Go-Krefeld - Aktuell

Erstmals Informationstage über Leichte Sprache und Einfache Sprache

Im Foyer der Mediothek haben sich Besucher bei Mitarbeitenden des Büros für Leichte Sprache - Niederrhein der Lebenshilfe Krefeld über Leichte Sprache und Einfache Sprache als Mittel der Inklusion informieren können.

Derartige Informationstage unter dem Motto „Unsere Stimme für Inklusion" fanden zum ersten Mal in Krefeld statt. „Ich begrüße es sehr, dass das Thema Sprache in Verbindung mit Inklusion immer wichtiger und sichtbarer wird - denn wahre Teilhabe wird nur möglich, wenn wir auf Augenhöhe kommunizieren können", sagt Oberbürgermeister Frank Meyer. „Durch die Gründung des Büros für Leichte Sprache bei der Lebenshilfe und diese Veranstaltung rückt das Thema stärker ins öffentliche Bewusstsein - dafür bedanke ich mich bei den Veranstaltern", so Frank Meyer.

Read more...

Deutliche Unterschiede bei Inzidenz Geimpfter und Ungeimpfter

22 neue Corona-Infektionen verzeichnet der städtische Fachbereich Gesundheit in Krefeld am Dienstag, 31. August (Stand: 0 Uhr).

Die Gesamtzahl aller bestätigten Fälle steigt auf 12.853. Als aktuell infiziert gelten 530 Personen, 23 weniger als am Vortag. Genesen sind inzwischen nach einer Corona-Infektion 12.144 Personen. 45 rechnerisch neu Genesene sind seit dem Vortag hinzugekommen. 179 Personen sind in Krefeld bisher im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verstorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, steigt auf 191,8.

Read more...

Neubau an der Grundschule Sollbrüggen ist fertig

Die Bauarbeiten an der städtischen Grundschule Sollbrüggen in Bockum sind abgeschlossen.

Die Schule wurde um einen Klassentrakt einschließlich Mensa erweitert und mit diesem Anbau zur Vierzügigkeit ausgebaut. Oberbürgermeister Frank Meyer besuchte zur offiziellen Inbetriebnahme der neuen Räume nun die Schulleitung.Das Gebäude wurde in Mischbauweise (Massiv- & Skelettbauweise) errichtet, um im Obergeschoss räumlich flexibel auf die zukünftigen Lern- und Unterrichtsformen reagieren zu können.

Read more...

Bockum: Unbekannte versucht, Seniorin zu berauben

Am Montag (30. August 2021) hat eine Unbekannte versucht, eine 80-Jährige zu berauben.

Die Seniorin war gegen 19 Uhr mit ihrem Rollator gerade an ihrer Wohnung auf der Friedrich-Ebert-Straße angekommen, als die Täterin versuchte, ihr eine Kette vom Hals zu reißen und sie aufforderte, sie in ihre Wohnung zu lassen. Die Seniorin setzte sich zur Wehr, bis die Unbekannte die Flucht ergriff. Sie war 40 bis 50 Jahre alt, hatte lange, zu einem Zopf gebundene schwarze Haare, war rund 1,60 Meter groß und wohlbeleibt. Sie war laut Zeugin von "südländischem Aussehen" und trug eine weiße Strickjacke. Hinweise bitte an die Polizei unter 02151 6340 oder per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

Kinderspielplatz Mommenpesch ist offiziell eröffnet

Der neu gestaltete Kinderspielplatz am Mommenpesch in Hüls ist nun offiziell eröffnet.

Bürgermeisterin Kerstin Jensen und Fachbereichsleiterin Jugendhilfe, Sonja Pommeranz, haben den Platz gemeinsam mit Andreas Horster, Vorstand Kommunalbetrieb Krefeld, mitsamt neuem Spielgerät für die Kinder offiziell freigeben. Das Kinder- und Familienbüro hat dazu den anwesenden Kindern verschiedene kleine Spielaktionen auf und rund um das Spielgerät angeboten. Außerdem konnten die im Spielcontainer enthaltenen Spielsachen erkundet und ausprobiert werden.

Read more...

Kommunalbetrieb startet wieder mit Waldpflegearbeiten

Der Kommunalbetrieb Krefeld beginnt im September mit den Pflegearbeiten in den Krefelder Wäldern.

Die Arbeiten starten mit der Beseitigung von Totholz und im Anschluss erfolgt die Durchforstung der Waldgebiete Hülser Bruch, Forst- und Stadtwald. Die Durchforstung hat zum Ziel, den verbleibenden Waldbäumen Freiraum für das weitere Wachstum einzuräumen. Die Kronen nutzen den sich bietenden Raum, um sich weiter zu entfalten und damit ihre Vitalität und Widerstandskraft auf natürliche Weise zu erhöhen.

Read more...

Literatur am Wasserturm: Marion Feldhausen liest aus ihrem Buch

Der Verein Literatur in Krefeld setzt seine Reihe „Literatur am Wasserturm" am Dienstag, 7. September, um 18 Uhr mit der Autorin Marion Feldhausen fort.

Die in Duisburg aufgewachsene und heute in Tönisvorst lebende Autorin liest aus ihrem Kriminalroman „Der Himmel so rot" vor. Das Buch beschäftigt sich mit den Verbrechen der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Bei einer Reise durch Norditalien stieß Feldhausen immer wieder auf Partisanendenkmäler. Sie begann, sich in die Geschichte einzulesen und fand für ihr Buch eine Form, historische Ereignisse mit aktuellem Geschehen zu verbinden.

Read more...

RhineCleanUp am 11. September: Bürger halten das Ufer sauber

Gemeinsam für einen sauberen Fluss und ein sauberes Ufer: Krefeld beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Aktion RhineCleanUp. 6,2 Kilometer Rheinufer werden am Samstag, 11. September, 10 bis 13 Uhr vom Unrat befreit.

Alle Bürger können nach einer erfolgten Online-Anmeldung per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. teilnehmen. Treffpunkt zum Start und zum Finale der Aktion RhineCleanUp ist für alle Müllsammler auch in diesem Jahr am 11. September um 10 Uhr die Rhine Side am Rheinufer in Uerdingen. Umweltdezernentin Sabine Lauxen wird die Teilnehmenden dort gemeinsam mit Darina Finsterer, Projektmanagerin im Klimastab, begrüßen.

Read more...

Page 6 of 378

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top