Stadtmitte: Aufmerksamer Taxifahrer meldet betrunkenen Autofahrer

Womöglich hat er Schlimmeres verhindert

Am Dienstag (23. März 2021) gegen 2:50 Uhr meldete ein Taxifahrer der Polizei, dass ein alkoholisierter Mann mit seiner Partnerin gerade auf der Vereinsstraße sein Taxi verlassen habe und mit seinem eigenen Auto losgefahren sei. Der Taxifahrer folgte dem Pärchen über den Ostwall. Der Fahrer ignorierte eine rote Ampel und soll schließlich mit rund 80 Kilometern pro Stunde über den Südwall gefahren sein. Dort konnte die Polizei ihn anhalten. Der 26-jährige Rumäne wurde zur Blutprobe mit auf die Wache genommen - ihn erwartet nun ein Strafverfahren

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top