Geänderte Öffnungszeiten in der Mediothek ab 1. September

Ab Dienstag, 1. September, geht die Mediothek Krefeld wieder zu ihren regulären Öffnungszeiten zurück: Das Institut am Theaterplatz 2 ist dann dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr und samstags von 11 bis 14 Uhr für Besucher geöffnet.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation steht im Eingangsbereich weiterhin eine kontaktlos zu bedienende Desinfektionsstation bereit, anschließend ist die Registrierung des Leseausweises erforderlich. Die Nutzer dürfen sich jeweils eine Stunde im Gebäude aufhalten und müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Öffentlich zugängliche Online-Kataloge (OPAC) stehen zur eigenen Suche zur Verfügung, einige der Internetplätze sind unter Einhaltung des Mindestabstands in Betrieb genommen. Auch sind einzelne Sitzmöglichkeiten wiedereingerichtet.

Kostenfreier Service der Medienausleihe

 

Die Mediothek bietet außerdem weiterhin den erweiterten kostenfreien Service der Medienausleihe an: Im Onlinekatalog der Bibliothek ist es möglich, Medien auszuwählen und zu überprüfen, ob diese aktuell ausleihbar sind. In einem nächsten Schritt hat der Kunde nun die Möglichkeit per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder über die Nachrichtenfunktionen der sozialen Netzwerke Facebook und Instagram unter Angabe der eigenen Bibliotheks-Ausweisnummer eine Medienwunschliste zu senden. Die Mitarbeitenden der Mediothek suchen daraufhin die entsprechenden Medien aus den Regalen und verbuchen sie (mit den eventuell üblicherweise anfallenden Ausleihgebühren) auf das jeweilige Mediothekskonto. Die Medien liegen dann für den Kunden am Serviceschalter zur Abholung bereit. Das erspart Wartezeiten und reduziert den Aufenthalt in der Bibliothek erheblich.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top