Go-Krefeld - Aktuell

Tausende feiern den Roze Zaterdag in Krefelds Partnerstadt Venlo

Die Straßen und Geschäfte der Venloer Innenstadt präsentierten sich am Samstag in allen Farben des Regenbogens - aber am Roze Zaterdag dominierte natürlich die Farbe Rosa.

Tausende Menschen feierten in der Stadt an der Maas ausgelassen und friedlich eine große Party der Toleranz. „Erstmals gibt es mit Venlo und Krefeld einen grenzüberschreitenden Roze Zaterdag", betont der Krefelder Beigeordnete Thomas Visser, der auch an der bunten Parade im Stadtzentrum mit einigen Krefeldern teilnahm. Diese endete zur Mittagszeit auf dem Rathausplatz, wo sich hunderte Menschen zur offiziellen Eröffnung versammelten.

Read more...

Wettkämpfe vom letzten Juni-Wochenende

Am vergangenen Wochenende gab es viele Wettkämpfe mit Uerdinger Beteiligung.

Den Anfang machte das kleine Siebenkampf-Sportfest im Covestro-Sportpark mit gerade einmal 13 Teilnehmerinnen. Anna Keyserlingk (Foto) überzeugte im Mehrkampf der weiblichen Jugend U18 mit 5050 Punkten, die ihr souverän die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften einbrachten. Die besten Einzelleistungen erzielte sie über 100 m Hürden (14,48 s) und über 100 m flach mit der Bestzeit von 12,50 s, mit der sie nach den Hürden eine weitere Norm für die Einzel-DM schaffte.

Read more...

Polizei ermittelt Autofahrer nach Unfallflucht

Die Polizei hat gestern Abend (1. Juli 2019) einen Autofahrer ermittelt, der zuvor beim Ausparken einen Unfall verursacht hatte und geflüchtet war.

Um 19:45 Uhr touchierte ein 87-jähriger Autofahrer beim Ausparken ein an der Hüttenallee parkendes Fahrzeug. Er wurde von dem 38-jährigen Besitzer des beschädigten Autos auf den Unfall angesprochen, entfernte sich aber dennoch unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Da sich der Zeuge das Kennzeichen gemerkt hatte und die Polizei verständigte, konnten Polizeibeamte den Unfallverursacher an seiner Wohnanschrift antreffen. An seinem Fahrzeug fanden sich frische Unfallspuren. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren.

Dart-Gruppe sucht Mitspieler

Die Dart-Gruppe des Vereins „Sport für aktive Bürger Krefeld e.V.“ sucht Menschen ab 50 Jahre aufwärts, die sich in diesen Sport einfinden möchten.

Der Hintergrund: Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so nahe liegt. Dart spielen kann eine gute Unterstützung sein, um Altersproblemen wie Unsicherheit oder einer unsteten Hand vorzubeugen. Der Sport trainiert Konzentration, Präzision, Zielsicherheit und Genauigkeit – „und es macht einfach Spaß, sich mit den Mitspielern in einer netten Gemeinschaft außerhalb der eigenen vier Wände zu treffen“, erklärt Marita Mewesen vom Vorstand des Vereins „Sport für aktive Bürger Krefeld“.

Read more...

Frühstückstreff lädt ein: DRK-Ehrenamtler, nette Gespräche und leckeres Essen

Einfach mal in netter Runde frühstücken statt die eigenen vier Wände anstarren – das ist die Idee hinter dem kostenlosen Frühstückstreff des DRK Kreisverbandes Krefeld.

Die Ehrenamtler laden am zweiten Juli-Donnerstag wieder zu einem Gemeinschaftsfrühstück ein – vor allem ältere Menschen oder Menschen mit einem geringen Einkommen.

Read more...

Nach 36 Jahren: Elisabeth Völlings nimmt Abschied

Sie war zwar „nur" vier Jahre Schulleiterin, aber Elisabeth Völlings hat an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule dennoch tiefe Spuren hinterlassen.

Fast vier Jahrzehnte lang war sie als Lehrerin an der Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung tätig und hat das Profil der Schule entscheidend mit geprägt. „Chefin zu sein, das war nie der Plan - Sie wollten immer nur die Freiräume haben, Schule zu gestalten, ohne geistige Scheuklappen, ohne Denkverbote und stets mit einer klaren Zielrichtung: Was ist am besten für die Schülerinnen und Schüler? Wenn es in den vergangenen 36 Jahren für die Bodelschwingh-Schule auf irgendeine Weise nach vorne ging, dann waren Sie nicht weit", betonte Oberbürgermeister Frank Meyer bei der Verabschiedung der beliebten Pädagogin.

Read more...

Volkshochschule Krefeld feiert im Herbst ihr 100-jähriges Bestehen

Die Volkhochschule Krefeld feiert (VHS) ihr 100-jähriges Bestehen im September mit einer großen Jubiläumsparty und einer Ausstellung.

„Wir schauen zurück, aber auch in die Gegenwart", betont VHS-Leiterin Dr. Inge Röhnelt. Mit Gegenwart meint sie unter anderem den Aspekt, welche Bedeutung die Volkshochschule für Menschen bekommen hat. Für die Ausstellung wurden dafür auch diverse Stimmen und Meinungen aufgezeichnet. „Ich bin sehr angetan von der hohen Identifikation mit unserem Haus", so Röhnelt.

Read more...

Krefelder Festival für Meinungsfreiheit und politische Visionen am 9. Juli

Das Museum Burg Linn veranstaltet am Dienstag, 9. Juli, ab 18 Uhr zum ersten Mal das „Krefelder Festival für Meinungsfreiheit und politische Visionen" mit Musik, Theater, Tanz und mehr. Anlass ist die Anmietung der Museumsscheune durch eine rechtskonservative Partei, die dort mit drei ihrer Bundestagsabgeordneten eine öffentliche Veranstaltung anbietet.

Das Museum muss wegen seiner politischen Neutralität einen Versammlungsraum an eine demokratische Partei vermieten, das sei rechtlich nicht zu verhindern, so Museumsleiterin Dr. Jennifer Morscheiser. Als Kontrapunkt habe sie jedoch eine bunte Veranstaltung setzen wollen, die für eine gesellschaftliche Vielfalt steht. „Wir haben ein vierstündiges Programm auf der Bühne. Es soll ein friedlicher und schöner Abend in der Vorburg werden", sagt Morscheiser. Dieser wird durch zahlreiche ehrenamtliche Helfer und Sponsoren ermöglicht.

Programm vom Krefelder Festival für Meinungsfreiheit und politische Visionen

Read more...

Page 11 of 1296

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top