Go-Krefeld - Aktuell

Premiere: Online-Premiere von „Coolbeuys - oder wo ist Joseph"

Wer ist mein Vater? - Diese Frage treibt Felix an.

An seinem dreizehnten Geburtstag erhält er ein seltsames Paket. Darin entdeckt er einen Hut und eine Blechschachtel voll mit Erinnerungen an seinen Vater. Besonders aufregend findet er ein Gedicht. Es trägt den Titel: „Wie man ein Künstler ist." Mit diesem Gedicht und vielen verwegenen Ideen begibt sich Felix auf die Suche nach seinem Vater. Als seine Mutter ihn sucht, werden viele Erinnerungen an ihre Jugendzeit wach.

Read more...

Sitzung der Bezirksvertretung Ost am 24. März

Sitzung der Bezirksvertretung Krefeld-Ost

Die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Krefeld-Ost findet am Mittwoch, 24. März, um 16 Uhr im Foyer der Gesamtschule Kaiserplatz, Kaiserplatz 50, statt. Da aufgrund der aktuellen Corona-Situation keine Einwohnerfragestunde vorgesehen ist, können Einwohneranfragen per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder schriftlich an die Postanschrift „Stadt Krefeld, Fachbereich Bürgerservice, 47792 Krefeld" gesendet werden. Des Weiteren ist die Besucheranzahl auf 11 Personen begrenzt.

Dank an Soldaten für Testungen in den Krefelder Heimen

Die Krefelder Stadtverwaltung hat gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz am Mittwoch die ersten 19 Bundeswehrsoldaten verabschiedet, die in den vergangenen drei Wochen die Aufgabe der Corona-Testungen in den Heimen bei Personal und Besuchern übernommen hatten.

Mehrere tausend Tests haben die Soldaten in dieser Zeit vorgenommen und damit einen großen Beitrag zur Sicherheit in den Krefelder Heimen während dieser schwierigen Phase der Corona-Pandemie geleistet.Zur Verabschiedung versammelten sich die Soldaten am Mittwochmorgen auf dem Gelände des Burchartzhofs des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Bockum. Stadtdirektor Markus Schön dankte dort den Soldaten für ihre Arbeit: „Testen ist ein entscheidender Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie.

Read more...

253 Personen aktuell in Krefeld mit Coronavirus infiziert

Die Corona-Fallzahlen in Krefeld sind am Mittwoch, 17. März (Stand: 0 Uhr), erneut deutlich gestiegen: 47 Neuinfektionen meldet der städtische Fachbereich Gesundheit. Insgesamt 7.662 Personen haben sich bisher in Krefeld mit dem Coronavirus infiziert.

Genesen sind inzwischen nach einer Corona-Infektion 7.270 Personen, 19 neu seit dem Vortag. Als aktuell infiziert gelten somit nun 253 Personen, am Dienstag waren es 225 Personen. Die Gesamtzahl aller bisher im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Personen liegt weiterhin bei 139. Durch die neue Entwicklung steigt die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, für Krefeld deutlich an. Sie liegt nun bei 86,2, nachdem sie am Vortag bei 80,9 gelegen hatte.

Read more...

Künstler können sich für das Programm „Kultur und Schule" bewerben

Die NRW-Landesregierung will mit dem Programm „Kultur und Schule" die künstlerisch-kulturelle Bildung mit Projekten fördern - auch unter Corona-Bedingungen.

Das Landesprogramm ist in Krefeld seit Langem fest verankert, so dass jährlich rund 20 Projekte mit Künstlern in Schulen unterstützt werden konnten. Für das Schuljahr 2021/2022 steht nun eine Fördersumme von 53.000 Euro bereit. Künstler, Mitarbeitende aus Kulturinstituten und Einrichtungen der künstlerisch-kulturellen Bildung können sich jetzt mit Projekten bewerben. Dazu rufen das Kulturbüro der Stadt Krefeld und das Bildungsbüro des Fachbereichs Schule, Pädagogischer und Psychologischer Dienst auf. Eine Fachjury wählt dann die für förderwürdig anzuerkennenden Projekte aus.

Bewerbungsfrist endet am Mittwoch, 31. März

Read more...

Über 300 Namensvorschläge für das Café im KWM

Nach knapp vier Wochen endete der Wettbewerb für den Namen des neuen Cafés im Kaiser-Wilhelm-Museum.

Mehr als 300 Vorschläge erreichten die Kunstmuseen Krefeld, der Großteil davon digital über eine eigens eingerichtete Website. „Mein Team und ich, auch der Designer des Cafés Robert Stadler, sind überwältigt von dieser Resonanz", freut sich Museumsleiterin Katia Baudin. „Mit enormer Kreativität und einer Vielzahl interessanter Rückgriffe auf Sammlung und Museumsgeschichte zeigen die Krefelderinnen und Krefelder, wie sehr ihnen dieser neue offene Ort im KWM am Herzen liegt", so Baudin.In Kürze wird eine fünfköpfige Fachjury unter allen Einreichungen den zukünftigen Namen des Cafés auswählen, der zur Eröffnung im Frühsommer 2021 als Leuchtschrift realisiert werden soll.

Read more...

Tanz NRW 21: Digitale und Bühnen-Varianten werden vorbereitet

Das landesweite biennale Festival „Tanz NRW" zeigt vom 28. April bis 9. Mai in neun Städten eine Auswahl aktueller Tanzproduktionen von Kompanien aus Nordrhein-Westfalen.

Neben der Live-Präsenz werden zurzeit auch die Möglichkeiten von digitalen Varianten durchgespielt. Seit der Gründung des Festivals beteiligt sich auch das städtische Kulturbüro mit dem Spielort Fabrik Heeder an der Veranstaltung. Das Krefelder Programm wird dank der Unterstützung durch die Sparda-Bank West möglich.In Düsseldorf, Krefeld, Essen, Köln, Bonn, Wuppertal, Mülheim, Münster und Viersen sind über 40 Vorstellungen geplant.

Read more...

Uerdingen: Geldautomat aufgebrochen - Auto flüchtet - Zeugen gesucht

Am Dienstagabend (16. März 2021) haben Unbekannte einen Geldautomaten an der Rheinuferstraße aufgebrochen und sind anschließend geflüchtet.

Kurz nach 23 Uhr bemerkten Beamte während einer Streifenfahrt ein Auto mit zwei Insassen auf der Hohenbudberger Straße. Der schwarze Audi mit Frankfurter Kennzeichen fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Niederstraße. Als die Beamten gewendet hatten, war der Wagen bereits nicht mehr in Sichtweite. An der Kreuzung zur Niederstraße machte ein Spaziergänger auf sich aufmerksam und gab an, dass der Audi ungebremst über Rot gefahren und in Richtung Duisburger Straße geflüchtet sei.  In diesem Moment informierte eine Sicherheitsfirma die Polizei über den Alarm eines Geldautomaten. Ein Apparat an der Rheinuferstraße war aufgebrochen worden. Die sofortige Fahndung nach dem schwarzen Audi verlief erfolglos. Es steht noch nicht fest, ob die Täter Beute erlangen konnten.

Page 10 of 308

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top