Zahl der Krefelder Infizierten hat sich auf 48 erhöht

Drei weitere „Corona-Fälle" hat der Fachbereich Gesundheit der Stadt gemeldet

Aktuell (Stand: Mittwoch 0 Uhr) sind nun 48 Personen infiziert. Am Vortag waren es 46, eine weitere Person gilt inzwischen als genesen. Im Krankenhaus befinden sich weiterhin zwei Personen, eine davon muss intensiv-medizinisch behandelt und auch beatmet werden. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz hat sich auf 13 erhöht (Vortag zwölf). Seit Beginn der Corona-Pandemie sind in Krefeld insgesamt 740 Fälle bestätigt worden, davon 668 gelten als genesen. 24 Personen sind leider verstorben. Im Krefelder Diagnose-Zentrum sind inzwischen 11.109 Erstabstriche genommen worden, 92 Ergebnisse stehen noch aus. Die Zahl der Quarantänen beträgt 2.433.

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) hat am Dienstag keine Verstöße gegen Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung festgestellt.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top