Go-Krefeld - Aktuell

Erstmalig Tanztheater-Live-Stream aus der Fabrik Heeder

Das biennale Festival „Tanz NRW" zeigt aktuelle Tanzproduktionen von Kompanien aus Nordrhein-Westfalen - in diesem Jahr zum ersten Mal online.

Die Produktionen werden auf der Plattform www.dringeblieben.de gesendet. Das Festivalprojekt „Just in Time" sowie alle interaktiven und inklusiven Online-Formate werden über Zoom angeboten. Mehr als 40 Vorstellungen von 28 Kompanien in zwölf Tagen werden gezeigt - darunter Uraufführungen, Livestreams, Installationen und Filme sowie interaktive Online-Formate.

Read more...

Neuer Todesfall im Zusammenhang mit Corona-Pandemie

50 neue Corona-Infektionen verzeichnet der städtische Fachbereich Gesundheit in Krefeld am Freitag (Stand: 0 Uhr).

Die Gesamtzahl aller bisher bestätigten Fälle steigt somit auf 8.817. Genesen sind bisher nach einer Corona-Infektion 8.188 Personen, 43 neu seit dem Vortag. Als aktuell infiziert gelten 485 Personen, sechs mehr als am Vortag. Einen neuen Todesfall muss der Fachbereich Gesundheit melden: Die Person starb im Alter von Mitte 80 im Krankenhaus. Sie lebte zuvor nicht in einem Heim. 144 Personen sind bisher in Krefeld im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gestorben.

Read more...

Ice Tigers machen Sieg in den ersten 5 Minuten klar

Bei der 0:3-Niederlage der Krefeld Pinguine gegen die Nürnberg Ice Tigers am Freitag rückte der Sport kurz komplett in den Hintergrund.

In der 32. Minute prallten zwei Spieler auf Höhe der blauen Linie mit Linienrichter Jan Philipp Priebsch zusammen. Die Unparteiische verlor hierdurch das Gleichgewicht und prallte böse auf das Eis. Auf den furchterregenden Zusammenstoß reagierten Sanitäter und die medizinischen Verantwortlichen beider Mannschaften geistesgegenwärtig und schnell und halfen bei der Erstversorgung des verletzten Schiedsrichters. Glücklicherweise war Priebsch kurze Zeit später wieder ansprechbar, wurde jedoch zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Wir wollen an dieser Stelle allen Ersthelfern vor Ort für den couragierten und professionellen Einsatz danken und wünschen Jan Philipp Priebsch eine schnelle Genesung!

Read more...

Vorfreude auf Auftakt der Aufstiegsrunde ist riesig – HSG Hanau gibt Visitenkarte am Niederrhein ab

Wenn am Samstag um 19 Uhr die HSG Krefeld Niederrhein die HSG Hanau empfängt, dann kommt es für das Team von Maik Pallach vor allem darauf an, die eigene Leistung abzurufen, um einen guten Start in die Aufstiegsrunde hinzulegen.

Die Hausherren wollen mit dem guten Gefühl der Vorbereitung in die Herausforderung Aufstiegsrunde starten. Sicher fehlen wird leider noch Kreisläufer Paul Skorupa. Auch einige weitere Akteure sind noch angeschlagen werden aber im Dienst der Mannschaft versuchen alles nötige auf die Platte zu bringen. Der Gegner aus Hanau ist nicht zu unterschätzen. Trainer Maik Pallach warnt vor allem vor der großen Ausgeglichenheit und Eingespieltheit der Hessen, die bereits lange in der aktuellen Formation zusammenspielen. Im Gegensatz dazu gehen die Eagles mit einem nochmals mit vier Zugängen erweiterten Kader – nach dem Umbruch im Sommer – an die Aufgabe heran.

Read more...

Bauarbeiten in den Osterferien an Schulen

Der Fachbereich Zentrales Gebäudemanagement nutzt die Osterferien wieder verstärkt für die Durchführung verschiedener meist kleinerer Bau-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten in den Krefelder Schulgebäuden. Diese konnten im Gegensatz zu größeren Sanierungsmaßnahmen so terminiert werden, dass sie den Schulbetrieb nicht stören. Auch laufende Projekte wurden in den Schulferien fortgesetzt.

Dacharbeiten an der Grundschule Buscher Holzweg

Während der Osterferien wurden Dacharbeiten an der Grundschule Buscher Holzweg in Traar erledigt. Die Kosten betragen circa 2.500 Euro.

Read more...

Deutsches Textilmuseum: 136 Besucher in der ersten Woche

In der ersten Woche der Wiedereröffnung kamen 136 Besucher aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet in das Deutsche Textilmuseum Krefeld, um sich die aktuelle Ausstellung „Drachen aus goldenen Fäden" anzusehen.

„Ich bin von der Resonanz unter diesen Bedingungen sehr begeistert", freut sich Museumsleiterin Dr. Annette Schieck. Dank regionaler und überregionaler Medienberichte seien die Besucher auf die Eröffnung aufmerksam geworden. Für die Ausstellung hat Kurator Walter Bruno Brix den ostasiatischen Museumsbestand mit über 2.000 Objekten im Vorfeld dokumentiert, davon 500 aus China.

Read more...

Dießem-Lehmheide: Mit Haftbefehl Gesuchter festgenommen

Am Dienstag (6. April 2021) konnte die Polizei einen Mann festnehmen, der wegen eines offenen Haftbefehls gesucht worden war.

Der 48-jährige Staatenlose war am Abend auf dem "Platz der Wiedervereinigung 3. Oktober 1990" aufgefallen, als er einen Taxifahrer nicht bezahlen wollte. Der Taxifahrer hatte daraufhin die Polizei gerufen. Auf der Wache leistete der Gesuchte Widerstand. Er und die Beamten blieben unverletzt.

Corona-Kontrollen: Mit ständig neuen Regeln gegen die Welle

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) hat ein besonderes Jahr hinter sich.

Denn mit der Coronaschutzverordnung des Landes NRW trat am 23. März 2020 eine Regelung in Kraft, mit der die Arbeit der städtischen Ordnungshüter teilweise auf den Kopf gestellt wurde. Denn neben ihren üblichen Aufgaben - zum Beispiel dem Kampf gegen Lärmbelästigung, der Kontrolle von Parks, Straßen und Plätzen oder der Überwachung des Jugendschutzes - waren im öffentlichen Raum plötzlich völlig neue Regeln durchzusetzen.

Read more...

Page 2 of 308

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top