Go-Krefeld - Aktuell

Nachwuchs bei den Wildschweinen am Hülser Berg

Im Wildschweingatter am Hülser Berg gibt es Nachwuchs: Eine Bache hat dort vor wenigen Tagen mehrere Frischlinge zur Welt gebracht.

Alle jungen Schweinchen machen einen gesunden und vitalen Eindruck, sind neugierig und erforschen vorsichtig ihre neue Umgebung.Damit der Gesundheitszustand auch so bleibt, bittet der Kommunalbetrieb Krefeld (KBK) als Verantwortlicher für diesen Bereich, das Füttern der Wildschweine im Gatter zu unterlassen. Gerade die Jungtiere reagieren sehr stark auf nicht geeignetes Futter oder zu große Futtermengen.

Read more...

Krefeld setzt AstraZeneca-Impfungen vorerst aus

Die Stadt Krefeld hat nach Information durch das NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS), dass die Impfungen mit dem AstraZeneca-Impfstoff bundesweit vorerst ausgesetzt werden, unmittelbar reagiert.

Alle geplanten Impfungen mit diesem Impfstoff können auch in Krefeld vorerst nicht stattfinden.Das Impfzentrum wird versuchen, sich mit den Impflingen in Verbindung zu setzen, um über die kurzfristige Absage des Termins zu informieren. Ob und wann neue Terminierungen erfolgen können, - sowohl für die Erst-, als auch die Folgeimpfung, - hängt von den weiteren Entscheidungen auf den Ebenen von Europäischer Arzneimittelagentur (European Medicines Agency, EMA) und Bundesgesundheitsministerium ab.

Read more...

2:4 – Bremerhavens Serie hält

Es ist weiter wie verhext: Bremerhaven ist für die Pinguine einfach keine Reise wert.

Die Pinguine unterlagen am Sonntagabend an der Nordsee einmal mehr – diesmal mit 2:4 (0:2, 1:2, 1:0). Die Krefeld Pinguine setzten bei ihrem Angstgegner einmal mehr auf den jungen Nikita Quapp im Tor. Ihm gegenüber stand in Tomas Pöpperle ein ganz erfahrener Schlussmann. Ansonsten setzte Clark Donatelli auf das gleiche Team, das auch in Iserlohn aufgelaufen war. Die Partie sah zunächst ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich beide Seiten nicht viele Chancen herauszuspielen vermochten. In der sechsten Minute dann die erste Strafe und es traf die Pinguine aus Krefeld.

Read more...

Einige Sirenen funktionierten nicht richtig beim Probebetrieb

Der von der Feuerwehr am 11. März durchgeführte Probebetrieb der im Stadtgebiet Krefeld vorhandenen 40 Hochleistungssirenen wurde anhand der sireneneigenen Rückmeldesysteme ausgewertet. Dabei verzeichnet das Rückmeldesystem einen Totalausfall (drei Warntöne) und fünfmal Teilausfall (je ein Warnton) einer Sirene. Aufgrund der Schallabdeckung durch benachbarte Sirenenstandorte ist jedoch die Warnung der Bevölkerung dadurch nicht gefährdet. Die Ursachen der Ausfälle werden nun überprüft.

Read more...

Mediothek Krefeld öffnet wieder am 16. März für Besucher

Die Mediothek Krefeld öffnet am Dienstag, 16. März, wieder zu den gewohnten Zeiten - dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr und samstags von 11 bis 14 Uhr.

Am Mittwoch, 17. März, ist auch die Vertrauensbibliothek in Uerdingen von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Terminbuchungen sind nicht notwendig. Am Theaterplatz ist der Zugang nur mit einem Leseausweis zur Registrierung möglich, in Uerdingen liegen Vordrucke bereit. In den ersten Tagen nach der Wiederöffnung könnte die Nachfrage zu Wartezeiten führen. Deshalb empfiehlt die Mediothek, nach Möglichkeit nicht direkt um 11 Uhr zu kommen.

Zugangsbeschränkung von 30 Personen

Read more...

Uerdingen: Raub auf Tankstelle Ein Täter gefasst

Am Samstag (13.03.2021) kam es gegen 21 Uhr zu einem Raub auf eine Tankstelle.

Zwei maskierte Täter überfielen die Tankstelle, die gerade geschlossen werden sollte. Sie flüchteten zunächst, verloren aber auf der Flucht Teile ihrer Tatbeute. Durch einen hinzugerufenen Polizeihubschrauber, konnte ein Täter ausfindig gemacht werden. Er wurde festgenommen. Ein Täter ist allerdings weiterhin flüchtig. Die Ermittlungen dauern an. Es wurde niemand verletzt.

Thematische Kurzführungen im Deutschen Textilmuseum Krefeld

Das Deutsche Textilmuseum Krefeld bietet am Freitag, 19. März, Kurzführungen mit Walter Bruno Brix, dem Kurator der Ausstellung „Drachen aus goldenen Fäden", an.

An den Führungen können bis zu fünf Personen teilnehmen. Ab 11 Uhr werden stündlich je zwei Kurzführungen stattfinden. Die Themen für das Untergeschoss lauten: Damengewänder der Han sowie Historische und Export-Textilien; für das Obergeschoss: Gewänder der Mandchu - Herren, Gewänder der Mandchu - Damen sowie Interieur und Theater. Die Teilnahme an einer Führung kostet pro Person fünf Euro plus fünf Euro Eintritt.

Read more...

Stadtrat tagt am 18. März im Seidenweberhaus

Der Stadtrat tagt am Donnerstag, 18. März, um 17 Uhr im Seidenweberhaus in öffentlicher Sitzung.

Zuvor tagt ab 16 Uhr dort auch noch der Haupt- und Beschwerdeausschuss. Für beide Sitzungen gilt ein strenges Hygienekonzept und die Teilnehmenden müssen im gesamten Gebäude FFP-2-Masken tragen. Außerdem werden zuvor Corona-Schnelltests angeboten. Die Teilnahme ist freiwillig, testen lassen kann sich jede Person, die an der Sitzung teilnimmt. Themen auf der Tagesordnung der öffentlichen Ratssitzung sind unter anderem das Grotenburg-Stadion, eine Flächennutzungsplanänderung, verschiedene Bebauungspläne im Stadtgebiet sowie Satzungsänderungen zum Vorkaufsrecht und eine Änderung der Hauptsatzung.

Read more...

Page 12 of 308

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top