Go-Krefeld - Aktuell

Stadtmitte: Diebe flüchten nach Autoaufbruch - Zeugen gesucht

In der Nacht zum Montag (23. August 2021) sind zwei Diebe geflüchtet, nachdem sie an der Jägerstraße die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen hatten.

Gegen 4:30 Uhr bemerkte der 45-jährige Zeuge die beiden Männer, als sie mit Taschenlampen in mehrere Autos an der Dionysiusstraße und Roßstraße leuchteten. An der Jägerstraße schlugen sie dann die Seitenscheibe eines Daimler-Benz ein und flüchteten direkt in Richtung Prinz-Ferdinand-Straße. Obwohl die Täter für einen kurzen Moment zu dem Auto zurückkehrten, flüchteten sie erneut ohne Beute in Richtung Blumenstraße. Einer der Täter ist circa 30 Jahre alt.

Read more...

Stadtverwaltung fördert privaten Klimaschutz mit 150.000 Euro

Mit einem umfassenden Förderprogramm für die Bürgerschaft will die Krefelder Stadtverwaltung Anreize für Investitionen in Klimaschutz setzen.

Der Klimawandel macht auch auf der Ebene der Kommunen schnelles Handeln erforderlich. Umweltdezernentin Sabine Lauxen hat jetzt gemeinsam mit Klimaschutzmanager Marco Gröger aus dem neuen Stab für Klimaschutz und Nachhaltigkeit das neue Förderprogramm vorgestellt, das am 1. Oktober starten soll. „Wir nehmen damit in erheblichem Maße kommunales Geld in die Hand, um den Klimaschutz voranzutreiben", betont Sabine Lauxen.

Read more...

Pallach mahnt trotz erneutem Kantersieg

Die HSG Krefeld Niederrhein hat einen weiteren klaren Testspielerfolg gefeiert.

Gegen Ligakonkurrent Leichlinger TV zeigten sich die Eagles vor allem im zweiten Durchgang sehr souverän und entschieden den vorletzten Test vor Saisonbeginn am Ende klar mit 35:25 (17:14) für sich. Trotz des erneut klaren Sieges ist aber Trainer Maik Pallach nicht ganz zufrieden. „Wir haben defensiv gerade in der ersten Halbzeit einfach zu viel zugelassen und uns nicht an den Plan gehalten. Insgesamt spielen wir zu wenig nach dem Plan, gleichen aber diese Fehler immer wieder durch individuelle, auch taktische, Klasse aus. Trotzdem muss man natürlich mit einem 35:25-Sieg gegen einen Ligakonkurrenten zufrieden sein“, bilanziert der Coach.

Read more...

„Gemeinsam die Stadt für Fußgänger attraktiver machen"

Zur Auftakt-Workshop „Fußverkehrscheck" lädt die Stadtverwaltung für Dienstag, 24. August, von 18 bis 20 Uhr in die Räumlichkeiten des TC Seidenstadt, Am Hauptbahnhof 1, ein.

Nachdem Oberbürgermeister Frank Meyer aus den Händen von NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst im Mai die Urkunde für dieses besondere Beteiligungsformat erhalten hatte, wird es nun konkret. Martina Foltys-Banning, Mobilitätsmanagerin in der Krefelder Stadtverwaltung, erklärt die Hintergründe und den Ablauf des Fußverkehrschecks.Frau Foltys-Banning, wie kann Krefeld vom Fußverkehrscheck profitieren?

Read more...

Nachhaltige Krefelder Stadtkultur auf dem „Werft 765"

Der Sommer auf dem Werftgelände geht weiter.

Mit einem Markt für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen werden am letzten Wochenenden im August auf dem beliebten Areal am Fluss ein weiteres Format erprobt. Zudem hat das Stadtmarketing das Programm von „Werft 765 - Die Krefelder Rhine Side" bis Sonntag, 12. September, verlängert. Ursprünglich sollte zum Ende der Sommerferien Schluss sein.Ein Markt für nachhaltige Krefelder Stadtkultur bringt am Samstag, 28. August, von 10 bis 19 Uhr und Sonntag, 29. August, von 10 bis 18 Uhr 30 Stände ans Rheinufer. Von Handwerk über Second-Hand-Kleidung bis zu Lebensmitteln reicht die Bandbreite, auch Möbel und Design sind vertreten.

Read more...

Sieben-Tage-Inzidenz für Krefeld steigt auf 116,1

Insgesamt 333 Personen sind in Krefeld derzeit mit dem Coronavirus infiziert.

Das sind 68 aktuell Infizierte mehr als am Vortag Der städtische Fachbereich Gesundheit meldet am Freitag, 20. August (Stand: 0 Uhr), insgesamt 77 neue Coronafälle. Die Gesamtzahl aller bestätigten Corona-Infektionen liegt somit bei 12.278. Genesen sind inzwischen 11.767 Personen, neun neu seit dem Vortag. 178 Personen sind in Krefeld im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bisher verstorben.

Read more...

Crefelder Christopher Street Day als Fahrrad-Demo am Samstag

Der 2. Crefelder Christopher Street Day (CSD) wird am Samstag, 21. August, erneut als Fahrrad-Demo durchgeführt.

Im Anschluss wird es eine Kundgebung mit Reden im Stadtgarten geben. Diese fällt wegen der steigenden Corona-Infektionen kleiner aus als zunächst geplant: Das große Bühnen-Programm samt Musik-Acts wurde schweren Herzens gestrichen. Schirmherr des Crefelder CSD ist Oberbürgermeister Frank Meyer, der neben weiteren politischen Vertretern aus Stadt, Land und Bund, Unterstützern und Initiativen zu Wort kommen wird.

Read more...

Crossover Burg Linn - Sport trifft Kultur am 29. August

Das Museum Burg Linn und der Stadtsportbund Krefeld veranstalten am Sonntag, 29. August, „Crossover Burg Linn - Sport trifft Kultur".

In diesem Jahr lautet das Motto „Phantastisches Crossover Burg Linn". Bereits am Samstag, 28. August, wird erstmalig der mit 10.000 Euro dotierte Preis für Fantastische Literatur der Stadt Krefeld durch den Schirmherrn Oberbürgermeister Frank Meyer an den Autor Thilo Corzilius für seinen Roman „Diebe der Nacht" verliehen. Laudator ist der Krefelder Fantasy-Autor Bernhard Hennen. Am 29. August wird es dann eine Corona-Version von Crossover geben.

Read more...

Page 10 of 378

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top