Go-Krefeld - Aktuell

Ligaeinteilung und Rahmenterminplan bekanntgegeben

Die Handballsaison 2021/22 wirft langsam ihre Schatten immer deutlicher voraus.

Am Mittwochabend fand in einer großen Ligaversammlung sowohl die Staffeleinteilung als auch die Festlegung des Rahmenterminplans für die kommende Spielzeit statt. Aufgrund des ausgesetzten Abstiegs in der zweiten Corona-Saison in Folge ist die Liga auf mittlerweile 82 Teams angeschwollen. Um mit dieser großen Zahl Mannschaften eine adäquate Ligagestaltung zu schaffen, werden diesmal ganze sieben regionale Gruppen geschaffen. Nach der vorläufigen Einteilung stehen die Eagles in der Gruppe D und haben, im Gegenteil zur Vorsaison, die kürzesten Reisewege aller Staffeln zu bewältigen. Die Gegner heißen: Bergische Panther, Leichlinger TV, Longericher SC, TuS 82 Opladen, VfL Gummersbach II, ESG Gensungen/Felsberg, GSV Eintracht Baunatal, SG Menden Sauerland Wölfe, SGSH Dragons, TuS Volmetal und TuSEM Essen II.

Read more...

Steigende Anmeldezahlen bei der städtischen Musikschule

„Anders, als nach dem langen Lockdown zunächst befürchtet, verzeichnet die Musikschule sehr gute, im Vergleich zum Vorjahr sogar steigende Anmeldezahlen.

Besonders große Nachfrage verzeichnen elementare Musikerziehung und Schulkooperationen", berichtet Ralph Schürmanns, Leiter der Musikschule der Stadt Krefeld. Bedingt durch Corona konnten die für die Kinder wichtigen Unterrichtsinhalte der Instrumentenvorstellung nicht in Präsenzunterricht vermittelt werden. Die Musikschullehrer haben stattdessen Videos produziert, die den Schülern die verschiedenen Instrumental- und Singangebote nahegebracht haben.

Read more...

Kempener Feld--Baackeshof: Polizei löst Corona Party auf!

In der Nacht vom Samstag (25. Juni 2021) auf Sonntag (27. Juni 2021) fand in Krefeld auf der Mevissenstraße eine größere Party statt.

Durch Passanten erhielt die Polizei gegen 00:50 Uhr davon Kenntnis, dass in einer Halle ein großes Personenaufkommen sein soll und eine Party stattfinden soll, zu der über Instagram aufgerufen worden sei. Vor Ort konnte die Person dann feststellen, dass zwischen 250 und 300 Personen in und vor der Halle waren. Dabei wurden die Auflagen nach der CoronaSchVO weitestgehend nicht eingehalten.

Read more...

Junges Krefeld wird neu aufgelegt

Im Krefelder Stadtgebiet gibt es 21 Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. In den Jugendzentren können Kinder und Jugendliche nach ihren Ideen die Freizeit gestalten, an pädagogischen Angeboten teilnehmen und in den Austausch mit Gleichaltrigen und den Mitarbeitenden kommen.

Mit der aktuellen entspannteren Inzidenz-Lage können die jungen Krefelder die Einrichtungen wieder ohne große Einschränkungen besuchen. Um allen Interessierten einen Gesamtüberblick über die Jugendeinrichtungen im Stadtgebiet zu geben, hat die Abteilung Jugend des Fachbereichs Jugendhilfe die Webseite www.jungeskrefeld.de neu eingerichtet. Hier sind alle Einrichtungen mit ihren Ansprechpersonen und Kontaktdaten zu finden.

Read more...

Mikro-Depots sollen Lieferverkehr in Krefeld optimieren

Mithilfe von sogenannten Mikro-Depots soll der Lieferverkehr auf der letzten Meile auch in Krefeld deutlich optimiert werden.

Mikro-Depots sind zentrale Güter-Umschlagstellen und sollen künftig allen Kurierdiensten, Expressdiensten und Paketlieferanten als gemeinsame Logistikbasis zur Verfügung stehen. Vom Mikro-Depot aus kann dann die finale Strecke zum Kunden mit kleinen Lieferfahrzeugen wie zum Beispiel Lastenfahrrädern zurückgelegt werden. Die Innenstadt profitiert durch reduzierten Verkehr in die Zentren: Der Verkehr kann flüssiger fließen, die Umwelt wird geschont.

Read more...

Zwischen Tradition und Öko-Trend: Krefelder Kleingärten im Blick

Der Kleingarten: Heimat des Gartenzwergs, des stufenlos geschnittenen Rasens und des Latzhosenträgers mit Gießkanne.

Oder etwa nicht? In den vergangenen Jahren ist die vermeintlich spießige Schreberparzelle zum echten Sehnsuchtsort geworden. Dort lässt sich der Traum vom biologisch selbst angebauten Gemüse ebenso leben wie der Wunsch nach Naturnähe und Nachhaltigkeit. Dieses Spannungsfeld zwischen Tradition und Öko-Trend, Klischee und Krefelder Wirklichkeit soll in diesem Sommer erkundet werden: Passionierte Fotografen vom Laien bis zum Profi sind dazu aufgerufen, das blühende Leben in den 101 Krefelder Kleingartenanlagen auf Bilder zu bannen.

Read more...

Ab 1. Juli wieder Parkgebühren in Krefeld

Zum dritten Mal in Folge werden für Krefeld keine neuen Ansteckungen mit dem Corona-Virus gemeldet.

Aktuell (Stand Dienstag, 29. Juni, 0 Uhr)sind noch 21 Personen im Stadtgebiet mit Covid-19 infiziert (Montag: 22), 11.451 Krefelder gelten als genesen. Der statistische Wert der Sieben-Tage-Inzidenz verharrt bei 9,2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. 52.891 Erstabstriche wurden bislang vorgenommen, 62 sind in den Laboren noch offen. 11.648 dieser Abstriche lieferten bislang ein positives Ergebnis.

Read more...

Badeverbot im Elfrather See

Bei hohen Temperaturen ist eine Abkühlung willkommen.

Manche suchen diese im Elfrather See. Der Fachbereich Sport und Sportförderung der Stadt Krefeld warnt hiervor ausdrücklich. Gemäß der Satzung für den Elfrather See ist das Baden dort verboten. Dies gilt für die Wassersportflächen und den ehemaligen Badesee. Durch den Sportbetrieb auf den Wassersportflächen besteht Unfallgefahr, weil Ruderer oder Segler die Badenden nicht oder zu spät sehen und Letztere durch Zusammenstöße zu erheblichen Schaden kommen können. Im Bereich des ehemaligen Badesees sind Gesundheitsgefahren aufgrund der Wasserqualität nicht ausgeschlossen.

Page 13 of 357

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top