Roze Zaterdag: Kostenfreie Filmvorführung von „Girl" im Primus-Palast

Der Roze Zaterdag findet in diesem Jahr zum ersten Mal in seiner Geschichte grenzüberschreitend statt, in den Partnerstädten Venlo und Krefeld.

Die Veranstaltung wirbt jährlich in einer anderen niederländischen Stadt für ein tolerantes Miteinander mit Schwulen, Lesben, Transgenders, Intersexuellen und anderen sexuellen Minderheiten.

Als nächster Programmpunkt findet in Krefeld am Dienstag, 21. Mai, die Rosa-Kino-Zeit statt: Um 19 Uhr wird im Primus-Palast an der Lewerentzstraße der Film „Girl" gezeigt. Anschließend stehen die Krefelder Bundestagsabgeordnete Ulle Schauws und Nyke Slawik, Trans- und queer-Aktivistin, für eine angeregte Diskussion bereit. „Girl" wurde 2018 in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet und erzählt die Geschichte der 15-jährigen Lara, die im Körper eines Jungen geboren wurde, aber unbedingt Primaballerina werden möchte. Der Eintritt ist kostenfrei.

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top