fütterer führte „Breetlook“ als weiteren karnevalisti¬schen Schlachtruf ein und berichtete von einer polyglotten Katze und den Erlebnissen bei einem Karnevalsball oder Geschäftsführer Martin Kujawa philosophierte über den Weg zum Nichtraucher und die Frage des Übergewichts.

Read more...

Benrad: Einbrecher kamen über Balkon - Zeugen gesucht

Am Sonntag (9. Februar 2020) sind Unbekannte in eine Wohnung an der Bückerfeldstraße eingebrochen und haben Schmuck sowie elektronische Geräte entwendet.

Im Zeitraum zwischen 11 und 20 Uhr kletterten die Einbrecher auf den Balkon und schlugen dann die Scheibe der Terrassentür ein. Sie durchsuchten sämtliche Räume und entkamen anschließend unerkannt mitsamt der Beute. Die Polizei rät: Sichern Sie bitte Ihre Fenster, Balkon- oder Terrassentüren sowohl im Erdgeschoss als auch in den oberen Stockwerken. Unser Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz berät Sie gerne kostenlos und neutral.

Anmeldezeiten zu weiterführenden Schulen in Krefeld ab Aschermittwoch

Die Anmeldungen zu den fünften Klassen an städtischen Gesamt- und Realschulen sowie für die 11. Klassen der städtischen Gesamtschulen finden statt von Aschermittwoch, 26., bis einschließlich Samstag, 29. Februar, jeweils von 9 bis 12 Uhr (Mittwoch bis Freitag auch nachmittags von 14 bis 17 Uhr) in den Schulbüros.

In den Gymnasien sind die Vormittagstermine nur am Mittwoch und Samstag, die drei Nachmittage stehen dort ebenfalls zur Verfügung.

Read more...

Mediothek: Regionalentscheid im Vorlesewettbewerb wird nachgeholt

Wegen Orkan Sabine konnte der von der Krefelder Buchhandlung Mennenöh veranstaltete Regionalentscheid im Vorlesewettbewerb für die Stadt Krefeld nicht stattfinden und wird jetzt nachgeholt.

Am Montag, 17. Februar, um 15.30 Uhr geht der Wettbewerb des Deutschen Buchhandels in der Mediothek Krefeld am Theaterplatz 2 in die nächste Runde. Hier entscheidet sich für die Krefelder Schüler der 6. Klasse, wer gewinnt und am Landeswettbewerb teilnehmen darf. Sämtliche Mitglieder der Jury haben einen Bezug zur Büchern und/oder dem Lesen. So gehört die Stadtsiegerin des Vorjahrs in diesem Jahr zur Jury, ebenso wie die Krefelder Autorin Ulrike Renk.

Read more...

Großmarkt: LKW-Lieferverkehr nur noch zu bestimmten Zeiten

Der Städtische Großmarkt an der Oppumer Straße hat sich immer mehr zu einem Gastronomie- und Eventareal mit großem Publikumsverkehr entwickelt.

Durch das Parken von unzähligen LKW wurden insbesondere die Grünstreifen durch deren Fahrer erheblich vermüllt und die stark beanspruchte Fahrbahnoberfläche beschädigt. Nicht zuletzt wurden Stellplätze für Besucher belegt.Durch das Aufstellen von Schrankenanlagen in Form von Höhenbegrenzern soll der LKW-Verkehr und deren Abstellen auf dem Gelände nun unterbunden werden.

Read more...

Toptorschütze Brüren bleibt Eagles treu

Die HSG Krefeld treibt die Kaderplanung für die kommende Saison 2020/21 weiter voran.

Nach den Zugängen der großen Talente Sven Eberlein und Paul Dreyer hat nun auch der nächste Spieler aus dem gegenwärtigen Kader seinen Vertrag bei den Schwarz-Gelben verlängert: Kevin-Christopher Brüren. Der 26-Jährige ist nicht nur zum zweiten Mal in Folge für die Wahl des WZ-Sportlers des Jahres nominiert worden, er ist auch sowohl aktuell als auch im Aufstiegsjahr der beste Werfer der Eagles. Derzeit steht der Blondschopf bei 86 Toren aus 17 Spielen. Im Vorjahr gehörte er zu den besten Werfern der 3. Liga und war am Ende der gefeierte Mann, der beim Relegationsspiel in Rostock den umjubelten Treffer erzielte, der den Aufstieg in die 2. HBL bedeutete.

Read more...

Page 5 of 1387

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top