Telefonische Beratung der Kom.ZfB in der Corona-Krise

Die Mitarbeiter und Sozialarbeiter der Kommunalen Zentralstelle für Beschäftigungsförderung (Kom.ZfB) sind auch in der Corona-Krise in den kommenden Wochen als Ansprechpartner telefonisch erreichbar.

Krefelder Bürger, die mit den Kollegen bereits in Kontakt stehen, nutzen bitte die bekannten Kontaktdaten.

Für alle anderen gibt es die zentrale Telefonnummer 0 21 51 / 86 34 88. Die schulbezogene Jugendsozialarbeit bietet Beratung für Fragen rund um das Thema Schulsozialarbeit (unter anderem Lernen, Freizeitgestaltung). Die Beratungsstelle der Jugendberufshilfe und das Projekt Jugend stärken im Quartier beraten junge Menschen hinsichtlich schulischer, beruflicher und sozialer Integration. Das Beratungszentrum für Familien und Beruf ist Ansprechpartner für junge Familien für die Themen Umgang mit der aktuellen Krisensituation in der Familie, Existenzsicherung und Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten. Die Beratungsstelle für Erwerbslose hat für Erwerbslose ab 27 Jahren ein offenes Ohr.

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top