Oliver Krechel verlässt Eagles zum Saisonende

Nachfolger steht fest und wird zeitnah bekanntgegeben.

Der Vertrag mit Oliver Krechel, der erst im vergangenen Sommer aus Hamm an den Glockenspitz kam, endet am Saisonende. Der Kapitän kam kurzfristig auf die Verantwortlichen der Eagles zu und bat aus familiären Gründen um die Auflösung seines eigentlich bis zum Sommer 2023 gültigen Arbeitspapieres. Dies ist durch eine Vertragsklausel möglich. Oliver Krechel: „Ich habe von meiner Ausstiegsoption Gebrauch gemacht, weil wir uns als Familie für einen Wohnortwechsel entschieden haben, der uns sowohl private, als auch berufliche Vorteile bringt. Trotzdem werde ich natürlich bis zur letzten Sekunde alles geben, um mit der HSG Krefeld Niederrhein die Saison erfolgreich zu Ende zu bringen!.“

Die Eagles bedauern die Entscheidung des 30 jährigen, hätte man sich doch eine sehr langfristige Zusammenarbeit gewünscht. „Oliver hat sowohl sportlich als auch in seiner Rolle als Kapitän ab dem ersten Moment alle unsere Erwartungen erfüllt. Es ist sehr schade, dass er uns verlässt, aber das Wohl der Familie geht vor. Trotz Olivers Abgangs werden wir in der nächsten Saison ein herausragendes Torhütergespann haben“, so der sportliche Leiter Stefan Nippes.