Go-Krefeld - Aktuell

85 neue Corona-Infektionen in Krefeld am Donnerstag gemeldet

Die Gesamtzahl aller bestätigten Corona-Fälle in Krefeld ist mit Stand von Donnerstag, 2. September (Stand: 0 Uhr), um 85 auf 13.016 angestiegen.

Aktuell infiziert sind 611 Personen, 67 mehr als am Vortag. Genesen sind rechnerisch 12.226 Personen, 18 mehr als am Vortag. 179 Personen sind in Krefeld bisher im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verstorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, gibt das Robert-Koch-Institut für Krefeld mit 193,1 an. Am Vortag hat dieser Wert bei 182,1 gelegen.

Read more...

Rhine Side: Biergarten bleibt bis zum 19. September geöffnet

Der Biergarten an der Rhine Side bleibt bis Sonntag, 19. September, geöffnet.

Das hat der Uerdinger Kaufmannsbund jetzt mitgeteilt.Die Attraktionen auf dem Werftgelände, also die Blumenbeete, der Spielplatz, die Boule- und Schachfelder sowie das Beachvolleyball-Areal, werden jedoch wie geplant am Sonntag, 12. September, abgebaut. Sie waren zuvor bereits um einige Wochen verlängert worden.

Read more...

Mann will gestohlenes Fahrrad auf Anzeigenportal verkaufen: Festnahme - Polizei warnt vor Käufen im Internet

Ein 42-jähriger Deutscher wollte auf einer Verkaufsplattform im Internet ein hochwertiges Damenrad verkaufen, das er zwei Wochen zuvor gestohlen hatte.

Der Kaufinteressent wurde bei der Besichtigung des Rads misstrauisch und informierte die Polizei. Die Beamten nahmen den Anbieter fest und stellten das Fahrrad sicher. Der Mann stand noch unter Bewährung und kam in Untersuchungshaft. Die Polizei rät: Lassen Sie sich beim Kauf von Fahrrädern im Internet einen Kaufbeleg vorlegen. Notieren Sie die Personalien des Verkäufers. Sie können auch zusammen mit dem Verkäufer eine Polizeiwache aufsuchen und überprüfen lassen, ob nach dem Rad gefahndet wird

PSAG fordert Regelungen im Sinne der Betreuten

Die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Krefeld (PSAG) hat sich bei ihrer jüngsten Jahresversammlung mit den Auswirkungen des Bundesteilhabegesetzes für die Stadt Krefeld befasst.

In einem Pressegespräch haben die teilnehmenden Sprecher der PSAG am Rande durch praktische Beispiele verdeutlicht, welche Folgen das neue Gesetz für die beteiligten Organisationen und Betroffene in Krefeld hat. Olaf Stiefelhagen, Funktionsoberarzt, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie bei der Alexianer Krefeld GmbH und Vorsitzender der PSAG, Caroline Frank-Djabbarpour, Geschäftsführung des SKM-Katholischer Verein für soziale Dienste in Krefeld und Sprecherin der PSAG-Untergruppe Erwachsenenpsychiatrie, Claudia Widera-Barabasch, Ambulant Betreutes Wohnen im Suchtbereich des Caritasverbandes für die Region Krefeld und Sprecherin der PSAG-Untergruppe Soziale Teilhabe/Wohnen, berichteten.

Read more...

Herbstliche Pflanzentauschbörse im Botanischen Garten

Der Kommunalbetrieb Krefeld veranstaltet im Botanischen Garten am Sonntag, 5. September, von 10 bis 15 Uhr die beliebte Pflanzentauschbörse.

Hier bieten Hobbygärtner einen bunten Querschnitt an Pflanzen aus dem eigenen Garten an. Die Auswahl ist vielfältig: Stauden, Gehölze, Blumenzwiebeln oder Sämereien werden getauscht oder gegen geringes Entgelt abgegeben. Natürlich gibt es auch die Gelegenheit, über Pflege und Verwendung der Pflanzen zu fachsimpeln und neue Kontakte zu Gartenliebhabern zu knüpfen. Die Veranstaltung findet auf Grund der Corona-Pandemie ausschließlich auf der großen Rasenfläche mit einer begrenzten Zahl von Anbietern statt, die sich vorab anmelden müssen.

Read more...

Erstmals Informationstage über Leichte Sprache und Einfache Sprache

Im Foyer der Mediothek haben sich Besucher bei Mitarbeitenden des Büros für Leichte Sprache - Niederrhein der Lebenshilfe Krefeld über Leichte Sprache und Einfache Sprache als Mittel der Inklusion informieren können.

Derartige Informationstage unter dem Motto „Unsere Stimme für Inklusion" fanden zum ersten Mal in Krefeld statt. „Ich begrüße es sehr, dass das Thema Sprache in Verbindung mit Inklusion immer wichtiger und sichtbarer wird - denn wahre Teilhabe wird nur möglich, wenn wir auf Augenhöhe kommunizieren können", sagt Oberbürgermeister Frank Meyer. „Durch die Gründung des Büros für Leichte Sprache bei der Lebenshilfe und diese Veranstaltung rückt das Thema stärker ins öffentliche Bewusstsein - dafür bedanke ich mich bei den Veranstaltern", so Frank Meyer.

Read more...

Deutliche Unterschiede bei Inzidenz Geimpfter und Ungeimpfter

22 neue Corona-Infektionen verzeichnet der städtische Fachbereich Gesundheit in Krefeld am Dienstag, 31. August (Stand: 0 Uhr).

Die Gesamtzahl aller bestätigten Fälle steigt auf 12.853. Als aktuell infiziert gelten 530 Personen, 23 weniger als am Vortag. Genesen sind inzwischen nach einer Corona-Infektion 12.144 Personen. 45 rechnerisch neu Genesene sind seit dem Vortag hinzugekommen. 179 Personen sind in Krefeld bisher im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verstorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, steigt auf 191,8.

Read more...

Neubau an der Grundschule Sollbrüggen ist fertig

Die Bauarbeiten an der städtischen Grundschule Sollbrüggen in Bockum sind abgeschlossen.

Die Schule wurde um einen Klassentrakt einschließlich Mensa erweitert und mit diesem Anbau zur Vierzügigkeit ausgebaut. Oberbürgermeister Frank Meyer besuchte zur offiziellen Inbetriebnahme der neuen Räume nun die Schulleitung.Das Gebäude wurde in Mischbauweise (Massiv- & Skelettbauweise) errichtet, um im Obergeschoss räumlich flexibel auf die zukünftigen Lern- und Unterrichtsformen reagieren zu können.

Read more...

Page 13 of 385

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top