Go-Krefeld - Aktuell

Impfstation empfiehlt Ausfüllen von Unterlagen vor Impftermin

16 neue Corona-Infektionen meldet der städtische Fachbereich Gesundheit am Mittwoch, 13. Oktober (Stand: 0 Uhr).

Die Gesamtzahl der bisher bestätigten Infektionen in Krefeld steigt somit auf 13.891. Als derzeit infiziert gelten 140 Personen, drei weniger als am Vortag. Genesen sind inzwischen 13.567 Personen, 19 mehr als am Vortag. 184 Personen sind im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verstorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, gibt das Robert-Koch-Institut mit 48,9 an, genau wie am Vortag.

Read more...

Kiosk, Imbiss und Waschsalon werden zu Orten der Alltagskultur

Der Kiosk um die Ecke, der kleine Imbiss mit den Wänden aus Wellblech oder die Waschstraße mit „Powersauger": Solche unscheinbaren Alltagsorte werden in Krefeld ab sofort zu Schauplätzen kultureller Experimente.

Mit der Aktion „Glamour Passion" zeigt das Stadtmarketing Kunst und Design vor ungewöhnlicher Kulisse. Über eine App können die Nutzer Comics und Fotos betrachten, Hörspielen lauschen oder Videos anschauen, die am jeweiligen Schauplatz entstanden sind. „Abseits der großen Museen und kulturellen Zentren, die unsere Stadt prägen, wollten wir spannende Alltagsorte finden und für den künstlerischen Dialog entdecken.

Read more...

Verfügungsfonds-Projekt „Auf Augenhöhe - die inklusive Bank"

Im Rahmen des Herbst- und Weinfestes des Kaufmannsbundes in Krefeld-Uerdingen wird am Sonntag, 17. Oktober, um 15.30 Uhr eine „inklusive Bank" für die Nutzung freigegeben.

Die Bank auf dem historischen Marktplatz vor dem Herberzhaus Nummer 5 ist ein gefördertes Projekt des Verfügungsfonds im Rahmen des Stadtumbaus Uerdingen. Der Fonds stellt Mittel für Projektideen von Bürgern zur Verfügung. Der Verein Kulturschmelze Krefeld hat mit Beteiligung von Menschen mit Behinderung in Eigenarbeit eine Bank entworfen und gebaut, die das Thema Inklusion in Stadtteil und Bewohnerschaft präsenter machen soll.

Read more...

15 weitere Hundekotstationen werden aufgestellt

Der Kommunalbetrieb Krefeld (KBK) wird in den nächsten Wochen 15 weitere Hundekotstationen in Krefeld installieren.

Die Stationen werden an Parkausgängen, Grünanlagen und Spazierwegen platziert, damit die Hundebesitzer ihren Abfall in unmittelbarer Nähe der Grünzüge ordnungsgemäß entsorgen können. Die Vorschläge für die Standorte kamen aus den Bezirksvertretungen, von Hundehaltern und den Abfalldetektiven des KBK. In Abstimmung mit der Stadtreinigungsgesellschaft GSAK wurden die neuen Standorte festgelegt.Platziert wurden die Stationen an folgenden Straßen und Plätzen: Deutscher Ring (Kreuzung Tannenstraße, Grünfläche), Viersener Straße (Ecke Deutscher Ring), Ispelsstraße (Ecke Tannenstraße), Randstraße (neben Hausnummer 91 auf Grünfläche), Hafelsstraße (Rathausgarten), Stahldorfer Park (Grünfläche hinter Burgersstraße 27), Buddestraße (neben Hausnummer 76 in Grünfläche), Maybachstraße (Grünfläche gegenüber Hausnummer 106), Greiffenhorstpark (Grünfläche vor Haus Greiffenhorst), Weidenbruchweg (hinter Hausnummer 135 in Greiffenhorstpark), Topsstraße (Ecke Ahornstraße), Fasanenstraße (hinter Hausnummer 2 in Grünfläche), Elfrather See (eine Station am Parkplatz Asberger Straße und eine am Eingang zur Hundefreilaufwiese) sowie an der Inrather Straße in Höhe der Hausnummer 418. Nach dem Aufbau der neuen Stationen stehen den Krefelder Bürgern dann insgesamt 144 Hundekotstationen zur Verfügung. Für das kommende Jahr sind bereits weitere Stationen in Planung.

Read more...

Stadtmitte: Unbekannte verletzen zwei Männer mit Schlagstock - Zeugen gesucht

Am Sonntag (10. Oktober 2021) wurden zwei Männer auf dem Nachhauseweg von zwei Unbekannten angegriffen. Die jungen Täter schlugen auf die Männer ein und verletzten sie mit einem Teleskopschlagstock.

Gegen 2:20 Uhr stiegen die beiden Krefelder an der Haltestelle "Drießendorfer Straße" aus der Straßenbahn und wollten eine Freundin nach Hause begleiten. Auf der Sternstraße wurden sie dann von zwei jungen Männern verfolgt, die offenbar auch zuvor aus der Bahn gestiegen waren. Plötzlich trat einer der beiden Unbekannten dem 21-jährigen Krefelder gegen das Bein, zog einen Teleskopschlagstock hervor und schlug ihn damit gegen den Arm.

Read more...

Fotos begleiten neue Ausstellung

Eine junge Chinesin sitzt auf einem großen, hohen Holzstuhl.

Neben ihr steht ein Junge. Beide blicken mit einem neutralen Gesichtsausdruck in die Kamera. Die Aufnahme entsteht Ende des 19. Jahrhunderts. Während der Knabe eine schlichte Kleidung trägt, wirkt die Bekleidung der jungen Frau aufwändig. Sie besteht aus mehreren Schichten. Ihre auffallend kleinen Schuhe kommen unter einem verzierten Rock hervor. Wegen der Höhe des Stuhls - vielleicht auch um sie zu betonen - stehen ihre Füße auf einem Bänkchen.

Read more...

Move in Krefeld: Tanzgastspiel und ein Filmprogramm am Abend

Die emotionale und inhaltliche Vielfalt des tänzerischen Ausdrucks erleben Zuschauer am Samstag, 23. Oktober, beim Festival „Move!" des Krefelder Kulturbüros in der Fabrik Heeder.

Den Anfang macht die Compagnie „Tanzfuchs Produktion" um 14 Uhr mit dem Online-Workshop „Auf eigenen Füßen stehen" für Kinder. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ist erforderlich. Bei Anmeldung wird ein Zugangslink und ein dazugehöriger Beipackzettel mit weiteren Informationen zum Workshop zugeschickt.Das Kölner Filmfestival „Moovy" ist in der Fabrik Heeder zu Gast.

Read more...

Museum Burg Linn bietet Online-Fahrradrallye zu Krefelder Sportstätten

Das Museum Burg Linn bietet eine Online-Fahrradrallye zur aktuellen Sonderausstellung an.

Die kostenlose App „Actionbound" führt zu 16 Krefelder Sportstätten. Die Rallye ist in drei Etappen durch Uerdingen, Bockum und die Innenstadt unterteilt. Dabei gibt es an den Stationen vor Ort Informationen und Quizfragen über die Krefelder Sportgeschichte. Jede Sportstätte kann einzeln aufgerufen und gespielt werden. Das Spiel ist nach dem Herunterladen der App „Actionbound" aus einem beliebigen Appstore über die App-interne Suchfunktion zu finden.

Page 6 of 389

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top