Go-Krefeld - Aktuell

Partner für Familienkarte können sich noch melden

Das städtische Kinder- und Familienbüro der Stadt freut sich sehr auf Partner, die sich an der Krefelder Familienkarte beteiligen und ihr familienfreundliches Engagement zeigen möchten.

Interessierte Partner können sich noch bis Freitag, 20. September, beim Kinder- und Familienbüro melden. Zum Ende dieses Jahres erhalten alle Krefelder Familien, die mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren in häuslicher Gemeinschaft leben, ihre neuen Familienkarten. Die neue Krefelder Familienkarte ist vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2022 gültig. Zudem wird die Angebotsbroschüre „Exklusive Vorteile für Familien" für 2020 überarbeitet und neu aufgelegt. Aktuell erhalten Karteninhaber bei mehr als 250 Partnern Vergünstigungen auf unterschiedlichste Art und Weise. Den Angebotsvordruck sowie weitere Informationen zur Familienkarte gibt es online.

Read more...

Abendöffnung Kunst-Im-Puls der Kunstmuseen Krefeld

Die Abendöffnung der Kunstmuseen Krefeld unter dem Motto Kunst-Im-Puls geht am Donnerstag, 5. September, in eine neue Runde.

Unter dem Motto „Museum live erleben" laden die Kunstmuseen gemeinsam mit den Sponsoren Stadtwerke (SWK) und Sparkasse Krefeld jeden ersten Donnerstag im Monat von 17 bis 21 Uhr in eines ihrer Häuser ein - bei freiem Eintritt und speziellem Programmangebot. Diesmal erwartet die Besucher im Kaiser-Wilhelm-Museum zum Thema „Critical Construction. Ola Vasiljeva, Sigmar Polke, u.a." ein vielseitiges Programm mit Führungen, Workshops und Slam-Poetry: Die Kunstmuseen Krefeld freuen sich, dass sie dem amtierenden Poerty-Slam-Meister im deutschsprachigen Raum Jean-Phillippe Kindler für ein Gastspiel gewinnen konnten.

Gesellschaftskritik ist in der Kunst gefragt

Read more...

Von Brahms bis Berg: Zeitreise durch Krefelds Musikgeschichte

Vom Bandoneon bis zum Synthesizer, von Johannes Brahms bis Andrea Berg: In einer neuen Ausstellung unternimmt das Museum Burg Linn eine analoge und digitale Zeitreise durch die Krefelder Musikgeschichte.

„Von der Lochkarte in die Cloud - Die Musik der Seidenindustrie" lautet der Titel der abwechslungsreichen Präsentation, die nicht im Museum selbst, sondern im Jagdschloss zu sehen ist. „Die Ausstellung im Jagdschloss wurde zuletzt in den 1980er-Jahren umgestaltet", erläutert die Burgherrin Jennifer Morscheiser. Es sei also höchste Zeit gewesen, dem 1707 erbauten früheren Sitz der Familie de Greiff neues Leben einzuhauchen.

Read more...

Betrunkener schlägt auf Fußgänger ein - Festnahme

In der Nacht zu Samstag (31. August 2019) hat ein junger Mann am Ostwall einen Streit provoziert, bei dem er sein Opfer geschlagen und getreten hat. Er wurde vorläufig festgenommen.

Gegen 3:30 Uhr begegneten vier junge Männer (20, 20, 19, 19 Jahre) auf dem Ostwall einer anderen Gruppe Männer, von denen einer mit seiner Schulter einen der jungen Männer anrempelte. Darauf angesprochen, schlug der 19-jährige Angreifer einem 20-Jährigen aus der Gruppe unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Als der zu Boden ging, trat der Angreifer solange auf ihn ein, bis ihn seine Freunde von dem Opfer fortzogen. Der 20-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Polizeibeamte, die sich gerade in der Nähe befanden, nahmen den betrunkenen und nun randalierenden 19-Jährigen vorläufig fest. Auf der Wache wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren. Die Ermittlungen dauern an.

Die Bau- und Gartenkultur der Häuser Mies van der Rohes

Mit den Häusern Esters und Lange besitzt die Stadt Krefeld zwei der bedeutendsten Bauten Ludwig Mies van der Rohes.

Insbesondere den Gärten der beiden Objekte widmet der Fachbereich Umwelt und Verbraucherschutz nun eine Fachtagung „Die Bau- und Gartenkultur der Häuser Mies van der Rohes" am Donnerstag, 10., und Freitag, 11. Oktober. Die Veranstaltung im Mies-van-der Rohe-Businesspark, Girmesgath 5, richtet sich an Architekten und Landschaftsarchitekten wie auch an interessierte Bürger.

Read more...

Klimaschutzkonzept: Rund 50 Bürger diskutieren in der VHS

Rund 50 Personen waren der Einladung zur zweiten öffentlichen Veranstaltung im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes „Krefeld Klima 2030" in die Volkshochschule gefolgt.

Diesmal standen Klimawandel und Klimafolgen-Anpassung im Vordergrund. Die Besucher sollten ihr Kommen nicht bereuen, denn der Abend brachte interessante Vorträge, spannende Diskussionen und regen Informationsaustausch.

Zwei Vorträge zu Beginn

Read more...

Fluch beendet: Sieg gegen Bremerhaven

Seit 11 Spielen hatten die Krefeld Pinguine auf einen Sieg gegen Bremerhaven gewartet:

Am Samstag siegten die Schwarz-Gelben in Heerenveen mit 3:2 (1:0; 0:2; 2:) und stehen nun im zweiten Turnierfinale innerhalb von einer Woche. Gegner im Finale sind die Iserlohn Roosters. Die Krefelder kamen gut in die Partie und erspielten sich Vorteile im ersten Drittel. Folgerichtig belohnte sich die Mannschaft von Brandon Reid und Pierre Beaulieu in der 13. Minute mit dem Führungstreffer. Daniel Pietta und Grant Besse hatten Torsten Ankert auf halblinker Position freigespielt. Der Verteidiger ließ sich die Möglichkeit nicht nehmen und traf mit einem platzierten Schuss zum 1-0. Justin Hodgman, Kai Hospelt, Daniel Pietta und Chad Costello verpassten es in der Folgezeit weitere Treffer nachzulegen.

Read more...

Skating Bears gegen Bissendorfer Panther

Am Sonntagnachmittag hatten die Skating Bears die Bissendorfer Panther zu Gast in der Horkesgath-Arena.

Die Bears wollten Wiedergutmachung nach der Niederlage, Bissendorf wollte nach dem ersten Sieg nach sieben Niederlagen nachlegen, um die Playoffs zu sichern. Entsprechend engagiert und bissig gingen beide Teams von Beginn an zu Werke. In der sechsten Spielminute waren es die Skating Bears, die das erste Ausrufezeichen setzten. Maximilian Bleyer spielte auf Fabian Zillen, der zum 1:0 versenkte. Aber die Panther spielten ruhig weiter und glichen nur eine halbe Zeigerumdrehung durch Lars Barlsen aus. In der Folge kamen die Panther zu besseren Torchancen. –In der zehnten Minute musste erstmals ein Spieler der Skating Bears auf die Strafbank und Bissendorf nutzte mit Ablauf der Strafe die Überzahl zur2:1 Führung.

Read more...

Page 10 of 1326

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top