Mann randaliert im Jobcenter Krefeld - Polizeigewahrsam

Am Donnerstag (2. Juni 2016) hat die Polizei einen Randalierer in Gewahrsam genommen.

Ein 23-jähriger Mann wurde gemeinsam mit seiner 41-jährigen Lebensgefährtin zu einem Termin im Jobcenter vorstellig. Während des Gespräches wurde der Kunde gegen 10:20 Uhr gegenüber der Mitarbeiterin ungehalten und laut. Er warf Gegenstände zu Boden, lief aufgeregt umher und ließ sich nicht beruhigen. Zur Gefahrenabwehr wurde die Polizei hinzugerufen. Die Beamten konnten die Situation klären und nahmen den Randalierer in Gewahrsam.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top