Go-Krefeld - Aktuell

PSD Bank Meeting in Düsseldorf

Vier Uerdinger Jugendliche durften beim internationalen Top-Meeting in der Düsseldorfer Leichtathletik-Halle über 200 m an den Start gehen, und das sehr erfolgreich.

Anna Keyserlingk startete, obwohl noch der U18-Klasse angehörig, bei der weiblichen Jugend U20 und wurde in der neuen Bestzeit von 25,74 s Zweite hinter Annkathrin Hoven vom heimischen ART. Maya Semsch wurde Dritte in 26,20 s. Mit der ungünstigen Bahn zwei hatte Tessa Srumf ein wenig Pech, schlug sich aber mit der Zeit von 26,00 s achtbar und wurde im U18-Rennen Zweite. Albert Kreutzer gewann das Rennen der männlichen Jugend U20 in einem spannenden Kampf in 23,37 s knapp vor Marco Ring (23,38 s), profitierte allerdings von der Disqualifikation des eigentlichen Siegers.

Read more...

Tag der offenen Tür in der Kita Arndtstraße am 13. Februar

Die städtische Kindertageseinrichtung (Kita) an der Arndtstraße 100 lädt am Donnerstag, 13. Februar, von 15 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein.

Bei dem Besuch können sich alle Interessenten über die Arbeit der Kita und des Familienzentrums mit seinen verschiedenen Kooperationspartnern informieren.

Read more...

Fischeln: Einbrecher kamen über Balkon - Zeugen gesucht

Am gestrigen Mittwoch (5. Februar 2020) sind Unbekannte in ein Haus an der Kneinstraße eingebrochen und haben Schmuck sowie Bargeld entwendet.

Im Zeitraum zwischen 17:40 und 19:05 Uhr kletterten die Einbrecher mit Hilfe eines Stuhls von der Terrasse auf den Balkon im ersten Obergeschoss. Sie hebelten die Balkontür auf und gelangten so in das Haus. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Räume und entkamen unerkannt mitsamt der Beute. Die Polizei rät: Sichern Sie bitte Ihre Fenster, Balkon- oder Terrassentüren sowohl im Erdgeschoss als auch in den oberen Stockwerken. Unser Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz berät Sie gerne kostenlos und neutral.

Hüls: Einbrecher kamen über Balkon - Zeugen gesuchtHüls: Einbrecher kamen über Balkon - Zeugen gesucht

Am gestrigen Dienstagabend (4. Februar 2020) sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Baumhof eingebrochen.

Im Zeitraum zwischen 16:30 und 19:45 Uhr kletterten die Einbrecher mit Hilfe einer Leiter auf den Balkon im ersten Obergeschoss und versuchten dort, die Balkontür aufzuhebeln. Weil dies misslang, schlugen sie die Scheibe der Tür ein und gelangten so in das Haus. Sie durchsuchten sämtliche Räume und entkamen anschließend unerkannt. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Die Polizei rät: Sichern Sie bitte Ihre Fenster, Balkon- oder Terrassentüren sowohl im Erdgeschoss als auch in den oberen Stockwerken. Unser Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz berät Sie gerne kostenlos und neutral.

Stadtmitte: Dieb droht Ladenbesitzer mit Messer auf der Flucht - Zeugen gesucht

Am gestrigen Montagmittag (3. Februar 2020) hat ein Mann zwei Messer aus einem Geschäft entwendet und den Ladenbesitzer auf der Flucht mit einem dieser Messer bedroht. Er blieb unverletzt.

Gegen 13:30 Uhr ertappte der Inhaber eines Geschäftes an der Neusser Straße einen Mann, der zwei Messer in seinem Geschäft entwendete. Als der Dieb aus dem Laden rannte, nahm er die Verfolgung auf. Er konnte ihn kurze Zeit später festhalten. Nach einem kurzen Gerangel konnte sich der Täter wieder losreißen. Dabei verlor er ein Messer. Der 67-jährige Ladenbesitzer folgte ihm weiter bis zur Einmündung Südwall/Lindenstraße.

Read more...

Jetzt Plätze sichern für Kurse im Schwimmlernbereich

Anfang Februar beginnen die neuen Kurse mit 260 Plätzen im Schwimmlernbereich, außerdem nehmen seit Mitte Januar rund 80 Kinder mit einem Elternteil an den Wassergewöhnungskursen teil.

Zwar sind bereits alle Plätze in der aktuellen Staffel belegt, es besteht aber schon jetzt die Möglichkeit, sich für den nächsten Kursstart vormerken lassen. Die neuen Wassergewöhnungskurse beginnen Ende April und die neuen Schwimmlernkurse sind für Mitte August geplant. Interessierte Eltern erhalten bei Cordula Hermanns vom Fachbereich Sport und Sportförderung Informationen.

Read more...

Mann überfallen - Täter raubt Bargeld und flüchtet - Zeugen gesucht

Am Mittwochabend (29. Januar 2020) hat ein Mann einen Kunden der Sparkasse an der Marktstraße mit einer brennenden Flüssigkeit besprüht und ausgeraubt. Das Opfer blieb unverletzt.

Gegen 18:25 Uhr stand der 42-Jährige Krefelder vor dem Geldautomaten als sich plötzlich von hinten ein Mann näherte. Er forderte ihn auf, Abstand zu halten, woraufhin sich dieser entfernte. Nachdem er das Geld abgehoben hatte, verließ er die Sparkasse. Vor dem Gebäude sprühte der Unbekannte ihm unvermittelt eine brennende Flüssigkeit in die Augen, entwendete das Bargeld und flüchtete. Laut Aussage des Opfers hätten mehrere Zeugen den Überfall gesehen, aber niemand habe ihm helfen wollen. Er ging daraufhin zu einem Angehörigen. Dort angekommen, wählten sie den Notruf. Der Mann ist etwa 1,80 Meter groß und hat eine kräftige Statur. Er trug einen dunklen Schal vor dem Gesicht, eine dunkle Mütze, einen Rucksack, eine Camouflage-Hose und eine blau-weiße Trainingsjacke.

Sparda-Bank-Cup: 91 Mannschaften kämpfen um die Titel

Die Gruppen für den Sparda-Bank-Cup, die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Schulen, sind ausgelost.

Die Karten werden neu gemischt, wobei die Vorjahres-Sieger zum Favoritenkreis zählen dürften. Insgesamt 47 Schulen haben 91 Mannschaften gemeldet, das sind sechs Teams mehr als im vergangenen Jahr. Am Montag, 10. Februar, geht es mit den Grundschul-Jungen los. Nach 237 Spielen fallen dann am 18. März beim Grundschulsporttag mit den beiden Endspielen für die Grundschüler die finalen Entscheidungen.

Read more...

Page 12 of 233

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top