Go-Krefeld - Aktuell

Oberbürgermeister berichtet über den aktuellen Schulsanierungsstand

Zu den aktuellen Schulsanierungs- und Erweiterungsprojekten der Stadt Krefeld bilanziert Oberbürgermeister Frank Meyer, der sich persönlich für die Dringlichkeit der Umsetzung eingesetzt hatte, bei der Präsentation des Zwischenstandes der Arbeiten:

„Der Sanierungsumfang umfasst rund 1000 Maßnahmen, um unsere Schulen fit für die Zukunft zu machen. Wir haben während des Schuljahrs 2018/2019 rund 300 Aufträge begonnen, von denen 101 bereits abgeschlossen sind". Kleinere Maßnahmen unter 10.000 Euro sind in diesem Paket gar nicht erst aufgeführt. Alleine die Stadt investiert in ihre Schulen 93,43 Millionen Euro aus dem eigenen Haushalt, Bund und Länder geben durch Förderprogramme die übrigen Mittel (19,5 Millionen Euro aus Kommunalinvestitions-Förderungsgesetz KInvFöG II sowie 30,07 Millionen Euro aus „Gute Schule 2020") hinzu.

Read more...

Oberbürgermeister eröffnet Jugendkunstschultage

„Bauhaus Europa. Wie wollen wir leben? Designing the Future" ist der Titel der ersten Europäischen Jugendkunstschultage in NRW, die noch bis Samstag, 6. Juli, in Krefeld stattfinden.

Oberbürgermeister Frank Meyer hat die Tagung eröffnet. „Für Krefeld bedeutet das Bauhaus-Jahr eine historische Verpflichtung: Keine andere Stadt im Westen Deutschlands kann so enge Verbindungen mit Lehrenden und Absolventen der berühmten Schule vorweisen", äußerte er sich erfreut darüber, dass Krefeld Gastgeber der Ersten Internationalen Jugendkunstschultage sein darf.

Read more...

"Go" für größtes Invest für Sportfreianlagen seit Jahrzehnten

Der Sportausschuss hat grünes Licht für die größte Investition in die Sportfreianlagen der Stadt Krefeld seit Jahrzehnten gegeben. Insgesamt werden 14,5 Millionen Euro in fünf Sportfreianlagen investiert.

Bei zwei Anlagen, der Bezirksportanlage Horkesgath und der Hubert-Houben-Kampfbahn, lagen die politischen Beschlüsse bereits vor, für die Edelstahl-Kampfbahn, den Sprödentalsportplatz und einen Kunstrasenplatz im Covestro-Sportpark in Uerdingen gab es nun ebenfalls grünes Licht. Vorangegangen waren intensive Beratungen in der Sportstättenkommission, den Quartiersblicken und dem Sportdialog des Stadtsportbundes.

Read more...

Kresch-Theater stellt den Spielplan 2019/2020 vor

Der „Mut zum Leben" steckt in allen sieben Premieren des Krefelder Kresch-Theaters.

Explizit taucht der „Mut" zwar in keinem der Titel auf, doch durchzieht das Sich-Mühen, nach etwas Streben oder einfach starken Willens sein auf irgendeine Weise die neuen Inszenierungen, die in der kommenden Spielzeit 2019/2020 auf den Bühnen im Kulturzentrum Heeder aufgeführt werden. Dazu zählt auch die Uraufführung von „Konstantin im Wörterwald".

Read more...

Hero of the Day – “Eifel-Hero”-Triathlon

Sieben Triathleten vom SC Bayer 05 Uerdingen gingen am Samstag, 29.06.2019 bei der Premiere des „Eifel-Hero“-Triathlons an den Start und kamen als „Hero of the Day“ ins Ziel.

Dietmar Sendler und Prisca Weltermann gingen über die Sprintdistanz (500 m – 25 km – 5 km) an den Start; Manfred Assmann, Martina Bohndorf, Rolf Klümper, Christoph Lohmann und Moritz Mayntzhusen wagten sich über die Kurzdistanz (1 km – 45 km – 10 km) in die Hitze- und Höhenmeterschlacht. Bei strahlend blauem Himmel und Außentemperaturen von über 30 Grad begann der Wettkampf mit einem erfrischenden Bad im 23,3 Grad warmen Freilinger See.

Read more...

Rollerfahrer von Lkw erfasst und lebensgefährlich verletzt

Gestern Nachmittag (2. Juli 2019) wurde ein Rollerfahrer von einem Lkw erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt.

Gegen 15:25 Uhr warteten ein Lkw- und Autofahrer vor einer roten Ampel an der Kreuzung Gladbacher Straße / Oberschlesienstraße stadteinwärts. Ein 66-jähriger Rollerfahrer fuhr zwischen die beiden Fahrzeuge bis an die Haltelinie, stieg von seinem Fahrzeug ab und schob nach links vor dem Lkw auf den querenden Radweg. Als der Lkw-Fahrer (59 Jahre) dann bei Grün anfuhr, erfasste er den Rollerfahrer.

Read more...

Niederrheinischer Radwandertag am kommenden Sonntag

Endspurt beim Stadtradeln: Die dreiwöchige Aktion geht am Sonntag, 7. Juli, zu Ende - und zwar mit dem Niederrheinischen Radwandertag. Bislang haben 1517 Krefelder in 158 Teams 234.033 Kilometer zurückgelegt, was einer Einsparung von 33 Tonnen Kohlendioxid (CO2) entspricht.

„In 2018 wurden von den 86 Teams mit 1357 aktiven Radlern 343.608 Kilometer erradelt - das war acht Mal um die Welt. Dabei wurden 49 Tonnen Kohlendioxid eingespart. Eine Marke, die wir knacken wollen", hatte Uli Cloos, Leiter des Stadtmarketings, vor dem Startschuss ausgegeben. Treten die Teilnehmer weiter so fleißig in die Pedale, wird das Ziel erreicht werden.

Read more...

Fall Mondrian: Provenienz-Dossier stützt Haltung der Stadt Krefeld

Die Stadt Krefeld hat die Herkunft von vier Gemälden des niederländischen Künstlers Piet Mondrian (1872-1944) umfangreich untersuchen lassen.

Die Bilder mit den Bezeichnungen „Tableau No. VII", „Tableau No. X", „Tableau No. XI" (alle 1925) und „Komposition IV" (1926) befinden sich im Besitz der Kunstmuseen Krefeld. Nachfahren des Mondrian-Erben Harry Holtzman fordern die Herausgabe der Kunstwerke. Sie behaupten, dass die Werke seinerzeit veruntreut wurden. Dieser Sachverhalt soll über Jahrzehnte verschleiert worden sein.

Read more...

Page 9 of 1295

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top